iPhone 3G und 3GS: Netlock-Befreiung mit iPad-Baseband

iPhone 3G und 3GS

Netlock-Befreiung mit iPad-Baseband

Das iPhone-Dev-Team hat einen Fehler in Apples iOS entdeckt, der es trotz neuer iOS-Version ermöglicht, die SIM-Sperre eines Netzbetreibers mit einem alten Hack aufzuheben. Allerdings hat der Hack für das iPhone 3G und 3GS auch einige Nachteile.

Anzeige

Das iPhone-Dev-Team hat einen Weg gefunden, das iPhone 3G und 3GS auch mit aktuellem Betriebssystem vom Netlock zu befreien. Dazu nutzen die Entwickler den Umstand aus, dass die ursprüngliche iOS-Version 3.2.2 des iPads eine höhere Baseband-Versionsnummer besitzt als iOS 4.2. Die iPad-Baseband-Version 06.15 ist noch für einen alten Baseband-Hack für die Version 05.13 anfällig, die bei Apples iPhones mit den Versionen 05.14 und 05.15 längst beseitigt wurde.

Nach der Installation des iPad-Basebands können die Nutzer also auch SIM-Karten anderer Netzbetreiber benutzen. Da Apple mittlerweile in iOS Mechanismen zur Überprüfung der Baseband-Version eingebaut hat, dürfte die Entsperrung allerdings nicht von Dauer sein. Wer in Zukunft ein iOS-Update durchführt, riskiert, die Sperre wieder einzubauen, insbesondere, da Apple den jetzt ausgenutzten Fehler eigentlich schon beseitigt hat. Außerdem gibt es laut Dev-Team kein Zurück vom Baseband 06.15. Wer einmal diese Version installiert hat, kann sie nur noch durch eine neuere Version ersetzen. Auch eine Rückkehr zur Original-iOS-Version ist ausgeschlossen.

Zudem warnen die Entwickler davor, dass die Garantie möglicherweise verlorengeht. Das Baseband-Update lässt sich vor Apple nicht verbergen. Wer ein inoffizielles Baseband-Update wagt, verliert zudem eventuell die Möglichkeit, den GPS-Empfang auszunutzen.

Die Anleitung zur Netlock-Befreiung haben die Entwickler im Dev-Team-Blog veröffentlicht. Sie weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Anleitung aufmerksam gelesen und sich der Nutzer allen Konsequenzen bewusst werden sollte.


hauopl 16. Dez 2010

hat das Geld noch nich für ein iPhone gereicht oder?

smueller 14. Dez 2010

ja und den habe ich. ist allerdings etwas mühsam :(

iPhone3G4Ever 13. Dez 2010

Sind halt IT-News für Profis. Die sind da nicht so fix ... ;-D

iPhone3G4Ever 13. Dez 2010

Ich nutze auch iOS 4.2.1 und habe zudem mein iPhone 3G via Jailbreak befreit. Nicht, um...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referenten im Bereich Reporting (m/w)
    BASF Services Europe GmbH, Berlin
  2. Administratoren / -innen IT-Netze, IT-Sicherheit
    Bundesstelle für Informationstechnik (BIT), Wiesbaden
  3. IT Solution Architect (m/w)
    evosoft GmbH, Nürnberg
  4. Scrum / Agile Master (Projektkoordinator) für Prozessoptmimierungs-Projekte (m/w)
    TRUMPF GmbH + Co. KG, Ditzingen bei Stuttgart

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Godzilla Steelbook 7,99€)
  2. NEU: Transformers - Trilogie [Blu-ray]
    15,99€
  3. VORBESTELLBAR: PlayStation 4 Limited Edition "Batman: Arkham Knight"
    459,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 23.06.

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internetballons

    Start von Project Loon rückt näher

  2. Digitale Audio Workstation

    Ardour 4.0 läuft unter Windows

  3. Hydradock

    Elf Ports für das Macbook 12

  4. Ramstein

    USA sollen Drohnenkrieg von Deutschland aus steuern

  5. GTA 5 im Technik-Test

    So sieht eine famose PC-Umsetzung aus

  6. 3D-Drucker

    Makerbot entlässt 20 Prozent seiner Mitarbeiter

  7. Negativauszeichnung

    Lauschende Barbie erhält Big Brother Award

  8. Bemannte Raumfahrt

    Russland will bis 2023 eigene Raumstation bauen

  9. Windows 10 für Smartphones

    Office-Universal-App kommt noch im April

  10. Keine Science-Fiction

    Mit dem Laser gegen Weltraumschrott



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Openstack: Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
Openstack
Viele brauchen es, keiner versteht es - wir erklären es
  1. Dach Tag 2015 Openstack-Verein lädt zu deutschem Jahrestreffen
  2. Cebit 2015 Das Open Source Forum debattiert über Limux

Hummingboard angetestet: Heiß und anschlussfreudig
Hummingboard angetestet
Heiß und anschlussfreudig
  1. Raspberry Pi 2 Fotografieren nur ohne Blitz
  2. Raspberry Pi 2 ausprobiert Schnell rechnen, langsam speichern
  3. Internet der Dinge Windows 10 läuft kostenlos auf dem Raspberry Pi 2

Fire TV mit neuer Firmware im Test: Streaming-Box wird vielfältiger
Fire TV mit neuer Firmware im Test
Streaming-Box wird vielfältiger
  1. Amazons X-Ray im Hands On Fire TV zeigt direkt Zusatzinformationen zu Filmen
  2. Update Amazon wertet Fire TV auf

  1. Re: Welcher "Weltweite Drohnenkrieg" ?

    Der Held vom... | 21:04

  2. Leider nur die halbe Wahrheit

    m_o_w | 21:01

  3. Re: Bitte um kurze Erklärung was das Tool macht

    Moe479 | 21:00

  4. Re: Gibt es überhaupt eine DAW für Windows...

    Lapje | 20:59

  5. Re: gemischte Gefühle

    Underdoug | 20:54


  1. 17:54

  2. 16:33

  3. 15:56

  4. 13:37

  5. 12:00

  6. 11:05

  7. 22:59

  8. 15:13


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel