Jugendschutz: Deutsches Dead Space 2 erscheint verspätet

Jugendschutz

Deutsches Dead Space 2 erscheint verspätet

Der Einspruch des bayerischen Sozialministeriums gegen die USK-Freigabe von Dead Space 2 hat Folgen: Electronic Arts kann den Erscheinungstermin für die deutsche Version nicht halten. Der Publisher befürchtet Grauimporte.

Anzeige

Das Horroractionspiel Dead Space 2 sollte am 27. Januar 2011 in einer dezent entschärften Version in Deutschland auf den Markt kommen. Jetzt steht fest: Der Termin ist wegen einer erneuten Prüfung durch die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) nicht zu halten. Die USK hatte dem Programm eigentlich schon eine Freigabe "ab 18" erteilt. Ende Dezember 2010 hatte allerdings das von Christine Haderthauer (CSU) geführte bayerische Sozialministerium Einspruch gegen die Freigabe eingelegt und damit - erstmalig - das sogenannte Appellationsverfahren eingeleitet.

Wie EA-Sprecher Martin Lorber zu Euro am Sonntag sagte, ist es wegen der erneuten Prüfung nicht möglich, die deutsche Fassung von Dead Space 2 gleichzeitig mit der internationalen Version zu veröffentlichen. Lorber ist der Auffassung, dass das Appellationsverfahren ein Griff in die "juristische Mottenkiste" ist. Für Electronic Arts bedeutet das erneute Freigabeverfahren auch hohe Kosten. Schon bislang habe das Unternehmen für Synchronisation und inhaltliche Änderungen einen hohen fünfstelligen Betrag investiert, der nun noch weiter steigen dürfte. Außerdem bestehe die Gefahr, dass sich deutsche Spieler die unzensierte Version aus dem Ausland besorgen.


Björn 14. Jan 2011

An dem Spiel ist alles perfekt, der beste Horrorshooter gegenwärtig, punkt. Empfehle dir...

Björn 14. Jan 2011

Muss den anderen zustimmen. Brauche ICH nicht, will ICH nicht -- das wäre eine zulässige...

nichtaltgenug 14. Jan 2011

Mhhh naja dann machen wir mal eins nach dem anderen. 1. wenn jemand in einem Kriegsgebiet...

Ich ich ich 12. Jan 2011

Vielleicht will die Dame, bzw. die CSU auch nur von eigenen, anderen Fehlern und...

Ich ich ich 12. Jan 2011

Wie geschmacklos oder gewalttätig das Spiel ist ist doch egal. USK: Keine Jugendfreigabe...

Kommentieren



Anzeige

  1. Software Projektmanager (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart Sindelfingen
  2. IT-Mitarbeiter / innen Technische Servicestationen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Service Desk Mitarbeiter/in
    Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., St. Augustin
  4. Datenbankentwickler (m/w)
    über Jobware Personalberatung, Großraum Hannover

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: WD Red Retail Kit (Einbau-Set) interne NAS-Festplatte 3TB 3,5" 5.400 RPM
    119,30€
  2. TOPSELLER REDUZIERT: Amazon Fire TV Stick
    29,00€ statt 39,00€
  3. Canon Cashback-Aktion (bitte auf die Cashback-Preise klicken!)
    bis zu 200,00€ zurück erhalten

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Android

    Schlüssel werden auf zurückgesetzten Smartphones nicht gelöscht

  2. Aria

    Gerät ermöglicht Smartwatch-Steuerung per Fingerschnippen

  3. Funktechnik

    Daimler und Qualcomm vernetzen das Auto

  4. Projekt Astoria

    Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

  5. Raumfahrt

    Marsrover Curiosity sieht wieder scharf

  6. Server-Prozessor

    Intels Skylake-EX bietet 28 Kerne und sechs Speicherkanäle

  7. Berlin E-Prix

    Motoren, die nach Star Wars klingen

  8. Licht

    Indoor-Navigationssystem führt zu Sonderangeboten im Supermarkt

  9. Handmade

    Amazon bereitet Marktplatz für Handgefertigtes vor

  10. BND-Skandal

    EU-Kommissar Oettinger testet Kryptohandy



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



FBI-Untersuchung: Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
FBI-Untersuchung
Hacker soll Zugriff auf Flugzeugtriebwerke gehabt haben
  1. Identitätsdiebstahl Gesetz zu Datenhehlerei könnte Leaking-Plattformen gefährden
  2. NetUSB Schwachstelle gefährdet zahlreiche Routermodelle
  3. MSpy Daten von Überwachungssoftware veröffentlicht

Windows 10 IoT Core angetestet: Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT Core angetestet
Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Kleinstrechner Preise für das Raspberry Pi B+ gesenkt
  2. Artik Samsung stellt Bastelcomputer-Serie vor
  3. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig

Yubikey: Nie mehr schlechte Passwörter
Yubikey
Nie mehr schlechte Passwörter
  1. Torrent-Tracker Eztv-Macher geben wegen feindlicher Übernahme auf
  2. Arrows NX F-04G Neues Fujitsu-Smartphone scannt die Iris
  3. Unsicheres Plugin Googles Passwort-Warnung lässt sich leicht aushebeln

  1. Re: Verständnisfrage

    DerVorhangZuUnd... | 05:37

  2. Re: Überschrift falsch

    Tzven | 05:31

  3. Re: [ernst] Leider habt ihr alle keine Ahnung

    DY | 05:21

  4. Re: Besatzungsrecht

    DY | 05:19

  5. Warum nicht

    Nina Jan | 05:03


  1. 17:47

  2. 13:40

  3. 12:15

  4. 11:28

  5. 11:11

  6. 10:25

  7. 21:43

  8. 14:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel