Honeycomb: Google stellt Android 3.0 für Tablets vor

Honeycomb

Google stellt Android 3.0 für Tablets vor

Google hat auf der CES seine kommende Android-Version 3.0 alias Honeycomb gezeigt und einige Details zu dem für Tablets optimierten Betriebssystem verraten. Unter anderem verfügt Android 3.0 über ein neu designtes, "holographisches" Userinterface.

Anzeige

Android 3.0 alias Honeycomb wurde von Grund auf für Geräte mit größeren Displays ausgelegt, als man sie bei Smartphones üblicherweise findet. Google zielt damit in erster Linie auf Tablets ab. Dazu wurde zunächst einmal ein komplett neues 3D-User-Interface entwickelt, das Google als "echt virtuell und holographisch" bezeichnet.

Darüber hinaus hat Google nach eigenen Angaben das Multitasking des Betriebssystems verfeinert und weitere Neuerungen integriert. So sollen Benachrichtigungen eleganter werden und Widgets neue Funktionen bieten und interaktiver werden.

Google verspricht für Honeycomb zudem einen deutlich verbesserten Browser, der auch Tabs unterstützt, Formulare automatisch ausfüllt und seine Bookmarks mit denen von Google Chrome synchronisieren kann. Zudem soll der Browser einen Inkognitomodus für privates Surfen bieten.

  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
Android 3.0 alias Honeycomb

Honeycomb wird Google Maps 5 samt 3D-Interaktionen und Offlinefunktion bieten, Zugriff auf rund 3 Millionen E-Books gewähren und über Google Talk Sprach- und Videotelefonie mit anderen Geräten, auf denen Google Talk läuft, unterstützen.

Wann Android 3.0 alias Honeycomb erscheinen wird, verriet Google indes nicht. Allerdings hat Motorola ein erstes Honeycomb-Tablet bereits für das erste Quartal 2011 angekündigt.


tschö 07. Jan 2011

kwt

auchverwundert 06. Jan 2011

ja, habe ich auch gedacht, zu mal der rubin bei der ersten vorstellung mit dem motorola...

besgasrz 06. Jan 2011

Aha, vermutlich liegt das daran, dass Android dort Flash abspielt. Ich würde gerne...

megaheld 06. Jan 2011

ganz klar aktuell das Samsung Galaxy S, dicht gefolgt vom HTC DesireHD wenn man ein...

Musikhörer 06. Jan 2011

Ich weiß nicht, ob ich der einzige bin, den es interessiert. Aber hat jemand ne Ahnung...

Kommentieren


Pixelfolk / 09. Jan 2011

News-Panorama - Kalenderwoche 1-2011

Leben des wolf-u.li / 06. Jan 2011

Ich will ein Android 3.0 Honeycomb Tablet

Tablet Test - Aktuelle Tablets im Vergleich / 06. Jan 2011

Google Honeycomb offiziell vorgestellt

TechBanger.de / 06. Jan 2011

Hersteller konkretisieren ihre Tablet Pläne



Anzeige

  1. Junior / Senior Softwareentwickler (m/w) PHP / MAGENTO
    Stiefelparadies GmbH, Neuss
  2. IT-Architekt (m/w)
    cimt AG, Frankfurt
  3. Senior .NET Entwickler (m/w) mit dem Schwerpunkt .NET/C# und Web Entwicklung
    MPDV Mikrolab GmbH, Mosbach
  4. Junior Systemadministrator (m/w)
    FAST LTA AG, München

 

Detailsuche


Blu-ray-Angebote
  1. Blu-ray Filme reduziert
    (u. a .Into the Wild 8,97€, Black Hawk Down 8,97€, Act of Valor 7,99€)
  2. Chappie / District 9 / Elysium (exklusiv bei amazon.de) [Blu-ray]
    19,99€
  3. Jurassic Park Collection - Dino-Skin Edition (exkl. bei Amazon.de) [Blu-ray] inkl. 2 EUR Gutschein für Jurassic World B
    29,99€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Magnetische Induktion

    US-Wissenschaftler verbessern drahtlose Stromübertragung

  2. DDR4-4000

    Gskills neuer Arbeitsspeicher taktet mit 2 GHz

  3. Yager

    Dead-Island-2-Projektgesellschaft ist insolvent

  4. Nokia

    Ozo nimmt 360-Grad-Videos in Echtzeit auf

  5. Nintendo

    Wii U schafft die 10-Millionen-Marke

  6. Allison Road

    Das geistige Erbe von Silent Hill entwickelt ein Deutscher

  7. Windows 10

    Verteilung des Gratis-Upgrades erzwingen

  8. Actionspiel

    EA kündigt Titanfall Online an

  9. Windows 10 im Test

    Unfertiger, aber guter Windows-8.1-Bugfix

  10. 2 Petawatt

    Japaner nehmen Superlaser in Betrieb



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Broadwell-C im Test: Intels Spätzünder auf Speed
Broadwell-C im Test
Intels Spätzünder auf Speed
  1. Core i7-5775C im Kurztest Dank Iris Pro Graphics und EDRAM überraschend flott
  2. Prozessor Intels Broadwell bietet die schnellste integrierte Grafik
  3. Prozessor Intels Broadwell Unlocked wird teuer

Kritik an Dieter Nuhr: Wir alle sind der Shitstorm
Kritik an Dieter Nuhr
Wir alle sind der Shitstorm

Visual Studio 2015 erschienen: Ganz viel für Apps und Open Source
Visual Studio 2015 erschienen
Ganz viel für Apps und Open Source
  1. Windows 10 IoT Core angetestet Windows auf dem Raspberry Pi 2

  1. Re: Cloud Akzeptanz

    divStar | 19:55

  2. Re: Revolution in der Displatechnologie

    johnsonmonsen | 19:54

  3. Re: Auch wieder mit dual sim?

    berritorre | 19:47

  4. Re: Umstellung 32 auf 64 Bit beim Upgrade?

    redmord | 19:47

  5. Re: Microsoft Konto Bindung

    nolonar | 19:46


  1. 18:20

  2. 17:18

  3. 16:58

  4. 16:04

  5. 15:47

  6. 15:15

  7. 13:05

  8. 12:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel