PHP: Rechenaufgabe legt Server lahm (Update)

PHP

Rechenaufgabe legt Server lahm (Update)

Eine einzige Zahl macht es möglich: Die Scriptsprache PHP ist in der 32-Bit-Variante anfällig für DoS-Angriffe. Mittlerweile wurde der Fehler in den aktuellen Entwicklerversionen von PHP beseitigt.

Anzeige

Durch die fehlerhafte Verarbeitung der 64-Bit-Gleitkommazahl 2.2250738585072011e-308 ist es in der Scriptsprache PHP möglich, einen Denial of Service - kurz DoS - zu provozieren. Der Fehler wurde von Rick Regan entdeckt. Schuld ist eine rechnerische Annäherung an die Gleitkommazahl. Bei einem Angriff muss die Zahl lediglich als numerischer Wert übergeben werden.

Laut Nutzerkommentaren sind die PHP-Versionen 5.3.3-6, 5.3.2-1 und 5.3.1 betroffen. Ein Update steht noch nicht zur Verfügung. Bislang bleibt vermutlich nur die Möglichkeit, den Fehler selbst zu umgehen: Dazu muss PHP laut Anwenderberichten mit dem Parameter -mfpmath=sse oder mit -ffloat-store neu kompiliert werden. Der Fehler ist bereits im Bug-Tracker von PHP vermerkt.

Nachtrag vom 4. Januar 2011, 20:05 Uhr

Laut PHP-Entwickler Rasmus Lerdorf geht das Problem auf einen alten Designfehler in Intels x87-Design zurück. Demnach tritt das Problem bei Prozessoren mit einer x87 FPU (Floating Point Unit) auf, wenn nicht explizit die Verwendung von SSE oder Float-Store erzwungen wird.

Nachtrag vom 5. Januar 2011, 08:10 Uhr

Nach Angaben des PHP-Entwicklers Scott MacVicar wurde der Bug mittlerweile im SVN-Repository von PHP beseitigt. Aktuelle PHP-Snapshots stehen unter snaps.php.net zum Download bereit.


Deutschlehrer_ 10. Jan 2011

Und er ist dauernd falsch. Warum den Begriff "NP-schwer" mit der falschen...

AirCraft24 07. Jan 2011

@Schnarchnase: Schön, nicht? :) Das ist aber nicht das eigentliche Script, sondern...

warjaklar 05. Jan 2011

Wenn es halt nur bei diesem einem Bug bleiben würde. Aber gerade dann lohnt sich Trollen...

Rafi 05. Jan 2011

Hier noch ein workaround, der PHP-sites zumindest vor Script-Kiddies schützt, die jetzt...

GUIMaster 05. Jan 2011

Im Nachtrag ist einer der »Petium-Bugs« erwäht. Heist das, dass AMD nicht betroffen ist...

Kommentieren


davblog: webdev and stuff / 04. Jan 2011

fieser Bug in PHP 5.3



Anzeige

  1. Direktor (m/w) Collaboration und Web Technologien
    BIOTRONIK SE & Co. KG, Berlin
  2. Produktmanager Digital (m/w)
    Commerz Finanz GmbH, München
  3. Softwareentwickler GUI, HMI (m/w)
    GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering (Raum München)
  4. Mobile Developer - Andriod / iOS (m/w)
    PAYBACK GmbH, München

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Verbraucherzentrale

    Auf Schreiben wegen Rundfunkbeitrag reagieren

  2. Filmstreaming

    Erste Preise für Netflix Deutschland sichtbar

  3. Alone in the Dark

    Atari setzt auf doppelten Horror

  4. LMDE

    Linux Mint wechselt zu Debian Stable neben Ubuntu

  5. Preisvergleich

    Ergebnisse in Preissuchmaschinen nicht zuverlässig

  6. Akoya P2213T

    Medion stellt Windows-Convertible für 400 Euro vor

  7. Hacker

    Lizard Squad offenbar verhaftet

  8. Lennart Poettering

    Systemd und Btrfs statt Linux-Distributionen mit Paketen

  9. Dircrypt

    Ransomware liefert Schlüssel mit

  10. Wegen Computerabstürzen

    Nasa will Speicher eines Marsroboters neu formatieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Windows on Devices: Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
Windows on Devices
Großes Betriebssystem auf kleinem Rechner
  1. Entwicklerboard Microsoft verteilt kostenloses Windows für Intels Galileo
  2. Intel Galileo Generation 2 im August
  3. Intel Galileo Gen 2 Verbesserte Version für die Maker-Szene

Test Bioshock für iOS: Unterwasserstadt für die Hosentasche
Test Bioshock für iOS
Unterwasserstadt für die Hosentasche
  1. Unter Wasser Bioshock auf iOS-Geräten

Überschall-U-Boot: Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten
Überschall-U-Boot
Von Schanghai nach San Francisco in 100 Minuten

    •  / 
    Zum Artikel