Bilanz Noire: Strahlende Gesichter bei Take 2

Bilanz Noire

Strahlende Gesichter bei Take 2

Fast gleichzeitig hat Take 2 gute Geschäftszahlen für das Gesamtjahr 2010 und ein neues Video von LA Noire veröffentlicht, das unter anderem Details zur Animation der virtuellen Gesichter erklärt.

Anzeige

Derart gute Geschäftszahlen hat Take 2 schon länger nicht mehr vorgelegt: Im Gesamtjahr 2010, das am 31. Oktober 2010 beendet war, hat das Unternehmen einen Gewinn von 49,7 Millionen US-Dollar erzielt. Im Vorjahr war noch ein Verlust von 130,4 Millionen US-Dollar angefallen. Der Umsatz ist um 65 Prozent auf 1,16 Milliarden US-Dollar gestiegen.

Besonders Red Dead Redemption hat mit rund acht Millionen verkauften Exemplaren zu dem guten Ergebnis beigetragen - das Management hatte im Vorfeld deutlich weniger von dem Titel erwartet. Auch das Basketballspiel NBA 2K11 hat die Erwartungen übertroffen und seit seiner Veröffentlichung Mitte Oktober 2010 rund drei Millionen Käufer gefunden. Ebenfalls sehr zufrieden äußert sich das Unternehmen über Mafia 2 und Civilization 5.

Im letzten Geschäftsquartal hat Take 2 den Umsatz um 32 Prozent auf 373 Millionen US-Dollar gesteigert und einen Gewinn von 54,2 Millionen US-Dollar erzielt; im gleichen Vorjahreszeitraum war ein Verlust von 7,9 Millionen US-Dollar angefallen.

Im kommenden Geschäftsjahr stehen bei Take 2 unter anderem das von Rockstar Games entwickelte LA Noire und Duke Nukem Forever von Gearbox auf der Veröffentlichungsliste. Beide erscheinen voraussichtlich im ersten Quartal 2011. Über das nächste Grand Theft Auto hat sich das Unternehmen nicht geäußert. Dass es kommt, gilt als sicher - und dass es das Szenario Hollywood aufgreift, laut Gerüchteküche als wahrscheinlich. Mit einer Ankündigung ist spätestens im Juni 2011 auf der Spielemesse E3 in Los Angeles zu rechnen.


Ach 17. Dez 2010

Warum sollen die Leute vom 3D Team nen Gang tiefer schalten nur weil die Leute aus der...

Kommentieren



Anzeige

  1. Mitarbeiter (m/w) im Einzelhandels-Support
    dennree GmbH, Töpen
  2. Systementwickler (m/w) ERP-Systeme
    ADAC e.V., München
  3. Business Intelligence Consultant (m/w)
    BIVAL GmbH, Ingolstadt
  4. PreMaster (m/w) im Bereich Applikation
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. PlayStation 4 - Konsole Ultimate Player 1TB Edition
    399,00€ - Release 15.07.
  2. The Witcher 3: Wild Hunt
    44,99€ USK 18
  3. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. MX5

    Meizu stellt neues Smartphone mit Fingerabdruck-Scanner vor

  2. Finanzierungsrunde

    Uber macht mehr Verlust als Umsatz

  3. Batman Arkham Knight im Test

    Es ist kompliziert ...

  4. Wikileaks

    NSA spionierte offenbar Frankreichs Wirtschaft aus

  5. Spiele-Linux

    Valve zeigt Vorschau auf neue SteamOS-Version

  6. Microsoft

    Neue Preview von Windows 10 ändert einiges

  7. Xperia Z4 Tablet im Test

    Dünn, leicht und heiß

  8. Elektroauto

    MIT-Forscher entwickeln Akkus mit halbfester Speicherschicht

  9. Verbraucherzentrale

    Kunden müssen vorzeitige All-IP-Umstellung nicht hinnehmen

  10. Schaltsekunde 2015

    Die Furcht vor dem Zeitsprung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Unity: "Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
Unity
"Inzwischen entstehen viele tolle Spiele ohne Programmierer"
  1. Unity Technologies 56.289 Engine-Tests in einer Nacht
  2. Engine Unity 5.1 mit neuer Rendering-Pipeline für Virtual Reality
  3. Microsoft Hololens setzt auf die Unity-Engine

Kingdom Come Deliverance: Der Mittelalter-Simulator
Kingdom Come Deliverance
Der Mittelalter-Simulator
  1. Star Citizen Das Paralleluniversum aus der Einkaufsmeile

Anno 2205 angespielt: Brückenbau und Mondbesiedlung
Anno 2205 angespielt
Brückenbau und Mondbesiedlung
  1. E3-Tagesrückblick im Video Crytek, Virtual Reality und ehrenhafte Krieger
  2. Ubisoft Blue Byte schickt Anno 2205 auf den Mond

  1. Re: Schädlich für die Netzhaut?

    Poison Nuke | 16:28

  2. Re: Leider immer noch unbrauchbares Startmenü

    anonym | 16:28

  3. Re: Ich habe hier noch ein PI rumliegen ...

    picaschaf | 16:28

  4. Re: Upgrade auf Final möglich?

    Django86 | 16:28

  5. Re: "Forschungsbericht"

    hubie | 16:26


  1. 15:44

  2. 15:38

  3. 14:08

  4. 12:40

  5. 12:35

  6. 12:29

  7. 12:07

  8. 12:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel