Anzeige

Datenschutz

Enquete-Kommission setzt auf Ideen der Bürger

Die Projektgruppe Datenschutz will die politische Debatte wieder in Gang bringen: Ab der kommenden Woche sammelt sie Ideen und Argumente von Bürgern über ihr Forum.

Anzeige

In ihrer Sitzung am 13. Dezember 2010 hat die Projektgruppe Datenschutz und Persönlichkeitsrechte der Enquete-Kommission Internet und digitale Gesellschaft des Deutschen Bundestags entschieden, Ideen und Argumente über das Enquete-Forum einzusammeln. Dabei geht es nicht nur um Datenschutz in sozialen Netzwerken. "Sachverstand und neue Perspektiven helfen meist, eine festgefahrene Diskussion wieder in Gang zu bringen", heißt es in einer Stellungnahme der Projektgruppe. Und dieser Sachverstand soll nun direkt von den Bürgern kommen.

Das Dilemma: Viele Menschen wollen zwar von den Vorzügen sozialer Netzwerke profitieren, fühlten sich jedoch unbehaglich bezüglich der Nutzung ihrer persönlichen Daten. Daher soll die Frage diskutiert werden, in welchem Maß Datenschutzbestimmungen auch in sozialen Netzwerken gültig sein sollen. Weitere Fragen lauten: "Welche Voraussetzungen muss es geben, damit die Einwilligung des Nutzers für die Verwendung seiner Daten rechtlich wirksam ist? Wie kann der Nutzer möglichst einfach und praktikabel seine Einwilligung geben? Wie können die Datenschutzbestimmungen am Ende durchgesetzt werden?" Die Diskussion dazu führte schnell zu einer grundsätzlichen Frage: "Soll der Staat uns vor uns selber schützen? Wie viel Eigenverantwortlichkeit der Nutzer ist nötig und möglich?". Darüber sollen ab 17. Dezember 2010 Bürger im Enquete-Forum diskutieren.


eye home zur Startseite
huberto 15. Dez 2010

Ziehmlich einseitig deine Betrachtung, denn diese Kommission wird nicht allein von der...

Auuuuaaaaa 15. Dez 2010

. \|||/ . (o o) . ,~~~ooO~~(_)~~~~~~~~~, . | Please...

LockerBleiben 15. Dez 2010

Doch. Das tut er schon. Mit Gesetzen und Verordnungen usw. Nur wenn er das ZUVIEL tut...

Paeniteo 15. Dez 2010

Von so Dingen abgesehen wie dem Widerspruch zwischen "Im Rahmen der Bereitstellung dieses...

wunderheiler 15. Dez 2010

ENDLICH wird mal im Sinne des Bürgers gehandelt...!!!

Kommentieren



Anzeige

  1. Administrator Linux (m/w) High Performance Computing
    Bechtle GmbH IT-Systemhaus Nürnberg, Nürnberg
  2. Diagnose Autor/in OES
    Robert Bosch GmbH, Plochingen
  3. Systems Engineer (m/w)
    OCLC GmbH, Böhl-Iggelheim bei Mannheim
  4. Java-Entwickler (m/w) Datenverarbeitungssoftware im Logistikumfeld
    PTV Group, Karlsruhe

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: Blu-rays zum Sonderpreis
    (u. a. Codename U.N.C.L.E 8,94€, Chappie 9,97€, San Andreas 9,99€, Skyfall 6,19€)
  2. NEU: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, Mad Max Fury Road, Die Bestimmung, Chappie, American Sniper, Who am I)
  3. BESTPREIS: Xbox One inkl. Quantum Break + Alan Wake + Star Wars: Das Erwachen der Macht (Blu-ray)
    269,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Skylake-R

    Intel veröffentlicht 65-Watt-Quadcores mit GT4e-Grafik

  2. Brasilien

    Whatsapp schon wieder blockiert

  3. Microsoft

    SQL Server 2016 steht ab dem 1. Juni bereit

  4. Netzpolitik

    Edward Snowden ist genervt

  5. Elektroauto

    BMW vergrößert die Reichweite des i3 deutlich

  6. Patentklagen

    Nvidia und Samsung legen Rechtsstreit bei

  7. 100 MBit/s

    Telekom-Chef nennt Diskussionskultur zu Vectoring vergiftet

  8. Flyboard Air

    Neuer Weltrekord im Hoverboarden

  9. Pre-Touch

    Microsofts neues Display reagiert vor der Berührung

  10. Mobilcom-Debitel

    DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Privacy-Boxen im Test: Trügerische Privatheit
Privacy-Boxen im Test
Trügerische Privatheit
  1. Kaspersky-Analyse Fast jeder Geldautomat lässt sich kapern
  2. Alphabay Darknet-Marktplatz leakt Privatnachrichten durch eigene API
  3. Verteidigungsministerium Ursula von der Leyen will 13.500 Cyber-Soldaten einstellen

LizardFS: Software-defined Storage, wie es sein soll
LizardFS
Software-defined Storage, wie es sein soll
  1. Security Der Internetminister hat Heartbleed
  2. Enterprise-IT Hunderte Huawei-Ingenieure haben an Telekom Cloud gearbeitet
  3. HPE Hyper Converged 380 Kleines System für das schnelle Erstellen von VMs

LG Minibeam im Test: Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
LG Minibeam im Test
Wie ein Beamer mein Begleiter wurde
  1. Huawei P9 im Test Das Schwarz-Weiß-Smartphone
  2. HTC Vive im Test Zwei mal zwei Meter sind mehr, als man denkt
  3. Panono im Test Eine runde Sache mit ein paar Dellen

  1. Re: Ist so ein Gebaren auch aus Amazon USA bekannt..?

    plutoniumsulfat | 01:16

  2. Re: Willkommen

    plutoniumsulfat | 01:11

  3. Re: Golem's ITler

    DeathMD | 01:10

  4. Re: Als Schweizer schäme ich mich

    Unix_Linux | 00:54

  5. steuern

    Baron Münchhausen. | 00:53


  1. 00:35

  2. 00:35

  3. 21:22

  4. 18:56

  5. 18:42

  6. 18:27

  7. 18:17

  8. 18:01


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel