Casualgames: Popcap plant Börsengang

Casualgames

Popcap plant Börsengang

Es hat Bejeweled und Plants vs. Zombies entwickelt, jetzt bereitet sich das US-Unternehmen Popcap auf den Börsengang vor. Wahrscheinlich ist es in der zweiten Hälfte 2011 so weit - weitere Firmen der Spielebranche dürften folgen.

Anzeige

Das 2000 gegründete Unternehmen Popcap Games aus Seattle bereitet den Börsengang für die zweite Jahreshälfte 2011 vor. Firmenchef Dave Roberts sagte dem amerikanischen Wirtschaftsmagazin Forbes, man habe es allerdings nicht eilig, weil keine drängelnden Investoren mit an Bord seien, sondern könne auch die weitere wirtschaftliche Entwicklung mit in die Planungen einbeziehen.

Popcap hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Casualgames spezialisiert. Das Studio steckt hinter Titeln wie Bejeweled und Plants vs. Zombies, die es auf allen relevanten Plattformen vertreibt. Derzeit arbeiten 400 Mitarbeiter für das Unternehmen, 2011 sollen es rund 100 mehr werden. Der Jahresumsatz hat zuletzt bei rund 100 Millionen US-Dollar gelegen.

Die Pläne von Popcap dürften in der Branche aufmerksam verfolgt werden - und ein erfolgreicher Börsengang dürfte eine Reihe von Nachahmern finden. Sowohl im Zusammenhang mit US-Unternehmen wie Zynga als auch mit europäischen Marktteilnehmern wie Bigpoint oder Gameforge gibt es immer wieder Spekulationen über geplante Börsengänge, die bislang allerdings allesamt nicht stattgefunden haben.


PullMulll 06. Jan 2011

autsch, das tut weh... Spiel des Jahres natürlich :D ach was is die leitung heute wieder...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) für die Stabstelle im Bereich IT-Prozesse
    Hoffmann GmbH Qualitätswerkzeuge, München
  2. Systemingenieur/in für technisch-logistischen Luftfahrtbereich
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. Kaufmännischer Sachbearbeiter (m/w) für die Kundenbetreuung im Dokumentenmanagement
    PS Team Deutschland GmbH & Co. KG, Walluf bei Wiesbaden
  4. Leiter IT (CIO) (m/w)
    MKM Mansfelder Kupfer und Messing GmbH, Hettstedt bei Halle (Saale)

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TOP-PREIS: SAMSUNG UE55JU6050U, 138 cm (55 Zoll), UHD 4K, LED TV, , DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    799,00€ (im Preisvergleich sonst ab 1500,45€)
  2. DEAL DER WOCHE: ANNO 2070 - Bonus Edition [PC Download]
    6,36€
  3. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Grand Budapest Hotel, Teenage Mutant Ninja Turtles, Django Unchained, Edge of...

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Asus GX700

    Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  2. Testlauf

    Techniker Krankenkasse zahlt Ärzten Online-Videosprechstunde

  3. Mate S im Hands On

    Huawei präsentiert Smartphone mit Force-Touch-Display

  4. Smartwatch

    Huawei Watch kostet in der Luxusausführung 800 Euro

  5. Sonys Xperia-Z5-Modellreihe im Hands on

    Das erste Smartphone mit 4K-Display

  6. Für unterwegs und Homeoffice

    Telekom bietet den neuen Service "One Number"

  7. Copyrightstreit um Happy Birthday

    Kinderlieder gegen Time Warner

  8. Star Wars

    Galaxy of Heroes auf dem Mobilegerät

  9. Verdeckte PR

    Wikipedianer schmeißen Sockenpuppen raus

  10. Ideapad Miix 700 im Hands On

    Lenovo baut ein Surface



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Primove in der Hauptstadt: Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
Primove in der Hauptstadt
Berlin hat wieder eine E-Bus-Linie
  1. Berliner Verkehrsbetriebe Update legt elektronischen Echtzeit-Fahrplan tagelang lahm
  2. Bombardier Primove Eine E-Busfahrt, die ist lustig
  3. Bombardier Primove Erste Tests mit Induktionsbussen in Berlin

Digiskopie ausprobiert: Ich schau dir in die Augen, Wildes!
Digiskopie ausprobiert
Ich schau dir in die Augen, Wildes!
  1. Modulo Neue Kamera belichtet nie über
  2. Obstruction-Free Photography Algorithmus entfernt störende Elemente aus Fotos
  3. Flir One Hochauflösende Wärmebildkamera für iOS und Android

Snowden-Dokumente: Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
Snowden-Dokumente
Die planmäßige Zerstörungswut des GCHQ
  1. Macbooks IBM wechselt vom Lenovo Thinkpad zum Mac
  2. Liske Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus
  3. IuK-Kommission Das Protokoll des Bundestags-Hacks

  1. Re: ForceTouch

    Bouncy | 18:56

  2. Ab 10Gb am Tag gedrosselt

    Kondom | 18:55

  3. Re: Wer will sowas?

    foo | 18:54

  4. Re: Irgendwie bin ich da raus aus der Nummer

    Moe479 | 18:47

  5. Jetzt bitte mit noch kleinerem Akku kombinieren...

    jayjay | 18:46


  1. 18:20

  2. 17:49

  3. 17:43

  4. 17:24

  5. 16:45

  6. 15:23

  7. 15:13

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel