Equinux Tizi: iPad und iPhone als DVB-T-Videorekorder

Equinux Tizi

iPad und iPhone als DVB-T-Videorekorder

Mit dem WLAN-DVB-T-Empfänger Tizi können iPad- und iPhone-Nutzer nun auch Fernsehsendungen aufnehmen. Equinux hat die Tizi.tv-App entsprechend erweitert.

Anzeige

Die Aufnahmefunktion für Equinux' TV-Hotspot Tizi ist sehr einfach. Sie muss manuell gestartet und beendet werden. Der DVB-T-EPG wird nur genutzt, um Informationen zur laufenden und folgenden Sendung anzuzeigen, aber nicht, um die Aufnahme zu steuern. Wird eine Sendung aufgenommen, kann der Sender weitergeschaut aber nicht gewechselt werden.

Die Aufnahmequalität entspricht der des über DVB-T empfangenen MPEG-2-Transportstreams. Bei der Wiedergabe der Aufnahmen merkt sich Tizi.tv 1.2 die letzte Position. Mit iTunes lassen sich die Dateien auf den PC oder Mac übertragen und dort etwa mit VLC anschauen. Die gleiche Datenbank nutzt Equinux auch für seinen DVB-T-Empfänger Tube Stick.

  • Mit Tizi Fernsehsendungen mit dem iPad oder iPhone aufnehmen (Bild: Equinux)
Mit Tizi Fernsehsendungen mit dem iPad oder iPhone aufnehmen (Bild: Equinux)

Eine weitere Neuerung von Tizi.tv 1.2 ist die beschleunigte Sendersuche: Es werden nicht mehr alle DVB-T-Kanäle nach empfangbaren Fernsehsendern durchsucht, stattdessen wird mittels GPS die Postleitzahl ermittelt und aus einer Datenbank die passende Kanalliste heruntergeladen.

Tizi ist über Gravis und den Equinuxeigenen Onlineshop für rund 150 Euro erhältlich. Im Paket mit einem iPad bietet Gravis den TV-Hotspot auch günstiger an.


Trollklatsche 247 18. Dez 2010

Der eigentliche Grund, weshalb du dich so aufregst ist, das die i-Geräte das können, weil...

SAT-Hund 17. Dez 2010

Einmal sich dort registrieren, lebenslang nutzloser E-Mail SPAM über deren Produkte. Und...

Kommentieren



Anzeige

  1. Consultant Daten- und Prozessmanagement im Energiehandel (m/w)
    Seven2one Informationssysteme GmbH, Karlsruhe
  2. SAP-Programmierer (m/w)
    Klingelnberg GmbH, Hückeswagen (Großraum Köln)
  3. Entwicklungsingenieur (m/w) Software Fahrwerkselektronik
    Continental AG, Nürnberg
  4. SAP-Basis-Administrator (m/w)
    Neoperl GmbH, Müllheim (zwischen Freiburg und Basel)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Spielekonsole

    Neuer 20-nm-Chip für sparsamere Xbox One ist fertig

  2. Günther Oettinger

    EU-Digitalkommissar will Urheberrechtssteuer für alle

  3. Ruhemodus

    Noch ein Bug in Firmware 2.0 der Playstation 4

  4. VDSL2-Nachfolgestandard

    Telekom-Konkurrenten starten G.fast-Praxistest

  5. Ego-Shooter

    Bethesda hat Prey 2 eingestellt

  6. Keine Bußgelder

    Sicherheitslücken bleiben ohne Strafen

  7. Kinox.to

    GVU will Bitshare und Freakshare offline nehmen lassen

  8. Bungie

    Destiny und der Gesundheitsbalken

  9. Galaxy A3 und A5

    Samsungs dünne Smartphones im Metallkleid

  10. MSI GT80 Titan

    Erstes Gaming-Notebook mit mechanischer Tastatur



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Sunset Overdrive: System-Seller am Rande der Apokalypse
Test Sunset Overdrive
System-Seller am Rande der Apokalypse
  1. Test Deadcore Turmbesteigung im Speedrun
  2. Test Transocean Ports of Call für Nachwuchs-Reeder
  3. Test Rules Gehirntraining für Fortgeschrittene

FTDI: Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
FTDI
Windows-Treiber kann Bastelrechner beschädigen
  1. FTDI Treiber darf keine Geräte deaktivieren
  2. Bei Windows Update gelöscht Keine Killer-Treiber mehr für gefälschte FTDI-Chips

Spacelift: Der Fahrstuhl zu den Sternen
Spacelift
Der Fahrstuhl zu den Sternen
  1. Raumfahrt Mondrover Andy liefert Bilder für Oculus Rift
  2. Geheimmission im All Militärdrohne X-37B nach Langzeiteinsatz gelandet
  3. Raumfahrt Indische Sonde Mangalyaan erreicht den Mars

    •  / 
    Zum Artikel