Epic Games: Unreal Engine 3 für iOS veröffentlicht

Epic Games

Unreal Engine 3 für iOS veröffentlicht

Bislang haben nur ausgewählte Partner von Epic Games das Unreal Development Kit (UDK) mit Unterstützung für iPhone und iPad bekommen, jetzt dürfen alle laden: Inklusive aller Tools steht die Betaversion zur kostenlosen Nutzung mit iOS bereit.

Anzeige

Epic Games hat die aktuelle, um Unterstützung von iOS angereicherte Version des Unreal Development Kit (UDK) zum allgemeinen Download freigegeben. Das UDK enthält neben der Unreal Engine 3 noch eine Reihe von Tools, insbesondere den Unreal Editor.

Die Engine hat bislang auf iPhone und iPad mit Infinity Blade gezeigt, was sie an Grafik zu leisten imstande ist. Das Actionspiel hat sich auch kommerziell bestens geschlagen: Rund 1,5 Millionen Nutzer haben es seit der Veröffentlichung Anfang Dezember 2010 auf ihr Smartphone oder Tablet geladen.

Hobbyentwickler oder Mod-Gruppen können das UDK für nichtkommerzielle Projekte kostenlos und ohne weitere Formalien verwenden. Entwickler von kommerziellen Projekten müssen je nach Lizenzvariante beispielsweise eine einmalige Zahlung von 99 US-Dollar leisten sowie 25 Prozent Nutzungsgebühren von Umsatzerlösen ab 5.000 US-Dollar.


ksfkahkf 17. Dez 2010

Nur hatte Bill Gates III ein wesentlich grösseres Elternhaus. Reichen Vater und...

iOS entwickler 17. Dez 2010

Wohl eher nicht ausschließlich. Sieht ganz so aus, als ob man für diese Lösung hier...

epyx 17. Dez 2010

Wie konnte es der Gameboy damals nur schaffen so ein Erfolgsgerät zu werden... Da war...

Bert2001 16. Dez 2010

Also ich würde ja da immernoch Unity bevorzugen. Trotz der ganzen neuen Features merkt...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Support-Mitarbeiter (m/w) Finanzen
    BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg, Leipzig
  2. Informatiker/-in im IT-Helpdesk (Incidentmanagement)
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  3. Kundenberater / Projektmanager (m/w) Vertriebssteuerung
    Magmapool AG, Montabaur (Raum Koblenz)
  4. Junior Java Web Consultants (m/w)
    metafinanz, München und Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Apple

    Golden Master von OS X 10.10 Yosemite ist da

  2. Microsofts neues Betriebssystem

    Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

  3. Akamai

    Deutschlands Datenrate liegt bei 8,9 MBit/s durchschnittlich

  4. Niedriger Schmelzpunkt

    3D-Drucken mit metallischer Tinte

  5. Tiger and Dragon II

    Netflix bietet ersten Kinofilm gleichzeitig zur Premiere

  6. Darkfield VR

    Kickstart für Dogfights mit Oculus Rift

  7. Neue Red-Tarife

    Vodafone bucht Datenvolumen automatisch nach

  8. Freies Betriebssystem

    FreeBSD-Kernel könnte in Debian Jessie entfallen

  9. Kontonummerncheck

    Netflix akzeptiert Kunden einiger Sparkassen nicht

  10. Mittelerde Mordors Schatten

    6 GByte VRAM für scharfe Ultra-Texturen notwendig



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Test Forza Horizon 2: Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
Test Forza Horizon 2
Verregnete Rundfahrt mit Ferien-Flair
  1. Forza Horizon 2 Keine Wettereffekte und kleinere Welt auf der Xbox 360
  2. Microsoft Tomb Raider wird Xbox-exklusiv
  3. Microsoft Verkaufszahlen der Xbox One verdoppelt

Das Phänomen Anonymous: Niemals sein, immer nur werden
Das Phänomen Anonymous
Niemals sein, immer nur werden
  1. Lulzsec Sabu half bei Cyberangriffen in der Türkei

Radikalisierung im Internet: Wie Extremisten das Netz nutzen
Radikalisierung im Internet
Wie Extremisten das Netz nutzen
  1. Pornhub Pornoplattform kündigt Musiklabel Pornhub Records an
  2. Payment Blocking Bundesländer verbieten über 100 Glücksspielseiten
  3. Eutelsat HbbTV v2.0 bringt Video-on-Demand für langsames Internet

    •  / 
    Zum Artikel