Honeycomb: Google stellt Android 3.0 für Tablets vor

Honeycomb

Google stellt Android 3.0 für Tablets vor

Google hat auf der CES seine kommende Android-Version 3.0 alias Honeycomb gezeigt und einige Details zu dem für Tablets optimierten Betriebssystem verraten. Unter anderem verfügt Android 3.0 über ein neu designtes, "holographisches" Userinterface.

Anzeige

Android 3.0 alias Honeycomb wurde von Grund auf für Geräte mit größeren Displays ausgelegt, als man sie bei Smartphones üblicherweise findet. Google zielt damit in erster Linie auf Tablets ab. Dazu wurde zunächst einmal ein komplett neues 3D-User-Interface entwickelt, das Google als "echt virtuell und holographisch" bezeichnet.

Darüber hinaus hat Google nach eigenen Angaben das Multitasking des Betriebssystems verfeinert und weitere Neuerungen integriert. So sollen Benachrichtigungen eleganter werden und Widgets neue Funktionen bieten und interaktiver werden.

Google verspricht für Honeycomb zudem einen deutlich verbesserten Browser, der auch Tabs unterstützt, Formulare automatisch ausfüllt und seine Bookmarks mit denen von Google Chrome synchronisieren kann. Zudem soll der Browser einen Inkognitomodus für privates Surfen bieten.

  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
  • Android 3.0 alias Honeycomb
Android 3.0 alias Honeycomb

Honeycomb wird Google Maps 5 samt 3D-Interaktionen und Offlinefunktion bieten, Zugriff auf rund 3 Millionen E-Books gewähren und über Google Talk Sprach- und Videotelefonie mit anderen Geräten, auf denen Google Talk läuft, unterstützen.

Wann Android 3.0 alias Honeycomb erscheinen wird, verriet Google indes nicht. Allerdings hat Motorola ein erstes Honeycomb-Tablet bereits für das erste Quartal 2011 angekündigt.


tschö 07. Jan 2011

kwt

auchverwundert 06. Jan 2011

ja, habe ich auch gedacht, zu mal der rubin bei der ersten vorstellung mit dem motorola...

besgasrz 06. Jan 2011

Aha, vermutlich liegt das daran, dass Android dort Flash abspielt. Ich würde gerne...

megaheld 06. Jan 2011

ganz klar aktuell das Samsung Galaxy S, dicht gefolgt vom HTC DesireHD wenn man ein...

Musikhörer 06. Jan 2011

Ich weiß nicht, ob ich der einzige bin, den es interessiert. Aber hat jemand ne Ahnung...

Kommentieren


Pixelfolk / 09. Jan 2011

News-Panorama - Kalenderwoche 1-2011

Leben des wolf-u.li / 06. Jan 2011

Ich will ein Android 3.0 Honeycomb Tablet

Tablet Test - Aktuelle Tablets im Vergleich / 06. Jan 2011

Google Honeycomb offiziell vorgestellt

TechBanger.de / 06. Jan 2011

Hersteller konkretisieren ihre Tablet Pläne



Anzeige

  1. IT-System-Techniker / Fachinformatiker (m/w)
    Deutschlandradio Service GmbH, Berlin
  2. Jasper ETL / Data Warehousing Experte (m/w)
    afb Application Services AG, München
  3. Mitarbeiter/in für den Bereich Applikationen mit dem Schwerpunkt Datenbanken und Datenauswertung
    Bezirk Oberbayern, München
  4. Senior Service Manager für TFS-Services (m/w) bei der evosoft GmbH
    evosoft GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. EU-Angleichung

    Welche Onlineshops keine Gratis-Retouren mehr erlauben

  2. MIT Media Lab

    Bildschirm gleicht Sehfehler aus

  3. Leere Symbolik

    Greenwald lehnt aus Protest Aussage im NSA-Ausschuss ab

  4. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  5. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  6. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  7. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  8. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  9. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  10. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus One im Test: Unerreichbar gut
Oneplus One im Test
Unerreichbar gut
  1. Oneplus One Eigenes ROM mit Stock Android 4.4.4 vorgestellt
  2. Oneplus One-Update macht verkürzte Akkulaufzeit rückgängig
  3. Oneplus One könnte ab dem dritten Quartal vorbestellbar sein

Überwachungssoftware: Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
Überwachungssoftware
Ein warmes Mittagessen für den Staatstrojaner
  1. Ex-CIA-Deutschlandchef Wir konnten Schröder leider nicht abhören
  2. Überwachung NSA-Ausschuss erwägt Einsatz mechanischer Schreibmaschinen
  3. Kontrollausschuss Die Angst der Abgeordneten, abgehört zu werden

Smartphone-Hersteller Xiaomi: Wie Apple, nur anders
Smartphone-Hersteller Xiaomi
Wie Apple, nur anders
  1. Smartphone-Markt wächst Samsung verkauft weniger Smartphones
  2. Flir One Wärmebildkamera fürs iPhone lieferbar
  3. Per Smartphone Paypal ermöglicht Bezahlen in Restaurants landesweit

    •  / 
    Zum Artikel