Abo
  • Services:
Anzeige
Goldman Sachs: Facebook durch neue Geldspritze 50 Milliarden Dollar wert

Goldman Sachs

Facebook durch neue Geldspritze 50 Milliarden Dollar wert

Goldman Sachs und Digital Sky Technologies investieren in Facebook. Die Investmentbank blockiert für die eigenen Mitarbeiter jedoch weiter den Zugang zu dem sozialen Netzwerk.

Facebook soll in einer neuen Finanzierungsrunde 500 Millionen US-Dollar eingesammelt haben. Wie die New York Times aus Verhandlungskreisen berichtet, sind die Geldgeber die US-Investmentbank Goldman Sachs und der russische Investor Digital Sky Technologies. Mit der neuen Investitionsrunde würde das soziale Netzwerk damit mit 50 Milliarden US-Dollar bewertet und wäre mehr wert als Firmen wie eBay oder Yahoo. Oder anders ausgedrückt: Facebook wird mit rund 100 US-Dollar pro User bewertet.

Anzeige

Goldman Sachs investiert 450 Millionen US-Dollar in Facebook. Von Digital Sky Technologies kommen diesmal 50 Millionen US-Dollar. Die Internetholding, der seit April 2010 der Instant-Messaging-Dienst ICQ gehört, hat seit 2009 bereits circa 500 Millionen US-Dollar in Facebook investiert. Zudem kann Goldman Sachs seine Anteile bis zu einer Höhe von 75 Millionen US-Dollar an das russische Unternehmen weiterverkaufen.

Goldman Sachs will von seinen Großkunden zudem weitere 1,5 Milliarden US-Dollar für Facebook einsammeln. Die US-Börsenaufsicht SEC fordert von Unternehmen mit mehr als 499 Investoren die Offenlegung ihrer Finanzen. Indem Goldman Sachs die einzelnen Einlagen verwaltet, will Facebook diese Regelung umgehen, auch wenn tausende einzelne Investitionen von der Bank verwaltet werden. Wie viele Firmen an der Wall Street sperrt Goldman Sachs seinen Beschäftigten den Zugang zu sozialen Netzwerken wie Facebook.

Für Facebook-Gründer Mark Zuckerberg bedeutet der gestiegene Wert des Unternehmens, dass sich sein persönliches Vermögen verdoppelt. Als Facebook 23 Milliarden US-Dollar wert war, bewertete Forbes den Besitz Zuckerbergs mit 6,9 Milliarden US-Dollar. Nun hat Zuckerberg ein Vermögen von circa 15 Milliarden US-Dollar und zieht damit mit den Google-Gründern Larry Page und Sergey Brin gleich.


eye home zur Startseite
Elektrodampf 03. Jan 2011

Das ist nicht ganz richtig: Reuters: (wenn ich die Quellen (auch nur in Teilen) einfüge...

Keimax 03. Jan 2011

Mit der Praxis meinte ich der Versicherungsunternehmen. Das ganze war zum Glück bisher...

w_t_f 03. Jan 2011

da warte ich ohnehin schon lange drauf ... seit 4 jahren schon es wird eh irgendwann...

Keimax 03. Jan 2011

klüger gesprochen!

iHeat 03. Jan 2011

k.t.


Heinkas News / 12. Jan 2011

Und immer wieder FACEBOOK

trends / 04. Jan 2011

Facebook Wert steigt mit Traffic



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin
  2. Cassini AG, München, Stuttgart
  3. über Robert Half Technology, Göppingen
  4. Polizeiverwaltungsamt (PVA), Dresden


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avatar, Whiplash, Fast & Furious 6, Braveheart, Forrest Gump, Das fünfte Element, Pain...
  2. 55,00€ (Vergleichspreis ab ca. 75€)
  3. (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. SanDisk Ultra 32-GB-microSDHC für 11,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Up- und Download

    Breites Bündnis ruft nach flächendeckender Gbit-Versorgung

  2. Kurznachrichtendienst

    Twitter bewertet sich mit 30 Milliarden US-Dollar

  3. Microsoft

    Besucher können die Hololens im Kennedy Space Center nutzen

  4. MacOS 10.12

    Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra

  5. IOS 10.0.2

    Apple beseitigt Ausfälle der Lightning-Audio-Kontrollen

  6. Galaxy Note 7

    Samsung tauscht das Smartphone vor der Haustür aus

  7. Falcon-9-Explosion

    SpaceX grenzt Explosionsursache ein

  8. Die Woche im Video

    Schneewittchen und das iPhone 7

  9. 950 Euro

    Abmahnwelle zu Pornofilm-Filesharing von Betrügern

  10. Jailbreak

    19-Jähriger will iPhone-7-Exploit für sich behalten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Interview mit Insider: Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
Interview mit Insider
Facebook hackt Staat und Gemeinschaft
  1. Nach Whatsapp-Datentausch Facebook und Oculus werden enger zusammengeführt
  2. Facebook 64 Die iOS-App wird über 150 MByte groß
  3. Datenschutz bei Facebook EuGH soll Recht auf Sammelklage prüfen

AGL-Meeting in München: Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
AGL-Meeting in München
Einheitliches Linux im Auto hilft den Herstellern
  1. Nouveau Nvidias Verhalten gefährdet freien Linux-Treiber
  2. 25 Jahre Linux Besichtigungstour zu den skurrilsten Linux-Distributionen
  3. Hans de Goede Red-Hat-Entwickler soll Hybridgrafik unter Linux verbessern

iOS 10 im Test: Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
iOS 10 im Test
Klügere Apps, Herzchen und ein sinnvoller Sperrbildschirm
  1. Betaversion iOS 10.1 Beta enthält Porträt-Modus für iPhone 7 Plus
  2. Apple Nutzer berichten über verschiedene Probleme mit dem iPhone 7
  3. Apple Startprobleme beim Update auf iOS 10

  1. Linux?

    Scratje | 15:56

  2. Sind das jetzt Bilder ohne Filter?

    thecrew | 15:55

  3. Re: [Hier Beleidigung einfügen]

    FreiGeistler | 15:50

  4. wonach die so rufen ...

    neocron | 15:49

  5. Re: Für einen Dienst der nicht wächst und in den...

    teddybums | 15:49


  1. 15:10

  2. 13:15

  3. 12:51

  4. 11:50

  5. 11:30

  6. 11:13

  7. 11:03

  8. 09:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel