Plextor PX-NAS4: Tower-NAS für vier Festplatten

Plextor PX-NAS4

Tower-NAS für vier Festplatten

Plextor hat ein weiteres NAS-System angekündigt. Bis zu vier Festplatten lassen sich in verschiedenen RAID-Leveln konfigurieren.

Anzeige

Plextors NAS-System PX-NAS4 bietet mehr Platz als das bereits im April 2010 vorgestellte System PX-NAS2. Statt zwei gibt es vier Einschübe für 3,5-Zoll-Festplatten. Die Festplatten können als RAID-Level 0, 1, 1+0, 5 und JBOD konfiguriert werden. Wenn die Festplatten als RAID 1 oder 5 definiert sind, kann ein Einschub als Spare-Laufwerk definiert werden.

  • Plextor PX-NAS4
  • Plextor PX-NAS4
  • Plextor PX-NAS4
  • Plextor PX-NAS4
  • Plextor PX-NAS4
  • Plextor PX-NAS4
  • Plextor PX-NAS4
Plextor PX-NAS4

Für weitere Datenträger hat das NAS-System zwei USB- und zwei eSATA-Anschlüsse. Für Redundanz im Netzwerk sorgen zwei GBit-Ethernet-Anschlüsse.

Im Ruhemodus soll die elektrische Leistungsaufnahme bei 25 Watt liegen. Im Betrieb sind es laut Plextor 58 Watt. Angaben über die verwendeten Laufwerke für den Test macht Plextor nicht. Auch Angaben zur Geschwindigkeit des PX-NAS4 fehlen.

Rund 470 Euro sind für das NAS-System zu bezahlen. Erste Händler listen das System bereits, es soll in Kürze lieferbar sein.


elgooG 09. Dez 2010

..sofern es keine Überspannung gibt, oder einen Dateisystemfehler, oder Virenbefall...

Hardware 07. Dez 2010

Die niedrige Geschwindigkeit ergibt sich daraus, dass per Prozessor die Raid-Funktionen...

Dermalnachgemes... 07. Dez 2010

Ich nutze einen WHS mit 3x2TB,1,5TB und 1TB EcoGreen von WD als JBOD mit externer...

Autor-Free 06. Dez 2010

Jede Bewegung gehört zu ungünstigen Bewegungen.

Au-tor 06. Dez 2010

So ein Server wäre bei mir wahrscheinlich so 24 Stunden 7 Tage die Woche im Betrieb. Von...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler / Software-Developer (m/w)
    acar software GmbH, Essen
  2. Consultant / Projektmanager (m/w) im Geo-IT-Umfeld
    con terra GmbH, Münster
  3. Bereichsleiterin / Bereichsleiter Support
    RBB Rundfunk Berlin-Brandenburg, Berlin
  4. Junior Java-Softwareentwickler (m/w)
    GEBIT Solutions GmbH, Berlin, Düsseldorf, Stuttgart

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Oculus Rift

    Development Kit 2 ist da

  2. Android

    Zertifikatskette wird nicht geprüft

  3. Spielemesse

    Gamescom fast ausverkauft

  4. Secusmart

    Blackberry übernimmt Merkel-Handy-Hersteller

  5. NSA-Affäre

    Bundesjustizminister wegen Empfehlung an Snowden kritisiert

  6. Playstation 4

    Firmware-Update ermöglicht 3D-Blu-ray

  7. Terraform

    Infrastruktur über Code verwalten

  8. Test The Last of Us Remastered

    Endzeit in 60 fps

  9. Security

    Antivirenscanner machen Rechner unsicher

  10. Samsung

    Update für Galaxy Note 3 erreicht Geräte in Deutschland



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

Bluetooth Low Energy und Websockets: Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
Bluetooth Low Energy und Websockets
Raspberry Pi als Schaltzentrale fürs Haus
  1. Echtzeitkommunikation Socket.io 1.0 mit neuer Engine

Privacy: Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
Privacy
Unsichtbares Tracking mit Bildern statt Cookies
  1. Passenger Name Record Journalist findet seine Kreditkartendaten beim US-Zoll
  2. Android Zurücksetzen löscht Daten nur unvollständig
  3. Privatsphäre Bundesminister verlangt Datenschutz beim vernetzten Auto

    •  / 
    Zum Artikel