Anzeige
Cascading Style Sheets: W3C legt neue CSS-Entwürfe vor

Cascading Style Sheets

W3C legt neue CSS-Entwürfe vor

Das World Wide Web Consortium (W3C) hat seine Spezifikation für CSS 2.1 in Form eines sogenannten Last Call Working Drafts veröffentlicht. Zugleich legte das W3C Entwürfe für CSS Snapshot 2010 und CSS Writing Modes Module Level 3 vor.

Cascading Style Sheets Level 2 Revision 1, kurz CSS 2.1, ist die erste Überarbeitung von CSS2. Die Spezifikation korrigiert einige wenige Fehler von CSS2 und führt einige häufig geforderte neue Funktionen ein, die in vielen Browsern bereits implementiert sind. Im Großen und Ganzen aber stellt CSS 2.1 eine Momentaufnahme von CSS dar, wie es derzeit verwendet wird. So umfasst die Spezifikation alle CSS-Funktionen, die derzeit interoperabel implementiert sind.

Anzeige

Bis zum 7. Januar 2011 können noch letzte Kommentare zur Spezifikation von CSS 2.1 eingereicht werden.

Zusammen mit dem aktuellen Entwurf für CSS 2.1 hat das W3C auch erstmals Entwürfe für CSS Snapshot 2010 und CSS Writing Modes Module Level 3 veröffentlicht. CSS Snapshot 2010 richtet sich an Browserhersteller und fasst all die CSS-Spezifikationen zusammen, die zum aktuellen Zeitpunkt CSS ausmachen. Dabei orientiert sich die Spezifikation an der Stabilität der jeweiligen Spezifikationen, nicht daran, inwieweit diese bereits von Browsern unterstützt werden.

CSS Writing Modes Module Level 3 beschreibt Textlayouts bei CSS und die Eigenschaften, um diese zu kontrollieren. Die Spezifikation deckt dabei auch bidirektionalen und auch vertikalen Text ab.


eye home zur Startseite
Cassiel 09. Dez 2010

Hier z.B. http://net.tutsplus.com/tutorials/html-css-techniques/quick-tip-the-multi...

Markus_ 08. Dez 2010

Die Selektoren :before und :after funktionieren seit FF 1.0

rotuA 08. Dez 2010

Dich meinte ich nicht, sondern den vermeintlichen Troll a.k.a. blablub.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  2. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Prozess- und Systemgestalter im Bereich IT AfterSales (m/w)
    Daimler AG, Neu-Ulm
  4. Graduate Research Assistant / Research Associate (m/w) at the Chair of Complex and Intelligent Systems
    Universität Passau, Passau

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. NEU: CSL - Gamepad für Android + Windows PC + PS3 inkl. OTG-Adapter
    13,85€ inkl. Versand
  2. NUR BIS MONTAG 9 UHR: Xbox One 1TB Tom Clancy‘s The Division Bundle USK 18
    239,00€ inkl. Versand
  3. Need for Speed - PlayStation 4
    25,00€ inkl. Versand

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Warum ist Eyeo gut, weil Adblocker gut sind?

    Vanger | 16:00

  2. Re: ich finde es widerlich ...

    Moffis | 16:00

  3. Endlich...

    MD94 | 15:53

  4. Re: Was ich irrsinnig finde:

    teenriot* | 15:52

  5. Re: Das wird die EU retten!

    DrWatson | 15:50


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel