Ice Cream

Android 2.4 kommt im Sommer

Im Sommer 2011 will Google Android 2.4 veröffentlichen. Die neue Android-Version trägt den Codenamen Ice Cream und soll ein halbes Jahr nach Android 2.3 erscheinen.

Anzeige

Android 2.3 gibt es nach wie vor nur für das Nexus S, Updates auf Android 2.3 für Bestandsgeräte wurden bislang nicht verteilt - da weiß Pocket-Lint bereits einen Termin für Android 2.4: Im Juni oder Juli 2011 will Google Android 2.4 alias Ice Cream veröffentlichen. Dem soll eine Vorstellung der neuen Android-Version Anfang Mai 2011 auf Googles IO-Konferenz in San Francisco vorausgehen.

Der Zeitplan erscheint sehr wahrscheinlich, denn Android 2.2 erschien im Sommer 2010, Android 2.3 im Winter 2010. Android 2.4 ist daher ungefähr in einem halben Jahr zu erwarten. Die halbjährlichen Updateintervalle werden aber wohl weiter dazu führen, dass aktuelle Android-Versionen oftmals erst verteilt werden, wenn sie eigentlich schon wieder veraltet sind.

Aktuelle Analysen von Google zeigten: Erst mehr als sieben Monate nach der Vorstellung von Android 2.2 läuft diese Version zumindest auf der Hälfte der am Markt befindlichen Android-Smartphones. Auf der CES 2011 in Las Vegas wurden jüngst etliche Smartphones mit Android 2.2 vorgestellt, die erst in den kommenden Monaten auf den Markt kommen werden. Da Android 2.3 bereits erschienen ist, läuft also auf diesen Geräten zum Marktstart bereits eine veraltete Android-Version.

Welche Neuerungen Android 2.4 bringen wird, ist bislang nicht bekannt. Google hat den Termin für Android 2.4 noch nicht offiziell bestätigt.

Nachtrag vom 12. Januar 2011, 14:30 Uhr

Nach Aussage von Techcrunch trägt Android 2.4 den Codenamen Ice Cream Sandwich und nicht Ice Cream, wie Pocket-Lint behauptet. Eine offizielle Aussage von Google gibt es dazu weiterhin nicht.


kendon 13. Jan 2011

vielleicht kann dir dein neues handy sogar das navigieren in foren beibringen. mein...

Franka_McDoul 12. Jan 2011

Ja ich sehe es ähnlich wie du Ruben - viele Kollegen sind frustriert, aber Fachleute wie...

Misdemeanor 12. Jan 2011

Haha schön wär's! Frei nach dem Motto "Reboot tut gut!" - aber ich glaube, da können die...

rudluc 12. Jan 2011

Mein Samsung ist nicht gebrandet und 2.2 ist auch schon längst drauf. Aber es laggt immer...

Knilch 12. Jan 2011

Soweit ich das recherchiert habe, gibt es aktuell nur 3 Modelle die man bedenkenlos...

Kommentieren


Technical-Life / 11. Jan 2011

Versionsroulette der nächsten Androidversion



Anzeige

  1. Web-Entwickler (m/w)
    NEXUS Netsoft, Langenfeld
  2. Release- und Projekt-Manager mobile - international (m/w)
    PAYBACK GmbH, München
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Systemarchitektur / Systems Engineering
    Diehl BGT Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  4. Social Media Manager (m/w)
    Hubert Burda Media, Offenburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Ubuntu 14.04 LTS im Test

    Canonical in der Konvergenz-Falle

  2. Überwachung

    Snowden befragt Putin in Fernsehinterview

  3. Bleichenbacher-Angriff

    TLS-Probleme in Java

  4. Cyanogenmod-Smartphone

    Oneplus One kann nur auf Einladung bestellt werden

  5. Heartbleed-Bug

    Strato und BSI warnen Nutzer

  6. Gameface Labs Mark IV

    Virtuelle, drahtlose Android-Realität mit 1440p

  7. Verbraucherwarnung

    Nokia ruft Netzteile des Lumia 2520 zurück

  8. Scannerdaten

    Landesdatenschützer wird wegen Zalando-Überwachung aktiv

  9. Test Wind-up Knight 2

    Endlos rennen bei Zeit- und Geldmangel

  10. Onlinehandel

    Wieder zwei Amazon-Standorte im Streik



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Test LG L40: Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter
Test LG L40
Android 4.4.2 macht müde Smartphones munter

Mit dem L40 präsentiert LG eines der ersten Smartphones mit der aktuellen Android-Version 4.4.2, das unter 100 Euro kostet. Dank der Optimierungen von Kitkat überrascht die Leistung des kleinen Gerätes - und es dürfte nicht nur für Einsteiger interessant sein.

  1. LG G3 5,5-Zoll-Smartphone mit 1440p-Display und Kitkat
  2. LG L35 Smartphone mit Android 4.4 für 80 Euro
  3. Programmierbare LED-Lampe LG kündigt Alternative zur Philips Hue an

Vorratsdatenspeicherung: Totgesagte speichern länger
Vorratsdatenspeicherung
Totgesagte speichern länger

Die Interpretationen des EuGH-Urteils zur Vorratsdatenspeicherung gehen weit auseinander. Für einen endgültigen Abgesang auf die anlasslose Speicherung von Kommunikationsdaten ist es aber noch zu früh.

  1. Bundesregierung Vorerst kein neues Gesetz zur Vorratsdatenspeicherung
  2. Innenministertreffen Keine schnelle Neuregelung zur Vorratsdatenspeicherung
  3. Urteil zu Vorratsdatenspeicherung Regierung uneins über neues Gesetz

Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

    •  / 
    Zum Artikel