Bluetooth 4.0

Atheros liefert neue Generation von Bluetooth-Chips aus

Der Chiphersteller Atheros hat mit der Auslieferung erster Muster einer neuen Generation von Bluetooth-Chips begonnen. Die Chips für mobile Endgeräte und PCs unterstützen Bluetooth 4.0 in allen drei Varianten: Classic, High-Speed und Low-Energy.

Anzeige

Das SoC (System on Chip) AR3002 von Atheros unterstützt Bluetooth 4.0 und ist für Mobiltelefone, Tablets und Unterhaltungselektronik gedacht, während der Chip AR3012 entsprechende Funktionen für Notebooks, Netbooks, Desktops und All-in-One-PCs mitbringt. Die Chips unterstützen Bluetooth 4.0 in allen drei Varianten: Neben der klassischen Version ist eine besonders schnelle Datenübertragung mit maximal 24 MBit/s auf Basis von WLAN-Technik möglich und es gibt eine besonders stromsparende Variante für Geräte, die mit Knopfzellen zur Energieversorgung betrieben werden. Gedacht ist diese Low-Energy-Variante für mobile Gesundheitsapplikationen, Sportgeräte oder Produkte im Sicherheitsbereich und in der Unterhaltungselektronik, deren Batterien jahrelang halten müssen.

Die neuen Atheros-Chips können also mit Geräten kommunizieren, die eine dieser drei Bluetooth-Varianten unterstützen. Neben den Chips liefert Atheros BlueZ einen Open-Source-Bluetooth-Stack, der um neue Funktionen für Bluetooth 4.0 erweitert wurde. Zusammen mit der Bluetooth SIG arbeitet Atheros zudem an einem offenen API, um die Entwicklung von Applikationen zu erleichtern, die die Stromsparfunktionen nutzen sollen.

Darüber hinaus können die neuen Atheros-Chips mit einem konfigurierbaren Verstärker kombiniert werden, mit dem sich die Sendeleistung um +10dBm verstärken lässt. Vermutlich wird ein Herzsensor mit weniger Sendeleistung ausgestattet als ein Smartphone, was dem Herzsensor auch zu einer längeren Akkulaufzeit verhilft.

Auf ein externes EEPROM sollen Gerätehersteller bei den neuen Chips verzichten können, was Kosten sparen kann. Zudem verspricht Atheros längere Akkulaufzeiten, da die Stromsparfunktionen der Chips im Vergleich zu ihren Vorgängern optimiert wurden. Dazu wurde die Leistungsaufnahme im Idle-Modus reduziert und neue Encoding- und Decoding-Funktionen integriert.

Erste Muster der Chips AR3002 und AR3012 liefert Atheros ab sofort aus. Die Massenproduktion der Bluetooth-Chips soll im ersten Quartal 2011 starten.


geht doch 16. Dez 2010

A2DP Also ich Telefoniere zwar nur mit GSM aber die Qualität bei A2DP Musikwidergabe ist...

Nelson 14. Dez 2010

Was willst du uns eigentlich sagen?

Kommentieren




Anzeige

  1. IT-Experte für SAP-ERP-Betrieb und -Projektmanagement (m/w)
    SE Tylose GmbH & Co. KG, Wiesbaden
  2. Principal Business Analyst (m/w) Projektmanager für strategische IT-Projekte
    Vector Informatik GmbH, Stuttgart
  3. Spiele-Programmierer (m/w)
    upjers GmbH, Bamberg
  4. Referent (m/w) Testmanagement
    ING-DiBa AG, Frankfurt

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Amazon Fire TV
    84,00€
  2. Medion Erazer X7835 PCGH-Notebook mit Geforce GTX 980M und Core i7-4710MQ
    1999,00€
  3. Dell 24-Zoll-Ultra-HD-Monitor
    529,90€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Google Cardboard

    Mit VR-Pappbrille in Street View unterwegs

  2. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  3. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  4. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  5. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  6. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  7. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  8. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  9. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  10. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  2. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda
  3. Space Engineers Minecraft im Weltraum

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

    •  / 
    Zum Artikel