Kabel BW: Onlinevideothek im Kabel-TV-Empfänger

Kabel BW

Onlinevideothek im Kabel-TV-Empfänger

Kabel BW ist schneller als Kabel Deutschland - während der Marktführer erst 2011 mit einem Video-on-Demand-Dienst starten will, legt der baden-württembergische Kabelnetzbetreiber jetzt schon los.

Anzeige

Die Nutzung der neuen "Kabel BW Videothek" ist unabhängig von der gebuchten oder verfügbaren Internetbandbreite, da der Film wie ein verschlüsseltes Fernsehprogramm über das Kabelnetz zum Kunden kommt. Eine Internetverbindung wird nur für die Shopwebseite und die Steuersignale benötigt, wie es auch bei Kabel Deutschlands noch im internen Betatest befindlichen Video-on-Demand-Dienst Video Select der Fall ist.

Kabel BW überträgt die ausgeliehenen Filme verschlüsselt über DVB-C in 1080i-Auflösung zum Kunden - im gesamten Kabelnetz in Baden-Württemberg. Bei einem Teil der Filme soll neben der deutschen Version auch der Abruf im Originalton möglich sein - die Preise liegen bei 1,99 Euro bis 4,99 Euro. Die Filme sind dann 24 Stunden uneingeschränkt abrufbar.

Anders als bei Video Select ist die Kabel-BW-Videothek nicht nur auf einen speziellen Digitalreceiver mit Smartcard festgelegt, sondern kann mit unterschiedlichen Geräten genutzt werden. Mittels Softwareupdate soll diese Unterstützung in den nächsten Wochen für einige Geräte nachgerüstet werden.

Nur während der Startphase soll dabei auch ein Internetanschluss über Kabel BW ("Cleverkabel") notwendig sein, in den nächsten Wochen soll der Digitalreceiver über beliebige Internetzugänge mit den Kabel-BW-Servern kommunizieren können. Die Internetverbindung wird etwa für den Bezahlvorgang, den Start und Pausierung der Wiedergabe benötigt.

3D-Filme hat Kabel BW bisher nicht angekündigt, bei Kabel Deutschland soll es zum Start von Video Select einige zur Auswahl geben.


Fluidman 06. Dez 2010

"Den neuen VoD-Dienst können alle Kabel-BW-Kunden sofort nutzen, die einen aktuellen HDTV...

Eiszapfen 06. Dez 2010

Dabei kann man die doch prima dazu nutzen um das Bier und Chips wieder zu...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    Behr-Hella Thermocontrol GmbH, Lippstadt
  2. Ingenieurin / Ingenieur Elektrotechnik / Informationstechnik / Informatik
    Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  3. Senior Software-Entwickler/in Java
    Bosch Energy and Building Solutions GmbH, Ismaning
  4. Mit­ar­bei­ter/in für die Wei­ter­ent­wick­lung des Cam­pus- und Res­sour­cen­ma­na­ge­ments
    Pädagogische Hochschule Weingarten, Weingarten

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NEU: Caseking Early Christmas
    (u. a. VTX3D Radeon R9 290 X-Edition V2 4GB DDR5 229,90€)
  2. TOP-PREIS: Crysis 3 Download
    2,99€
  3. GRATIS: Kampf der Titanen HD-Film kostenlos bei Google Play
    0,00€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Story Mode

    Telltale arbeiten an Minecraft-Episodenabenteuer

  2. Deutscher Entwicklerpreis 2014

    Lords of the Fallen schafft eines von drei Triples

  3. General vor dem NSA-Ausschuss

    Der Feuerwehrmann des BND

  4. Outcast 1.1

    Technisch überarbeiteter Klassiker bei Steam und GOG

  5. Microsoft

    Webbrowserauswahl in Windows ist abgeschafft

  6. Streaming

    Netflix schließt Offline-Videos kategorisch aus

  7. KDE Applications 14.12

    Erste Frameworks-5-Ports der KDE-Anwendungen erschienen

  8. Spearfishing

    Icann meldet Einbruch in seine Server

  9. Amiibos

    Zubehör für Super Smash Bros wird rar und teuer

  10. x86-64-Architektur

    Fehler im Linux-Kernel kann für Abstürze ausgenutzt werden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Games-Verfilmungen: Videospiele erobern Hollywood
Games-Verfilmungen
Videospiele erobern Hollywood
  1. Adr1ft Mit Oculus Rift und UE4 ins All
  2. The Game Awards 2014 Dragon Age ist bestes Spiel, Miyamoto zeigt neues Zelda
  3. Space Engineers Minecraft im Weltraum

Nexus 6 gegen Moto X: Das Nexus ist tot
Nexus 6 gegen Moto X
Das Nexus ist tot
  1. Teardown Nexus 6 kommt mit wenig Kleber aus
  2. Google Nexus 6 kommt doch erst viel später
  3. Google Nexus 6 erscheint nächste Woche - doch nicht

O2 Car Connection im Test: Der Spion unterm Lenkrad
O2 Car Connection im Test
Der Spion unterm Lenkrad
  1. Urteil Finger weg vom Handy beim Autofahren
  2. Urban Windshield Jaguar bringt Videospiel-Feeling ins Auto
  3. Tweak Carplay ohne passendes Auto verwenden

    •  / 
    Zum Artikel