Sean Ryan: Neuer Spielechef bei Facebook
Sean Ryan, Facebook

Sean Ryan

Neuer Spielechef bei Facebook

Farmville, Cityville und ähnliche Socialgames gehören zu den wichtigsten Applikationen auf Facebook, jetzt kümmert sich ein neuer Manager um die Beziehungspflege zu den Spieleentwicklern. Sean Ryan hat zuvor für die News Corp. von Rupert Murdoch gearbeitet.

Anzeige

Facebook hat für seine Kontaktpflege zu Spielentwicklern einen neuen Manager gefunden: Sean Ryan hat laut Wall Street Journal ab sofort den Posten des Director of Game Partnerships. Kein einfacher Job, obwohl Socialgames wie Farmville oder Cityville zu den beliebtesten Applikationen gehören. Denn einerseits gibt es viele Spielefans in dem sozialen Netzwerk, andererseits reagieren die Mitglieder, die sich nicht für Spiele interessieren, oft allergisch auf allzu viele Angebote etwa über Kontaktlisten. Ryans wahrscheinlich wichtigste Aufgabe ist es, trotzdem Möglichkeiten zu finden, wie Anbieter wie Zynga oder Playfish ihre Produkte effektiv vermarkten können. Facebook selbst entwickelt keine Spiele.

Vor seiner Anstellung bei Facebook war Sean Ryan bei der News Corp. von Rupert Murdoch für den Socialgamesanbieter Irata Labs zuständig. Außerdem verfügt er über Erfahrungen mit der virtuellen Welt Meez.com und dem Musikanbieter Listen.com. In seiner neuen Position berichtet er an Ethan Beard, Chef des Facebook Developer Network.


erz 06. Jan 2011

ach echt? erzähl!

mag 06. Jan 2011

ich mag euch.

we 04. Jan 2011

Crystal Meth für Hausfrauen in dne Wechseljahren.

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemadministrator (m/w) Windows
    KDO Personaldienste, Oldenburg
  2. SAP-Modulbetreuer (m/w) Rechnungswesen und Controlling
    HiPP-Werk Georg Hipp OHG, Pfaffenhofen (Raum Ingolstadt)
  3. Teamleiter Java Softwareentwicklung (m/w)
    über HRM CONSULTING GmbH, Berlin
  4. Manager (m/w) of End User Support Services
    CSM Deutschland GmbH, Bremen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. iPad Air 2 im Test

    Toll, aber kein Muss

  2. Nocomentator

    Filterkiste blendet Sportkommentare aus

  3. Gameworks

    Nvidia rollt den Rasen aus

  4. Rolling-Release

    Opensuse Factory und Tumbleweed werden zusammengeführt

  5. Project Ara

    Google will nicht nur das Smartphone neu erfinden

  6. Wildstar

    NC Soft entlässt Mitarbeiter

  7. Mozilla

    Einfache Web-Apps auf dem Smartphone erstellen

  8. Civ Beyond Earth Benchmark

    Schneller, ohne Mikroruckler und geringere Latenz mit Mantle

  9. Allview X2 Soul mini

    Sehr dünnes Smartphone im Alu-Gehäuse für 200 Euro

  10. Toybox Turbos

    Codemasters veranstaltet Rennen auf dem Frühstückstisch



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Kazam Tornado 348 ausprobiert: Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display
Kazam Tornado 348 ausprobiert
Das dünnste Smartphone der Welt hat ein versichertes Display

Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen

Data Management: Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten
Data Management
Wie Hauptspeicherdatenbanken arbeiten

    •  / 
    Zum Artikel