Anzeige
Nächstes MMOG: Blizzard bestätigt "Titan"

Nächstes MMOG

Blizzard bestätigt "Titan"

Bei Blizzard trägt das zweite Onlinespiel nach World of Warcraft derzeit den Arbeitsnamen "Titan". Das hat ein Entwickler des Unternehmens bestätigt - und damit indirekt ein paar weitere Angaben, etwa den möglichen Erscheinungstermin von Diablo 3.

Anzeige

Der Titel "Titan" ist Anfang Dezember 2010 erstmals auf einem geleakten, angeblich von Blizzard stammenden Dokument aufgetaucht - wobei unklar war, um was es sich dabei handelte. Jetzt bestätigt Frank Pearce von Blizzard im Gespräch mit Destructoid, dass es sich tatsächlich um ein neues MMOG handelt - das in dem Dokument mit dem Veröffentlichungstermin von Ende 2013 geführt wird. Pearce sagt, man wolle noch nicht öffentlich über das Programm sprechen. Lediglich beim Anwerben neuer Mitarbeiter werde sein Unternehmen den Schleier etwas lüften. Unklar ist, ob es sich bei dem Namen um den endgültigen Titel oder um einen Arbeitstitel handelt.

Mit der Bestätigung von Titan hat Pearce indirekt auch die anderen Informationen aus dem veröffentlichten Dokument bestätigt. Dort ist zu lesen, dass Diablo 3 im vierten Quartal 2011 erscheint. Eine vierte Erweiterung für World of Warcraft soll im zweiten Quartal 2012, eine fünfte gegen Ende 2013 fertig sein. Einen Film zu World of Warcraft hat Blizzard für das vierte Quartal 2012 vermerkt. Die erste Fortsetzung von Starcraft 2 soll Ende 2011, die zweite Anfang 2013 auf den Markt kommen - wobei sich diese Termine, falls sie überhaupt stimmen, jederzeit verschieben können.


eye home zur Startseite
unwissender 21. Dez 2010

Clean-Ex ? Nahezu jeder Ex- WoW Spieler ist angeblich der Meinung, dass er oder sie nun...

Ogr 20. Dez 2010

Ich tendiere ja zu "Lost Vikings Online".

syntax error 19. Dez 2010

Vielleicht ists ja ne Erweiterung? So wie es sie für Diablo 1+2 auch schon gab...

polizeitgeist 19. Dez 2010

rofl

rotuA 18. Dez 2010

Gut Ding will Weile haben.

Kommentieren


TechBanger.de / 19. Dez 2010

News-Recycling am Wochenende



Anzeige

  1. Algorithmenentwickler/-in Smart Headline Control
    Robert Bosch GmbH, Abstatt
  2. Sachbearbeiter/in IT-Sicherheit
    Landeshauptstadt München, München
  3. SAP Consultant (m/w) Schwerpunkt Support
    Fresenius Netcare GmbH, St. Wendel
  4. Projektmanager/in Digitale Medien
    GRÄFE UND UNZER VERLAG GmbH, München

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Das Flüstern der Alten Götter im Test

    Düstere Evolution

  2. Urheberrecht

    Ein Anwalt, der klingonisch spricht

  3. id Software

    Dauertod in Doom

  4. Nach Motorola

    Rick Osterloh soll neue Hardware-Abteilung von Google leiten

  5. Agon AG271QX

    Erster 1440p-Monitor mit 30-Hz-Freesync-Untergrenze

  6. Alienation im Test

    Mit zwei Analogsticks gegen viele Außerirdische

  7. Das Internet der Menschen

    "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

  8. Smartphone

    Honor 7 Premium ab dem 2. Mai für 350 Euro erhältlich

  9. Snowden

    Natural Born Knüller

  10. Ohne Google-Dienste

    Fairphone 2 bekommt offenes Android



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
Spielebranche
"Faule Hipster" - verzweifelt gesucht
  1. Neuronale Netze Weniger Bugs und mehr Spielspaß per Deep Learning
  2. Spielebranche "Die große Schatztruhe gibt es nicht"
  3. The Long Journey Home Überleben im prozedural generierten Universum

Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  2. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen
  3. Angebliche Zukunftstechnik Sirin verspricht sicheres Smartphone für 20.000 US-Dollar

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  2. Server Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

  1. Re: Spielt man sowas noch?

    S-Talker | 17:44

  2. Zugangsdaten auslesen

    stressimo | 17:42

  3. Re: Das is kein Smartphone auf dem Bild

    Prinzeumel | 17:41

  4. Re: Wie dachte man noch nach Ballmers Abtritt?

    ClausWARE | 17:39

  5. Re: "Kundige Kernelhacker"

    Helites | 17:38


  1. 17:43

  2. 17:11

  3. 16:22

  4. 16:15

  5. 15:03

  6. 14:00

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel