Anzeige

HDTV günstiger

Kabel Deutschland ersetzt HD-Option

Kabel Deutschland bietet ein neues HDTV-Paket namens Kabel Digital Home HD an. Es ersetzt die bisherige HD-Option und ist die hochauflösende Alternative zu Kabel Digital Home.

Anzeige

Der Senderumfang des neuen Kabel Digital Home HD und von Kabel Digital Home unterscheiden sich nicht. Bei dem HDTV-Paket sind zum gleichen Preis die gleichen Sender enthalten - ein Teil davon allerdings in einer hochauflösenden Version. Gleichzeitig wird damit die Anfang November 2010 eingeführte HD-Option ersetzt.

HD-Bestandteil von Kabel Digital Home HD sind die Sender Fox HD, National Geographic Channel HD, SPORT1+ HD, Syfy HD, TNT Film HD und TNT Serie HD. Sie ersetzen die entsprechenden SD-Programme, die im Paket Kabel Digital Home enthalten sind.

Die sechs hochauflösenden Sender gab es seit 11. November 2010 nur gegen Aufpreis als HD-Option für monatliche 9,90 Euro. Ein Umstieg von der HD-Option zu Kabel Digital Home HD ist möglich, so dass HDTV-interessierte Kunden günstiger wegkommen. Die Mindestvertragslaufzeit von zwölf Monaten startet dann allerdings neu.

Kabel Digital Home HD kostet monatlich 12,95 Euro und ist für Kabelfernsehkunden mit HD-fähigen Receivern gedacht. Wem SD reicht, der kann bei Kabel Digital Home für ebenfalls 12,95 Euro/Monat bleiben.

Der Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland speist derzeit insgesamt 16 HD-Sender ein. Drei davon sind die kostenlosen, öffentlich-rechtlichen HD-Programme Das Erste HD, ZDF HD und Arte HD. Sieben weitere bilden das PayTV-Angebot von Sky Deutschland: Discovery HD, Disney Cinemagic HD, Eurosport HD, History HD, National Geographic HD, Sky Cinema HD und Sky Sport HD 1.


Richtigsteller 09. Dez 2010

tim81 hat schon recht. du liegst falsch. HD+ hat nix mit CI+ zu tun. HD+ gibts nicht bei...

Heidi Kabel 08. Dez 2010

Hast Du es mal getestet oder hast Du überhaupt kein Kabel Deutschland Digital Home? Ich...

OnkelB 08. Dez 2010

Aber wenn nach drei Monaten immer noch der selbe scheiß wiederholt wird dann ist das...

ich bins 08. Dez 2010

Sorry, aber wo liegt für mich als Kunde der Vorteil von grundverschlüsselten...

nonameHBN 08. Dez 2010

da hab ich ja Glück, dass in meinem Kabel-Netz noch ein paar HD-Sender mehr zu finden...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Spezialist (m/w) Infrastruktur und Anwendungsbetreuung
    Madeleine Mode GmbH, Zirndorf (bei Nürnberg/Fürth)
  2. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  3. Teamleiter (m/w) Functional Test
    T-Systems Multimedia Solutions GmbH, Dresden
  4. Frontend Developer (m/w) JavaScript / AngularJS
    über personal total GmbH München-Riem, München

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: GOG-EA-Sale
    (u. a. Dungeon Keeper 2 für 2,19€, Simcity 4 Deluxe 7,39€, Theme Park 2,19€ oder alle 41...
  2. NEU: Homeworld Remastered Collection - [PC]
    9,99€
  3. NEU: Publisher-Sale bei EA
    (u. a. Star Wars Battlefront 29,99€, Battlefield 4 9,99€, Battlefield Hardline 9,99€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Raider heißt jetzt Twix ...

  2. Alpenföhn

    Der Olymp soll 340 Watt an Leistung abführen

  3. Eurocom X9E

    Monster-Notebook nutzt Diamant- und Flüssigmetallpaste

  4. Willkürliche Festsetzung

    Schwedische Regierung spottet über Assange

  5. IoT statt Smartphones

    Mozilla gibt Firefox OS schneller auf als erwartet

  6. Rise of the Tomb Raider

    Update schafft Klarheit

  7. Time Machine VR angespielt

    Wir tauchen mit den Monstern der Tiefe

  8. KEF

    Kommission empfiehlt Senkung des Rundfunkbeitrags

  9. Helio X20

    Mediatek bestreitet Hitzeprobleme des Smartphone-Chips

  10. Container

    CoreOS setzt mit rkt 1.0 weiter auf Sicherheit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Tails 2.0 angeschaut: Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt
Tails 2.0 angeschaut
Die Linux-Distribution zum sicheren Surfen neu aufgelegt

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: wir halten das schlicht für Unfug...

    Muellersmann | 10:21

  2. Re: Netscape scheint immer noch durch

    Tylon | 10:14

  3. Re: Demokratie? Rechtsstaatlichkeit? Am Arsch!

    raphaelo00 | 10:11

  4. Re: Bei E-Plus gibts doch eh nur Edge

    iToms | 10:11

  5. Re: Anbieter bescheißen auch bei Drosselung

    Dragos | 10:09


  1. 09:01

  2. 21:49

  3. 16:04

  4. 15:45

  5. 15:18

  6. 15:02

  7. 14:03

  8. 13:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel