Anzeige
Jugendschutz: Deutsches Dead Space 2 erscheint verspätet

Jugendschutz

Deutsches Dead Space 2 erscheint verspätet

Der Einspruch des bayerischen Sozialministeriums gegen die USK-Freigabe von Dead Space 2 hat Folgen: Electronic Arts kann den Erscheinungstermin für die deutsche Version nicht halten. Der Publisher befürchtet Grauimporte.

Anzeige

Das Horroractionspiel Dead Space 2 sollte am 27. Januar 2011 in einer dezent entschärften Version in Deutschland auf den Markt kommen. Jetzt steht fest: Der Termin ist wegen einer erneuten Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) nicht zu halten. Die USK hatte dem Programm eigentlich schon eine Freigabe "ab 18" erteilt. Ende Dezember 2010 hatte allerdings das von Christine Haderthauer (CSU) geführte bayerische Sozialministerium Einspruch gegen die Freigabe eingelegt und damit - erstmalig - das sogenannte Appellationsverfahren eingeleitet.

Wie EA-Sprecher Martin Lorber zu Euro am Sonntag sagte, ist es wegen der erneuten Prüfung nicht möglich, die deutsche Fassung von Dead Space 2 gleichzeitig mit der internationalen Version zu veröffentlichen. Lorber ist der Auffassung, dass das Appellationsverfahren ein Griff in die "juristische Mottenkiste" ist. Für Electronic Arts bedeutet das erneute Freigabeverfahren auch hohe Kosten. Schon bislang habe das Unternehmen für Synchronisation und inhaltliche Änderungen einen hohen fünfstelligen Betrag investiert, der nun noch weiter steigen dürfte. Außerdem bestehe die Gefahr, dass sich deutsche Spieler die unzensierte Version aus dem Ausland besorgen.


eye home zur Startseite
Björn 14. Jan 2011

An dem Spiel ist alles perfekt, der beste Horrorshooter gegenwärtig, punkt. Empfehle dir...

Björn 14. Jan 2011

Muss den anderen zustimmen. Brauche ICH nicht, will ICH nicht -- das wäre eine zulässige...

nichtaltgenug 14. Jan 2011

Mhhh naja dann machen wir mal eins nach dem anderen. 1. wenn jemand in einem Kriegsgebiet...

Ich ich ich 12. Jan 2011

Vielleicht will die Dame, bzw. die CSU auch nur von eigenen, anderen Fehlern und...

Ich ich ich 12. Jan 2011

Wie geschmacklos oder gewalttätig das Spiel ist ist doch egal. USK: Keine Jugendfreigabe...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Administratorin/IT-Admini- strator
    Bundeskartellamt, Bonn
  2. Datenbank- und Business-Intelligence-Admini- stratoren (m/w)
    ARI Fleet Germany GmbH, Koblenz, Stuttgart oder Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  4. Senior Frontend Developer (m/w)
    OTTOnova AG, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Hyperloop

    HTT will seine Rohrpostzüge aus Marvel-Material bauen

  2. Smartwatches

    Pebble 2 und Pebble Time 2 mit Pulsmesser

  3. Kickstarter

    Pebble Core als GPS-Anhänger für Hacker und Sportler

  4. Virtual Reality

    Facebook kauft Two Big Ears für 360-Grad-Sound

  5. Wirtschaftsminister Olaf Lies

    Beirat der Bundesnetzagentur gegen exklusives Vectoring

  6. Smartphone-Betriebssystem

    Microsoft verliert stark gegenüber Google und Apple

  7. Onlinehandel

    Amazon startet eigenen Paketdienst in Berlin

  8. Pastejacking im Browser

    Codeausführung per Copy and Paste

  9. Manuela Schwesig

    Familienministerin will den Jugendschutz im Netz neu regeln

  10. Intels Compute Stick im Test

    Der mit dem Lüfter streamt (2)



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Cloudready im Test: Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
Cloudready im Test
Ein altes Gerät günstig zum Chromebook machen
  1. Chrome OS Android-Apps kommen auf Chromebooks
  2. Acer-Portfolio 2016 Vom 200-Hz-Curved-Display bis zum 15-Watt-passiv-Detachable

Doom im Technik-Test: Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
Doom im Technik-Test
Im Nightmare-Mode erzittert die Grafikkarte
  1. Blackroom John Romero und das Shooter-Holodeck
  2. Doom Hölle für alle
  3. Doom Bericht aus der Bunnyhopping-Hölle

Oxford Nanopore: Das Internet der lebenden Dinge
Oxford Nanopore
Das Internet der lebenden Dinge
  1. Wie Glas Forscher machen Holz transparent
  2. Smartwatch Skintrack macht den Arm zum Touchpad
  3. Niederschläge Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen einen Berg

  1. Re: Endlich einmal positive Nachrichten.

    AIM-9 Sidewinder | 05:00

  2. Re: Microsoft hat zwei Fehler gemacht

    AIM-9 Sidewinder | 04:50

  3. Der war gut...

    HelpbotDeluxe | 03:49

  4. Re: "Vectoring ist Glasfaser"

    bombinho | 03:21

  5. Re: So müßte Open Pandora aussehen ...

    Lightkey | 03:10


  1. 19:01

  2. 18:03

  3. 17:17

  4. 17:03

  5. 16:58

  6. 14:57

  7. 14:31

  8. 13:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel