Jim Hagemann Snabe
Jim Hagemann Snabe

Abrechnung

SAP-Chef wirft alter Führung Versagen vor

SAP-Chef Snabe wirft der alten Konzernführung vor, den Kunden aus dem Auge verloren zu haben. Das Unternehmen sei vielleicht sogar arrogant geworden, Bürokratie und Hierarchien hätten die Mitarbeiter gehemmt. Ex-SAP-Chef Léo Apotheker ist jetzt Vorstandchef von HP.

Anzeige

SAP-Co-Chef Jim Hagemann Snabe hat massive Kritik an der früheren Konzernführung geübt und damit den neuen Hewlett-Packard-Chef angegriffen. "Irgendwann haben wir den Kunden etwas aus den Augen verloren. Wir dachten, wir kennen alle Probleme und haben dafür Lösungen entwickelt - auch am Kunden vorbei. Aber das hat sich jetzt geändert", sagte Snabe der Süddeutschen Zeitung. In der Vergangenheit sei SAP "vielleicht sogar mal" arrogant gewesen, räumte Snabe ein.

Snabe-Vorgänger Léo Apotheker wurde im Februar 2010 abgelöst. An seine Stelle trat bei dem deutschen Hersteller von Unternehmenssoftware eine neue Doppelspitze, bestehend aus Bill McDermott und Snabe. SAP-Gründer und Aufsichtsratschef Hasso Plattner erklärte später, Apotheker habe das Vertrauen der Belegschaft und der Kunden verspielt. Apotheker wurde am 30. September 2010 Vorstandschef von Hewlett-Packard.

Die neue SAP-Führung habe "Bürokratie und Hierarchien abgebaut und den Mitarbeitern wieder mehr Verantwortung gegeben", sagte Snabe. Früher hätten die Beschäftigten intern viel Energie verbraucht. Doch "viele Mitarbeiter leben noch in zwei Welten, in der alten und in der neuen. Da läuft nicht sofort alles reibungslos", erklärte Snabe die Schwierigkeiten beim Umbau des Unternehmens.

Die neue Konzernführung beurteilte er dagegen durchweg positiv: Seitdem die neue Doppelspitze installiert wurde, habe die Aktie um 20 Prozent zugelegt. "Das Vertrauen bei den Kunden ist wieder da. Wir haben gezeigt, dass wir wieder zweistellig wachsen können und werden unsere innovativen Produkte in Zukunft schneller auf den Markt bringen. Es geht aufwärts." Im letzten Quartal steigerte SAP zwar den Umsatz um 20 Prozent, der Gewinn stieg jedoch nur um 9 Prozent auf 501 Millionen Euro und verfehlte damit die Analystenprognose.


U.W. 06. Dez 2010

Problem ist ja, dass auch, dass selbst wenn der Vorstand gute Ideen hat, er diese erstmal...

NIE wieder SAP 05. Dez 2010

Schrottanwendungen zu überteuerten Preisen, support unter aller Sau und wenn man nen...

Sharra 05. Dez 2010

Wurde entwickelt, damit Kunden Probleme damit beheben können, die sie ohne SAP wohl nie...

T-Offline 04. Dez 2010

ja und ganz zu denken an die gute Telekom - die Produkte auf dem Markt bringt, ganz am...

Verwirrt 04. Dez 2010

Er scheint ein bisschen dumm zu sein oder Gespenster zu sehen

Kommentieren



Anzeige

  1. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  2. Junior SAP Basis Berater (m/w)
    OEDIV KG, Bielefeld
  3. Consultant Finance Processes & Applications (m/w)
    Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  4. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: Universal Summer Sale - Blu-rays u. DVDs reduziert
    (3 Blu-rays für 18 EUR u. a. Oblivion, 12 Years a Slave, Sinister - Box-Sets u. a. Tremors 1-4 Blu...
  2. NUR HEUTE: Zowie EC2-A Gaming Maus
    mit Gutscheincode pcghsonntag für 54,90€ statt 59,90€ (Preis wird im letzten Bestellschritt...
  3. TIPP: Twitfish Retro USB-Ventilator - Schwarz
    4,99€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. UNHRC

    Die UNO hat einen Sonderberichterstatter für Datenschutz

  2. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  3. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  4. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  5. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  6. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  7. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  8. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  9. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  10. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Über Sinn und Unsinn kann man sich streiten.

    Nugget32 | 02:07

  2. Re: HDMI 2.0 ?

    Nugget32 | 01:59

  3. Re: und von was lebt er und bezahlt Flüge usw?

    Graveangel | 01:29

  4. Re: Der langsamste Browser ever!

    Neuro-Chef | 01:21

  5. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    Ach | 01:19


  1. 14:04

  2. 11:55

  3. 10:37

  4. 09:33

  5. 16:52

  6. 16:29

  7. 16:25

  8. 15:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel