Icon von Easeus Todo Backup 2.0
Icon von Easeus Todo Backup 2.0

Easeus

Kostenlose Backupsoftware mit Partitionsmanager

Easeus hat mit Todo Backup 2.0 seine neue Version der Windows-Backup-Software vorgestellt. Die neue Version wurde mit einer neuen Benutzeroberfläche ausgestattet und beherrscht zeitgesteuerte und inkrementelle Sicherungen.

Anzeige

Der Backupbegriff ist bei Todo Backup 2.0 sehr weit gefasst. Das Programm kann auch Abbilder von Festplatten und Partitionen erzeugen. Wer will, kann seine Festplatten damit auch partitionieren.

  • Easeus Todo Backup 2.0 - Backup-Einrichtung
  • Easeus Todo Backup 2.0 - Startbildschirm
  • Easeus Todo Backup 2.0 - Menü
  • Easeus Todo Backup 2.0 - Backup-Optionen
  • Easeus Todo Backup 2.0 - Wiederherstellungsoptionen
  • Easeus Todo Backup 2.0 - Partitionierungs- und Image-Werkzeuge
Easeus Todo Backup 2.0 - Backup-Einrichtung

Darüber hinaus ermöglicht Todo Backup das Sichern von ausgewählten Ordnern und Dateien. In der neuen Version können nach dem Vollbackup auch inkrementelle Sicherungen angelegt werden, die nur noch die Änderungen seit der Komplettsicherung beinhalten und dadurch deutlich kleiner sind und schneller angelegt werden. Die Sicherungen lassen sich nun zeit- und ereignisgesteuert anlegen. So kann der Backupvorgang zum Beispiel beim Ausloggen gestartet werden.

Images lassen sich in das Format VMDK für VMware und VHD für Virtual PC umwandeln, damit sie direkt in den virtuellen Maschinen ausgeführt werden können. Um die Abbilder leichter auf Medien wie DVDs und Blu-rays speichern zu können, lassen sie sich komprimieren und aus Sicherheitsgründen mit 256-Bit-AES verschlüsseln. Außerdem wurde eine Splitting-Funktion integriert. Die zerteilt Images bei Bedarf in kleinere Teile. Per FTP lassen sich die Backupdaten auch auf einen Server schieben.

Easeus Todo Backup 2.0 kann von einem bootfähigen Notfallmedium gestartet werden, wenn der Rechner nicht mehr startet. So lassen sich die Backups dann von externen Speichermedien einspielen. Easeus Todo Backup 2.0 läuft unter Windows ab 2000 und ist für Privatleute kostenlos. Der Download ist rund 64 MByte groß.


fastmouse 11. Jan 2011

Hat bei mir in einem Wutausbruch geendet. Das System kann von einem Netzwerkpfad nicht...

ChinaMann 04. Jan 2011

Mal so eine Frage in die Runde: Ist da direkt die Spyware gratis mit eingebaut? Ich bin...

Genie-Software 03. Jan 2011

www.genie-software.de oder so ähnlich, dort gibts meines Wissens auch Exchange- und SQL...

kammajaega 03. Jan 2011

@autor1234 vielen dank! ist das tool auch über den taskplaner steuerbar/ als dienst...

kammajaega 03. Jan 2011

danke für den tip!

Kommentieren



Anzeige

  1. Elektrotechniker / Auto­ma­tisierungs­techniker (m/w)
    KADIA Produktion GmbH + Co., Nürtingen (bei Stuttgart)
  2. (Senior)Consultant (m/w) SAP SRM
    Camelot ITLab GmbH, Mannheim, Köln, München, Basel, Zürich (Schweiz)
  3. Techniker (m/w) Fahrgastsysteme U-Bahn, Bus und Tram
    Stadtwerke München GmbH, München
  4. Trainee (m/w) Europa und Technik
    Deutsche Telekom AG, Bonn

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Wolfenstein: The New Order Steam
    17,97€
  2. NEU: Grand Theft Auto V (PC)
    47,99€
  3. NEU: Fallout: New Vegas - Ultimate Edition [PC Steam Code]
    5,97€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Play Ready 3.0

    Keine 4K-Filme ohne neues Hardware-DRM für Windows 10

  2. Konsolenhersteller

    Energiesparen ja, aber nicht beim Spielen

  3. RTL Disney Fernsehen

    Super RTL startet kostenpflichtige Streaming-Plattform

  4. Steam

    Gabe Newell über kostenpflichtige Mods

  5. Cross-Site-Scripting

    Offene Sicherheitslücke in Wordpress

  6. HTTPS

    Kaspersky ermöglicht Freak-Angriff

  7. Deep angespielt

    "Atme tief ein und tauche durch die virtuelle Welt"

  8. Federation Against Copyright Theft

    Mit Videoüberwachung im Kinosaal gegen Release Groups

  9. Razer Blade 2015 im Test

    Das bisher beste Gaming-Ultrabook

  10. Biomimetik

    Miniroboter zieht Vielfaches seines Eigengewichts nach oben



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Storytelling-Werkzeug: Linius und die Tücken von Open-Source
Storytelling-Werkzeug
Linius und die Tücken von Open-Source
  1. ARM-SoC Allwinner soll LGPL-Verletzungen verschleiern
  2. Linux Siri bekommt Open-Source-Konkurrenz
  3. Microsoft Windows Driver Frameworks werden Open Source

Vindskip: Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
Vindskip
Das Schiff der Zukunft segelt hart am Wind
  1. Volvo Lifepaint Reflektorfarbe aus der Dose schützt Radfahrer
  2. Munin Moderne Geisterschiffe brauchen keinen Steuermann
  3. Globales Transportnetz China will längsten Tunnel am Meeresgrund bauen

Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Hummingboard angetestet Heiß und anschlussfreudig
  2. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  3. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster

  1. Re: IR-Cams sind im Cinemaxx seit Jahren Gang und...

    g3kko | 20:35

  2. Re: Bald keine neuen Blockbuster mehr zuhause...

    Lord Gamma | 20:33

  3. Re: Wie schon im anderen Beitrag gesagt: Wer...

    SchmuseTigger | 20:33

  4. Re: helfen Erdbebenopfern

    nykiel.marek | 20:31

  5. Re: 25%

    SchmuseTigger | 20:30


  1. 18:28

  2. 17:26

  3. 17:13

  4. 16:24

  5. 14:46

  6. 14:34

  7. 14:00

  8. 13:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel