Anzeige

Iomega

Ladestation mit Backup für das iPhone

Iomega hat mit dem Superhero eine iPhone-Ladestation angekündigt, die zusätzlich über einen SD-Kartenschacht verfügt. Darauf werden in Zusammenarbeit mit einer App Kontakte und Fotos gespeichert, die sich auf dem iPhone befinden.

Iomega hebt als Vorteil seiner Dockingstation hervor, dass der Anwender damit seine Daten sichern kann, ohne sich mit iTunes und damit mit einem Rechner verbinden zu müssen. Gerade auf Reisen sei dies vorteilhaft.

Anzeige
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero (beiliegende SD-Karte)
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
  • Iomega Superhero
Iomega Superhero

Zum Iomega Superhero gehört eine App, die der Anwender kostenlos aus dem iTunes-App-Store herunterladen kann. Wird das iPhone mit der Dockingstation verbunden, können über die App die Kontakte und Fotos auf dem Gerät auf der SD-Karte gesichert werden.

Iomega legt eine SD-Karte mit 4 GByte Speicherkapazität bei. Da die Dockingstation mehrere iPhones erkennt, können mehrere Geräte gesichert werden, ohne dass es zu Überschneidungen kommt.

Der Iomega Superhero soll ab sofort erhältlich sein und kostet rund 70 Euro. Das Gerät arbeitet nicht nur mit dem iPhone 4, 3GS und 3G, sondern auch mit dem iPod touch der dritten und vierten Generation.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Plochingen
  2. HORNBACH Baumarkt AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. über SCHLAGHECK RADTKE OLDIGES GMBH executive consultants, Nordrhein-Westfalen oder Großraum Berlin
  4. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. ab 219,00€
  2. (u. a. Core i7-6700K, i5-6600K, i7-5820K)
  3. (u. a. ROG Xonar Phoebus, Strix 2.0 Headset, Geforce GTX 960 Strix, Z170-P Mainboard, VG248QE...

Folgen Sie uns
       


  1. Layer-2-Bitstrom

    Bundesagentur fordert 100-MBit/s-Zugang für 19 Euro

  2. Thomson Reuters

    Terrordatenbank World-Check im Netz zu finden

  3. Linux-Distribution

    Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung

  4. Anrufweiterschaltung

    Bundesnetzagentur schaltet falsche Ortsnetznummern ab

  5. Radeon RX 480 im Test

    Eine bessere Grafikkarte gibt es für den Preis nicht

  6. Overwatch

    Ranglistenspiele mit kleinen Hindernissen

  7. Fraunhofer SIT

    Volksverschlüsselung startet ohne Quellcode

  8. Axon 7 im Hands on

    Oneplus bekommt starke Konkurrenz

  9. Brexit

    Vodafone prüft Umzug des Konzernsitzes aus UK

  10. Patent

    Apple will Konzertaufnahmen verhindern



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Mikko Hypponen: "Microsoft ist nicht mehr scheiße"
Mikko Hypponen
"Microsoft ist nicht mehr scheiße"

Prozessor: Den einen Core M gibt es nicht
Prozessor
Den einen Core M gibt es nicht
  1. Elitebook 1030 G1 HPs Core-M-Notebook soll 13 Stunden durchhalten

  1. Und DRM Maßnahmen für Screenshots?

    Pjörn | 21:56

  2. Re: EU Austritt aber im EWR bleiben?

    Moe479 | 21:56

  3. Re: Konkretes Druckverfahren? "Geht da lieber...

    Snoozel | 21:55

  4. Re: Fehler im Artikel: S/MIME wird unterstützt

    zu Gast | 21:53

  5. Re: Vorsicht!

    Pjörn | 21:53


  1. 18:14

  2. 18:02

  3. 16:05

  4. 15:12

  5. 15:00

  6. 14:45

  7. 14:18

  8. 12:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel