Ganzkörperkampfkondom: Crysis 2 und der Nanosuit als Waffe

Ganzkörperkampfkondom

Crysis 2 und der Nanosuit als Waffe

Aus modischer Sicht ist er eine Enttäuschung, als Waffe unverzichtbar: Der Nanosuit spielt in Crysis 2 eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Aliens. Im Trailer zeigt Crytek nun einige der Fähigkeiten des Hightech-Anzugs.

Anzeige

Klar, man könnte auch versuchen, außerirdische Invasoren in Jeans und T-Shirt von der Erdkugel zu verjagen. Der Held im Egoshooter Crysis 2 kämpft trotzdem im Nanosuit, und einige der Gründe zeigt Crytek im neuen Trailer mit Ingame-Szenen. So verleiht der hautenge Anzug der Hauptfigur Superkräfte - unverzichtbar, wenn der Spieler mal schnell ein Auto auf die Aliens schleudern möchte. Wahlweise soll sich die Rüstung so verstärken lassen, dass Kugeln abprallen und mit ein wenig Glück den Feind niederstrecken, der sie abgeschossen hat. Neu soll auch eine Art Taktikmodus werden, mit dem der Spieler die Umgebung im Detail scannen und sogar weit entfernte Gespräche von Gegnern belauschen können soll.

Crysis 2 spielt drei Jahre nach dem Vorgänger in den Ruinen von New York zwischen halb eingestürzten Wolkenkratzern und aufgerissenen Straßenzügen. Spieler kämpfen gegen Aliens und gegen eine mysteriöse neue Organisation. Der Ego-Shooter erscheint für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC - Hauptplattform der Entwickler ist die Xbox 360. Nach aktuellem Stand kommt der Titel am 24. März 2011 auf den Markt.


Sheldon Cooper 21. Dez 2010

Ja sehe ich ebenfalls so. Das würde ich mir für BFBC2 wünschen wo man mit den Unterlauf...

Ich auch mal... 21. Dez 2010

Also Leute. Ehrlich... Realismus hat in nem Shooter so gut wie nichts zu suchen. Wenn ihr...

flasherle 21. Dez 2010

Hauptplattform der Entwickler ist die Xbox 360 = EPIC FAIL unerträglich. die...

Prypjat 21. Dez 2010

Nehmen wir folgendes Szenario: New York wurde von Aliens angegriffen und die...

Prypjat 21. Dez 2010

Doch, darfst Du. Mir ist aber etwas bei Deinen Posts aufgefallen. Irgendwann kommst Du...

Kommentieren



Anzeige

  1. Java Entwickler/in
    Robert Bosch Car Multimedia GmbH, Hildesheim
  2. Senior Manager CRM (m/w)
    Kontron AG, Augsburg
  3. Projektleiter Software Standardisierung (m/w) Schwerpunkt Fördertechnik
    Dürr Systems GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Projektleiter/in Software für mechatronische Fahrwerksysteme
    Schaeffler Technologies GmbH & Co. KG, Herzogenaurach

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Europäischer Gerichtshof

    Framende Links sind keine Urheberrechtsverletzung

  2. IP-Telefonie

    DDoS-Angriff legt Sipgate lahm

  3. Mobiles Bezahlen

    Überwiegend positive Erfahrungsberichte zu Apple Pay

  4. UniPi+

    Das Raspberry Pi B+, in Aluminium gehüllt

  5. Ubuntu 14.10

    Zum Geburtstag kaum Neues

  6. Deutsche Telekom

    "Verdienen nicht genug für den Ausbau für Milliarden GByte"

  7. Raumfahrt

    Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift

  8. Kingdom Come Tech Alpha

    Verirrte Schafe und geplagte Farmer

  9. Verwaltung

    Berliner Steuerbehörden wollen wieder MS Office nutzen

  10. Anno

    Erschaffe ein Königreich auf dem iPad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



3D-Druck ausprobiert: Internetausdrucker 4.0
3D-Druck ausprobiert
Internetausdrucker 4.0
  1. Niedriger Schmelzpunkt 3D-Drucken mit metallischer Tinte
  2. Deltadrucker Magna Japanisches Unternehmen zeigt Riesen-3D-Drucker
  3. 3D-Technologie US-Armee will Sprengköpfe drucken

Qubes OS angeschaut: Abschottung bringt mehr Sicherheit
Qubes OS angeschaut
Abschottung bringt mehr Sicherheit

Schenker XMG P505 im Test: Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
Schenker XMG P505 im Test
Flaches Gaming-Notebook mit überraschender GTX 970M
  1. Getac S400-S3 Das Ruggedized-Notebook mit SSD-Heizung
  2. Geforce GTX 980M und 970M Maxwell verdoppelt Spielgeschwindigkeit von Notebooks
  3. Toughbook CF-LX3 Panasonics leichtes Notebook mit der Lizenz zum Runterfallen

    •  / 
    Zum Artikel