Ganzkörperkampfkondom: Crysis 2 und der Nanosuit als Waffe

Ganzkörperkampfkondom

Crysis 2 und der Nanosuit als Waffe

Aus modischer Sicht ist er eine Enttäuschung, als Waffe unverzichtbar: Der Nanosuit spielt in Crysis 2 eine entscheidende Rolle im Kampf gegen Aliens. Im Trailer zeigt Crytek nun einige der Fähigkeiten des Hightech-Anzugs.

Anzeige

Klar, man könnte auch versuchen, außerirdische Invasoren in Jeans und T-Shirt von der Erdkugel zu verjagen. Der Held im Egoshooter Crysis 2 kämpft trotzdem im Nanosuit, und einige der Gründe zeigt Crytek im neuen Trailer mit Ingame-Szenen. So verleiht der hautenge Anzug der Hauptfigur Superkräfte - unverzichtbar, wenn der Spieler mal schnell ein Auto auf die Aliens schleudern möchte. Wahlweise soll sich die Rüstung so verstärken lassen, dass Kugeln abprallen und mit ein wenig Glück den Feind niederstrecken, der sie abgeschossen hat. Neu soll auch eine Art Taktikmodus werden, mit dem der Spieler die Umgebung im Detail scannen und sogar weit entfernte Gespräche von Gegnern belauschen können soll.

Crysis 2 spielt drei Jahre nach dem Vorgänger in den Ruinen von New York zwischen halb eingestürzten Wolkenkratzern und aufgerissenen Straßenzügen. Spieler kämpfen gegen Aliens und gegen eine mysteriöse neue Organisation. Der Ego-Shooter erscheint für Xbox 360, Playstation 3 und Windows-PC - Hauptplattform der Entwickler ist die Xbox 360. Nach aktuellem Stand kommt der Titel am 24. März 2011 auf den Markt.


Sheldon Cooper 21. Dez 2010

Ja sehe ich ebenfalls so. Das würde ich mir für BFBC2 wünschen wo man mit den Unterlauf...

Ich auch mal... 21. Dez 2010

Also Leute. Ehrlich... Realismus hat in nem Shooter so gut wie nichts zu suchen. Wenn ihr...

flasherle 21. Dez 2010

Hauptplattform der Entwickler ist die Xbox 360 = EPIC FAIL unerträglich. die...

Prypjat 21. Dez 2010

Nehmen wir folgendes Szenario: New York wurde von Aliens angegriffen und die...

Prypjat 21. Dez 2010

Doch, darfst Du. Mir ist aber etwas bei Deinen Posts aufgefallen. Irgendwann kommst Du...

Kommentieren



Anzeige

  1. E-Commerce Reimbursement Manager EMEA (m/w)
    Abbott Diabetes Care (ADC) Division, Wiesbaden
  2. Security Architect (m/w)
    Microsoft Deutschland GmbH, verschiedene Standorte
  3. IT-Projektmanager (m/w)
    ckc ag, Braunschweig/Wolfsburg
  4. Consultant - Rollout eines CMS (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Kingston HyperX Cloud Headset
    84,90€
  2. Fire TV Stick
    39,00€
  3. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  2. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  3. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott

  4. Die Woche im Video

    Ein Zombie, Insekten und Lollipop

  5. Star Wars Battlefront

    Planetenkampf vor dem Erwachen der Macht

  6. Geodaten

    200 Beschäftigte verpixelten Google-Street-View-Häuser

  7. Windkraftwerke

    Kletterroboter überprüft Windräder

  8. Inside Abbey Road

    Mit Google durch das berühmteste Musikstudio der Welt

  9. ÖBB

    WLAN im Spaceshuttle einfacher zu machen als im Zug

  10. Google

    Chrome unterstützt Windows XP bis Ende 2015



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Raspberry Pi im Garteneinsatz: Wasser marsch!
Raspberry Pi im Garteneinsatz
Wasser marsch!
  1. Onion Omega Preiswertes Bastelboard für OpenWrt
  2. GCHQ Bastelnde Spione bauen Raspberry-Pi-Cluster
  3. MIPS Creator CI20 angetestet Die Platine zum Pausemachen

Axiom Verge im Test: 16 Bit für Genießer
Axiom Verge im Test
16 Bit für Genießer
  1. Alienation angespielt Zerstörungsorgie von den Resogun-Machern
  2. Test Mushroom Men Der Knobelpilz und die dicke Prinzessin
  3. The Witness Ex-Indie-Millionär nimmt Kredit für nächstes Projekt auf

Fuzzing: Wie man Heartbleed hätte finden können
Fuzzing
Wie man Heartbleed hätte finden können
  1. Fehlersuche LLVM integriert eigenes Fuzzing-Werkzeug
  2. Mozilla Firefox 37 bringt Zertifikatsperren und Nutzerfeedback
  3. IT-Sicherheit Regierung fördert Forschung mit 180 Millionen Euro

  1. Re: Konstruktion hui - Physik pfui

    pu_king81 | 21:19

  2. Re: Durchaus sinnvoll

    Moe479 | 21:00

  3. Lollipop ist das nervigste Update bisher bei Android

    Mumu | 20:57

  4. Re: Vollkommen utopisch

    Das... | 20:56

  5. Office ist wirklich die App die jeder braucht

    cicero | 20:56


  1. 15:13

  2. 14:40

  3. 13:28

  4. 09:01

  5. 20:53

  6. 19:22

  7. 18:52

  8. 16:49


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel