Anzeige
Bewegungssteuerung: Asus und Prime Sense entwickeln Kinect-Konkurrenz

Bewegungssteuerung

Asus und Prime Sense entwickeln Kinect-Konkurrenz

Wavi Xtion heißt die Bewegungssteuerung für PC und Wohnzimmer, die Asus gemeinsam mit Prime Sense auf den Markt bringen will. Das Unternehmen hat auch Kinect entwickelt. Mit einem Entwicklerkit soll Software programmiert und in einer Art App Store vertrieben werden.

Noch im Frühjahr 2011 will Asus die Bewegungssteuerung Wavi Xtion weltweit auf den Markt bringen. Das System soll PC-Nutzern die Möglichkeit geben, ihre Programme ähnlich wie mit Kinect ohne Controller, nur mit Bewegungen von Händen oder dem ganzen Körper zu bedienen. Gedacht ist das System nicht zur Steuerung komplexer PC-Programme, sondern eher für das Heimkino oder die Musikauswahl im Wohnzimmer. Asus verspricht, dass das Gerät auch über größere Distanzen kabellos mit dem PC zusammenarbeitet.

Anzeige
  • Wavi Xtion
  • Wavi Xtion
Wavi Xtion

Wavi Xtion entsteht in Zusammenarbeit mit der Firma Prime Sense, die bereits die Kerntechnologie für die Kinect von Microsoft zuliefert. Prime Sense will Entwicklern im Februar 2011 ein Software Development Kit mit dem Namen Xtion Pro anbieten, auf dessen Basis sich Applikationen für das Wavi Xtion programmieren lassen. Die können die Endkunden dann über den geplanten Xtion Online Store käuflich erwerben. Das SDK soll eng mit der Entwicklerplattform OpenNi verzahnt werden, die unter anderem offene Linux- und Windows-Treiber für Kinect anbietet.

Details über die möglichen technischen Unterschiede zwischen Wavi Xtion und der Kinect liegen noch nicht vor. Erste Bilder des Geräts legen allerdings die Vermutung nahe, dass Wavi Xtion wie Kinect auf Basis von Infrarot-Tiefensensoren funktioniert.


eye home zur Startseite
monsterreaction 28. Jan 2011

Nein, da ging es kaum darum das MS gepennt hat. MS ziehlt damit ja auf das MediaCenter...

ichsddcfsd 04. Jan 2011

Asus ist zumindest noch Innovativ und Stellt sowas dann auch der öffentlichkeit vor

Bassa 04. Jan 2011

Wenn man es dann differenziert betrachtet, ist es mal mit und mal ohne Controller...

jailbreaker 04. Jan 2011

du weisst schon das es von der gleichen firma ist die mit microsoft die kinect entwickelt...

niemand666 04. Jan 2011

Da würde sich eher ein Skript verkaufen, welches startet, wenn die Kamera eine...

Kommentieren



Anzeige

  1. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  2. (Junior) Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  3. Softwareentwickler (m/w) Automatisierung
    Rasco GmbH, Kolbermoor Raum Rosenheim
  4. Systemarchitekt (m/w) - Surround View (ADAS)
    Continental AG, Ulm

Detailsuche



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. Gran Turismo Sport - Collector's Edition - [PlayStation 4]
    169,99€
  2. Battleborn stark reduziert
    ab 19,99€
  3. VORBESTELLBAR: Battlefield 1 - Collector's Edition [PC & Konsole]
    209,99€/219,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: neues Thunderbolt Display mit Grafikkarte...

    rabatz | 21:27

  2. Re: Endlich...

    WonderGoal | 21:11

  3. Re: Ich verstehe die Brisanz des Themas nicht

    Koto | 21:10

  4. Re: Als ob ein Mensch in so einer Situation

    m9898 | 21:09

  5. Re: Ist der i8 eigentlich auch so ein Blechauto...

    Fantasy Hero | 21:04


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel