Anzeige

Solarzellen

Matte lädt Macbook Air in sechs bis zwölf Stunden auf

Quickertek hat mit der Juicz-Serie zwei verschiedene flexible Solarzellen vorgestellt, mit denen das Macbook Air der neuen Generation innerhalb von sechs bis zwölf Stunden aufgeladen werden kann.

Das Apple Juicz ist eine flexible Matte, die je nach Modell eine Fläche von 105 x 77 cm (27 Watt) oder 150 x 110 cm (55 Watt) belegt. Zusammengefaltet soll sie nicht größer als das Notebook selbst sein. Eine Transporttasche ist im Lieferumfang enthalten.

Anzeige
  • Quickertek Apple Juicz
Quickertek Apple Juicz

Der Anschluss an das Macbook Air erfolgt über ein nachgebautes Magsafe-Kabel. Quickertek bietet alternativ weitere Adapter für andere Geräte an.

Wer stromnetzunabhängig arbeiten will, zahlt für das Apple Juicz in der 27-Watt-Ausführung 700 US-Dollar. Das 55-Watt-Modell wird für 1.200 US-Dollar verkauft. Die kleine Variante wiegt ungefähr 700 Gramm, das größere Modell ungefähr 1,8 kg.


eye home zur Startseite
Replay 09. Jan 2011

Nein, das ist Erfahrung. Forschungsarbeit fern von zu Hause, fern der Zivilisation. Mit...

MagKeinSchneeMehr 05. Jan 2011

Nee, da sind die Kosten für die Klage einkalkuliert.

Replay 05. Jan 2011

Das stimmt nicht. Die Leistung von Solarzellen werden unter bestimmten und damit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bamberg
  2. Deutsche Telekom AG, Bonn
  3. Bosch Sensortec GmbH, Reutlingen
  4. T-Systems on site services GmbH, München, Leinfelden-Echterdingen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 444,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Social Media

    Facebook-Nutzer müssen vorerst weiter Klarnamen angeben

  2. Xiaomi Mi Qicycle

    Elektrisches Klappfahrrad mit Smartphone-Anschluss

  3. The Mill Blackbird

    "Transformer"-artiges Fahrzeug für Filmaufnahmen

  4. United Internet

    Festnetzbetreiber heißt jetzt 1&1 Versatel

  5. Kabelnetz

    Störung bei Vodafone dauert an

  6. Android 7.0

    Die nächste Android-Version heißt Nougat

  7. Pleurobot

    Bewegungen verstehen mit einem Robo-Salamander

  8. Überwachung

    Google sammelt Telefonprotokolle von Android-Geräten

  9. Fritzbox

    AVM veröffentlicht FAQ zur Routerfreiheit

  10. Wertschöpfungslücke

    Musiker beschweren sich bei EU-Kommission über Youtube



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Telefonabzocke: Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
Telefonabzocke
Dirty Harry erklärt mein Windows für kaputt
  1. Security Ransomware-Bosse verdienen 90.000 US-Dollar pro Jahr
  2. Security-Studie Mit Schokolade zum Passwort
  3. Festnahme und Razzien Koordinierte Aktion gegen Cybercrime

Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mobbing auf Wikipedia: Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
Mobbing auf Wikipedia
Content-Vandalismus, Drohungen und Beschimpfung
  1. Freies Wissen Katherine Maher wird dauerhafte Wikimedia-Chefin

  1. Re: Anhaltende Probleme beim Verbindungsaufbau...

    elf | 09:41

  2. Fantastisch!

    velo | 09:41

  3. Re: Der wahre Skandal in der Geschichte...

    Der Supporter | 09:41

  4. Re: Und der der aufgewirbelte Staub...

    Muhaha | 09:38

  5. Re: 400¤ ?

    Bouncy | 09:37


  1. 09:44

  2. 07:58

  3. 07:37

  4. 06:00

  5. 22:47

  6. 19:06

  7. 18:38

  8. 17:19


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel