15 Minuten ade

Youtube-Videos dürfen länger werden

Youtube hebt die Längenbegrenzung für Videos teilweise auf. Vertrauenswürdige Nutzer dürfen künftig Videos mit mehr als 15 Minuten Laufzeit hochladen.

Anzeige

Die Befreiung von der Längenbegrenzung von Videos auf Youtube betrifft vorerst nur ausgewählte Nutzeraccounts, mit denen nicht gegen die Youtube-Regeln und geltendes Urheberrecht verstoßen wurde. Wer freigeschaltet ist, wird darüber im Uploadmenü informiert ("Congratulations! Your account is now enabled for uploads longer than 15 minutes.")

Für Youtubes Geschäftspartner gab es die Minutenbeschränkung auch bisher nicht. Für den Großteil der privaten Youtube-Nutzer gilt hingegen weiterhin die im Juli auf 15 Minuten angehobene Begrenzung, mit der sich Youtube vor unerlaubt eingestellten Filmen und Serienfolgen schützen will.

Youtube bietet Filmstudios, Fernsehsendern und Musikverlagen mit dem Content-ID-System ein Werkzeug zum Auffinden von Urheberrechtsverletzungen. Damit sollen von Youtube-Nutzern unerlaubt hochgeladene Inhalte automatisch aufgespürt werden, die Werbeeinnahmen für das entsprechende Video können dann übernommen oder das Video ganz gesperrt werden.


eischuam 14. Dez 2010

Die gerechte GEMA Gebühr...Ja ne ist klar!

n01 14. Dez 2010

http://www.youtube.com/watch?v=niJWmdnxEFc

eppad 11. Dez 2010

Joa, früher immer auf Kasette gehört "Die Katze will nicht in den Toaster" :D

Einhorn444 11. Dez 2010

Jup, und jetzt sind auch noch 8 Stunden Mitschnitte vom Parteitag der Piraten auf youtube...

Kommentieren



Anzeige

  1. Data Analyst (m/w)
    Mindshare GmbH, Frankfurt
  2. SAP Basis Administrator (m/w)
    WSW Software GmbH, Krailling (bei München)
  3. Remote Services & Servicetoolmanager (m/w)
    über ANJA KISSLING PERSONALBERATUNG, Region Zollernalb
  4. IT-Quality Consultant (m/w)
    gempex GmbH, Mannheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Google kann Gewinn nur leicht steigern

  2. Maynard

    Wayland-Shell für den Raspberry Pi

  3. BGH-Urteil

    Typenbezeichnung gehört in eine Werbeanzeige

  4. Startup Uber

    Privater Taxidienst Uberpop verboten

  5. Project Atomic

    Red Hat erarbeitet Host-System für Docker-Container

  6. Getac T800

    Robustes 8-Zoll-Tablet mit Windows

  7. MS-Flugsimulator X

    Flughafen Berlin-Brandenburg eröffnet

  8. Vorratsdatenspeicherung

    Totgesagte speichern länger

  9. Intel

    Broxton LTE erst 2016, Skylake-Produktion noch 2015

  10. Bitcoin-Börse

    Mtgox soll verkauft oder aufgelöst werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 8.1 Update 1 im Test: Ein lohnenswertes Miniupdate
Windows 8.1 Update 1 im Test
Ein lohnenswertes Miniupdate

Microsoft geht wieder einen Schritt zurück in die Zukunft. Mit dem Update 1 baut der Konzern erneut Funktionen ein, die vor allem für Mausschubser gedacht sind. Wir haben uns das Miniupdate für Windows 8.1 pünktlich zur Veröffentlichung angesehen.

  1. Microsoft Installationsprobleme beim Windows 8.1 Update 1
  2. Windows 8.1 Update 1 Wieder mehr minimieren und schließen
  3. Microsoft Windows 8.1 Update 1 vorab verfügbar

A Maze 2014: Tanzen mit der Perfect Woman
A Maze 2014
Tanzen mit der Perfect Woman

Viele Spiele auf dem Indiegames-Festival A Maze 2014 wirkten auf den ersten Blick abwegig. Doch die kuriosen Konzepte ergeben Sinn. Denn hinter Storydruckern, Schlafsäcken und virtuellen Fingerfallen versteckten sich erstaunlich plausible Spielideen.

  1. Festival A Maze Ist das noch Indie?
  2. Test Cut The Rope 2 für Android Grün, knuddlig und hungrig nach Geld
  3. Indie-Game NaissanceE Wenn der Ton das Spiel macht

Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend
Videospiele
Inkompetenz macht Spieler wütend

Gegner von Videospielen behaupten gerne, gewalttätige Spiele machten aggressiv. Eine Studie aber besagt: Nicht nur der Inhalt, sondern auch die Spielmechanik ist schuld.


    •  / 
    Zum Artikel