Abo
  • Services:
Anzeige
Android-Logo
Android-Logo

Android

Weiterer alter SMS-Fehler bekanntgeworden

Ein weiterer SMS-Fehler in Android ist bekanntgeworden, der empfindliche Folgen für den Anwender hat: Kurzmitteilungen erreichen den Besitzer eines Android-Smartphones nicht. Vor mehr als einem Jahr wurde der Fehler gemeldet.

Nach einem Jahr hat Google noch immer nicht auf die Fehlermeldung reagiert und den Fehler nicht korrigiert: Der SMS-Fehler in Android wurde erstmals im November 2009 gemeldet. Ab Sommer 2010 gab es nach einer längeren Ruhephase wiederholt weitere Fehlerberichte, die das Problem für Android 2.1 und 2.2 bestätigten. Das Problem wird nur als mittelschwer eingestuft, obwohl die Folgen für die betroffenen Nutzer ganz erheblich sind: Kurzmitteilungen werden einfach nicht zugestellt.

Anzeige

Auf einem Android-Smartphone gibt es in einem solchen Fall nur eine Fehlermeldung, dass der Gerätespeicher nicht ausreiche und die Kurzmitteilung nicht gespeichert werden könne. Der Absender erhält hingegen die Information, dass die SMS erfolgreich zugestellt wurde. Der Empfänger hat dann keine Möglichkeit, an die SMS zu gelangen oder auch nur den Absender der Nachricht in Erfahrung zu bringen.

Für den Besitzer eines Android-Smartphones bleibt damit die unbefriedigende Situation, dass er zwar erfährt, dass er eine SMS nicht lesen kann. Aber er erfährt nicht einmal den Absender der SMS, um diesen um Neuaussendung zu bitten. Deutlich sinnvoller wäre es, wenn Android die SMS nicht annehmen würde, damit die Nachricht nicht als zugestellt markiert wird.

In allen Nutzerberichten ist die Rede davon, dass der Arbeitsspeicher nur noch ein paar MByte groß ist. Vollkommen unklar bleibt dabei, weshalb das nicht genügt, denn damit würde der Speicher immer noch für Tausende von SMS ausreichen. In den letzten Forenberichten wird empfohlen, mindestens 20 MByte Arbeitsspeicher freizuhalten, damit der SMS-Empfang nicht beeinträchtigt wird. Ob dies immer hilft, ist nicht bekannt.

Besitzer eines Android-Smartphones warten nun seit mehr als 13 Monaten darauf, dass dieser lästige Fehler beseitigt wird. Seitdem wurden drei neue Android-Versionen veröffentlicht, ohne dass er beseitigt wurde; ob Google ihn jemals beseitigen wird, ist nicht abzusehen. Erst vor ein paar Tagen ist ein anderer SMS-Fehler in Android bekanntgeworden: Kurzmitteilungen werden an falsche Adressaten gesendet. Dieser Fehler wurde im März 2010 an Google gemeldet, ohne dass bisher ein Update erschienen ist.


eye home zur Startseite
se4 10. Jan 2011

zumal nicht jeder meiner Kontakte ein Smartphone besitzt.... oO

Mit_linux_wär_d... 06. Jan 2011

Welche App? Der Hauptunterschied ist wohl, dass Nokia keinen öffentlichen Bugtracker und...

Mit_linux_wär_d... 06. Jan 2011

Benutz die Redewendung ruhig weiterhin, aber ich glaube nicht, dass Du weißt, was sie...

Telematik 05. Jan 2011

Ich hoffe mal, daß du jetzt nicht mich meinst - wollte damit nur zum Ausdruck bringen...

Anonymer Nutzer 05. Jan 2011

Weil ALLE nicht mobil durchgehend online sind und daher nicht erreichbar wären. Und weil...


Handy-sparen.de / 05. Jan 2011

Weiterer Android SMS-Fehler bekannt



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Interstellar, Mad Max, Codename UNCLE, American Sniper, San Andreas)
  2. (u. a. Xbox One + Forza Horizon 2+3 für 249,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. Hilfe von Google

    Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar

  2. Filmdatenbank

    Schauspieler lassen ihr Alter aus dem Internet entfernen

  3. Fortwo, Fortwo Cabrio und Forfour

    Ab 2017 gibt es alle Smarts als Elektroautos

  4. Megacams.me

    Porno-Webcam-Suchmaschine soll Doppelgänger-Videos finden

  5. Android 7.0 im Test

    Zwei Fenster für mehr Durchblick

  6. Riesenteleskop Fast

    China hält Ausschau nach Außerirdischen

  7. Schweiz

    Bürger stimmen für erweiterte Überwachungsbefugnisse

  8. Capcom

    PC-Version von Street Fighter 5 installierte Rootkit

  9. Mojang

    Noch mehr Möglichkeiten mit Addons für Minecraft

  10. App Preview Messaging

    Android soll Messenger-Nachrichten ohne App empfangen können



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Original und Fork im Vergleichstest: Nextcloud will das bessere Owncloud sein
Original und Fork im Vergleichstest
Nextcloud will das bessere Owncloud sein
  1. Koop mit Canonical und WDLabs Nextcloud Box soll eigenes Hosten ermöglichen
  2. Kollaborationsserver Nextcloud 10 verbessert Server-Administration
  3. Open Source Nextcloud setzt sich mit Enterprise-Support von Owncloud ab

Starship Technologies: Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
Starship Technologies
Es wird immer nach Diebstahl und Vandalismus gefragt
  1. Recore Mein Buddy, der Roboter
  2. Weltraumforschung DFKI-Roboter soll auf dem Jupitermond Europa abtauchen
  3. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben

PES 2017 im Test: Vom Feeling her ein gutes Gefühl
PES 2017 im Test
Vom Feeling her ein gutes Gefühl

  1. Re: na dann

    snodo | 15:40

  2. Re: Und immer noch kein Wetter im Lockscreen...

    Weyland Yutani | 15:40

  3. Re: Was muss kommen damit Whatsapp Nutzer umsteigen?

    Shunator | 15:39

  4. Re: Internet of Things

    yoyoyo | 15:37

  5. Re: Mal wieder halbherzig

    4ndreas | 15:36


  1. 13:45

  2. 13:30

  3. 13:00

  4. 12:30

  5. 12:03

  6. 11:49

  7. 11:37

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel