PHP: Patch behebt Floating-Point-Bug

PHP

Patch behebt Floating-Point-Bug

Das PHP-Team hat zwei Updates veröffentlicht, die den jüngst bekanntgewordenen Floating-Point-Bug korrigieren.

Anzeige

In der eben erschienenen Version 5.3.5 der Skriptsprache PHP haben die Entwickler den Floating-Point-Bug beseitigt, der unter Umständen eine Auslastung der CPU und somit einen Denial of Service auslösen kann. Für die bereits nicht mehr offiziell gepflegte Version 5.2.x steht das Update 5.2.17 bereit.

Der Fehler wird durch die Funktion zend_strtod ausgelöst, wenn sie bestimmte 64-Bit-Gleitkommazahlen in Form von Zeichenketten zur Umwandlung in eine Gleitkommazahl an den x87-Koprozessor auf 32-Bit-Systemen weitergibt. Ein Designfehler in dem Koprozessor führt zu einer Endlosschleife und unter Umständen zu einer 100-prozentigen Auslastung der CPU. Der Fehler in x87-Koprozessoren ist schon länger bekannt.

In 64-Bit-Systemen werden die Gleitkommazahlen stets von der Befehlserweiterung SSE verarbeitet. Auf 32-Bit-Systemen müsste PHP explizit mit dem Parameter -mfpmath=sse oder mit -ffloat-store neu kompiliert werden, so die Nutzerberichte seit Bekanntwerden des Fehlers. Der Bug wird auch durch die Kennzeichnung der Zeile double aadj, aadj1, adj; mit der Erweiterung des Typqualifikator volatile im Modul zend_strtod behoben.

Laut PHP-Entwickler Johannes Schlüter ist nicht nur PHP 5 von dem Bug befallen, sondern auch alle Versionen ab PHP 3. Für ältere Versionen stellt das PHP-Team eine korrigierte Version der Funktion zend_strtod zur Verfügung.

Die PHP-Versionen 5.3.5, 5.2.17 und der Patch für zend_strtod stehen auf den Servern des Projekts zum Download bereit.


fwfwefwefwfw 07. Jan 2011

In Zeiten, in denen von Softwareentwicklern (!!) erwartet wird, mind. cum laude studiert...

developer 06. Jan 2011

Nein das Problem ist, dass die Microsoft Produkte mit ein paar 10 Millionen Zeilen Code...

Hello_World 06. Jan 2011

Blödsinn...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    SWARCO TRAFFIC SYSTEMS GmbH, Gaggenau bei Baden-Baden, Berlin
  2. Release Manager (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen (Großraum Stuttgart)
  3. Software-Entwickler/in im BI-Umfeld
    Hügli Nahrungsmittel GmbH, Radolfzel
  4. PHP Softwareentwickler (m/w)
    ERAMON GmbH, Gersthofen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Wolfenstein: The New Order kaufen und Gutschrift für Wolfenstein: The Old Blood sichern
  2. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition (Steam)
    11,97€
  3. The Elder Scrolls III: Morrowind Game of the Year Download
    5,97€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Deutscher Computerspielpreis

    Lords of the Fallen gelingt das Double

  2. Grundwasserbrunnen

    M-Net eröffnet Rechenzentrum in Augsburg

  3. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  4. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  5. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  6. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  7. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  8. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  9. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  10. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Everybody's Gone to the Rapture: Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
Everybody's Gone to the Rapture
Apokalypse in der Nachbarschaft angespielt
  1. Indiegame Sony bringt Journey in Full-HD auf die Playstation 4
  2. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  3. Axiom Verge im Test 16 Bit für Genießer

Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Die Woche im Video: Ein Zombie, Insekten und Lollipop
Die Woche im Video
Ein Zombie, Insekten und Lollipop
  1. Die Woche im Video Apple Watch, GTA 5 für PC und Akku mit Aluminium-Anode
  2. Die Woche im Video Win 10 für Smartphones, Facebook Tracking und Aprilscherze
  3. Die Woche im Video Galaxy S6 gegen One (M9), selbstbremsende Autos und Bastelei

  1. Re: Na hoffentlich nicht mit dem gleichen Fehler...

    monosurround | 01:10

  2. Re: Gibts doch...

    User_x | 01:09

  3. Re: klingt generell gut

    Tzven | 01:03

  4. Re: Schwarzseher?

    neocron | 00:54

  5. Re: Der Shinkansen war schon eine tolle Erfahrung ...

    Wander | 00:51


  1. 00:09

  2. 21:18

  3. 18:36

  4. 18:30

  5. 18:26

  6. 16:58

  7. 15:50

  8. 14:54


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel