Ausfall: Hotmail-Konten ohne E-Mails (Update)

Ausfall

Hotmail-Konten ohne E-Mails (Update)

Zum Jahreswechsel fanden Nutzer von Microsofts Hotmail leere Postfächer vor, jetzt hat Microsoft einige Daten gerettet. Das Problem besteht jedoch weiter.

Anzeige

Microsoft hat beschädigte Konten von Hotmail-Nutzern restauriert. Am 31. Dezember 2010 war das Problem erstmals aufgetreten: Konten von Hotmail-Nutzern waren leer und alle E-Mails verschwunden. Microsoft geht nun davon aus, dass es keine dauerhaften Datenverluste gegeben hat. Zur Ursache des Problems machte Microsoft bislang keine Angaben.

Generell scheint der Fehler aber noch nicht behoben zu sein. Auch am 3. Januar 2011 haben sich wieder etliche Nutzer gemeldet und beklagt, dass ihr E-Mail-Konto leer sei. Bis wann Microsoft das Problem beseitigen will, ist nicht bekannt. Auch ist offen, wie viele Anwender von den Ausfällen betroffen waren und noch sind.

Nachtrag vom 3. Januar 2011, 16:36 Uhr

Nach Aussage von Microsoft sollen die E-Mail-Postfächer der betroffenen Nutzer wieder restauriert sein. Einen Grund für den Ausfall nannte Microsoft weiterhin nicht. Auch ist nicht bekannt, wie viele Hotmail-Nutzer davon betroffen waren.


Kai_Swhavy 03. Jan 2011

danke, "Windows Live Mail" kannte ich garnicht, mal ausprobieren.

sdfsdsd 03. Jan 2011

Ok, ganz frühe gab es bei hotmail nur den Zugang über das web interface, aber das ist...

SJ 03. Jan 2011

Wenn die Konten gesperrt worden wären, könnten die Kunden ja nicht einloggen und...

SJ 03. Jan 2011

Du lässt nicht deinen eigenen Mailserver laufen?

Karstadt 03. Jan 2011

.

Kommentieren



Anzeige

  1. Senior Head of IT Infrastructure and IT Operations (m/w)
    TUI Cruises GmbH, Hamburg
  2. Traineeprogramme und Junior-Stellen bei Coca Cola, L'Oréal, Procter und Gamble u.v.m.
    access KellyOCG GmbH, Frankfurt
  3. IT-Projektleiter im technischen Infrastrukturbereich (m/w)
    ADAC e.V., München
  4. Software-Entwickler/-in (.NET)
    neveling.net GmbH, Hamburg

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Amazon

    Marketplace-Händler verliert Klage gegen schlechte Bewertung

  2. Groupon

    Gnome und die Tücken das Markenrechts

  3. Secusmart/Blackberry

    Krypto-Handys mit vielen Fragezeichen

  4. Selbsttötung

    Wieder ein toter Arbeiter bei Foxconn

  5. Linux

    Opensuse Factory wird Rolling-Release-Distribution

  6. Bau-Simulator 2015

    Schwere Maschinen am PC

  7. Gericht

    Kim Dotcom muss Filmindustrie sein Vermögen offenlegen

  8. Smartphone-Markt wächst

    Samsung verkauft weniger Smartphones

  9. Internet of Things

    Kreditkartennummern und das Passwort 1234

  10. OLED-Lampen

    Allianz in Taiwan will OLED-Licht voranbringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel