Anzeige
Logo von AVG
Logo von AVG

AVG

Virenscanner-Update macht Windows 7 unbrauchbar

AVG hat defekte Signaturdateien für den hauseigenen Virenscanner verteilt. Auf 64-Bit-Systemen von Windows 7 konnte das zu einer Neustartschleife führen, so dass der Computer nicht mehr hochfuhr. Das Virensignatur-Update wird nicht mehr verteilt und es gibt eine Reparaturanleitung.

Anzeige

Das AVG-Signatur-Update 3292 habe falsche Dateien auf 64-Bit-Systeme mit Windows 7 installiert, räumt AVG in einem Blogbeitrag ein. Das führt dazu, dass sich der Computer nach der Installation nicht mehr ordentlich starten lässt. Wer das System nach dem Update noch nicht neu gestartet hat, kann den Fehler recht leicht beheben: Es müssen nur einige Dateien gelöscht werden.

Betroffene Anwender müssen laut Hersteller alle .prepare-Dateien entfernen und nach einem Rechnerneustart eine Reparaturinstallation des Virenscanners vornehmen. Dann soll es die Probleme beim Absturz nicht geben. Etwas komplizierter wird es, wenn sich der Rechner nicht mehr hochfahren lässt: Dann muss der Rechner mit der AVG Rescue CD gestartet werden, um die Dateien avgrsa.exe und avgchsva.exe im Verzeichnis /mnt/sda1/program files (x86)/avg/avg10/ umzubenennen. Nach einem Rechnerneustart muss der AVG-Virenscanner mit einer Reparaturinstallation wiederhergestellt werden. Eine genaue Beschreibung der beiden Lösungswege liefert ein Foreneintrag von AVG.

AVG hatte die fehlerhaften Signaturdateien umgehend vom Updateserver entfernt, nachdem der Fehler bemerkt wurde. Es werden nun Signaturdateien verteilt, die keine Probleme mehr bereiten sollten. AVG arbeitet noch an einer Möglichkeit, den Fehler ohne manuelle Eingriffe seitens des Anwenders zu korrigieren.


eye home zur Startseite
Moron 07. Feb 2011

...und nach einem Rechnerneustart eine Reparaturinstallation des Virenscanners...

Verwirrt 08. Dez 2010

Vertrottelte Einstellung Fährst du auch so lange bei rot über die Kreuzung bis es...

samy 08. Dez 2010

3 Euro im Monat?? 36 Euro ist viel zuviel, jeden gescheiten Virenscanner bekommt man für...

fwefwefwefwffwe... 06. Dez 2010

bestimmt sogar. Wenn nicht sekündlich! Alle 20 ms haut eine chinesische...

fwfweffwefweffw... 06. Dez 2010

... Hast du dich im Thread verirrt?

Kommentieren



Anzeige

  1. JAVA-Entwickler (m/w)
    über DR. BODENSIEK PERSONALBERATUNG, Berlin
  2. PHP Entwickler für webbasierte Branchensoftware (m/w)
    OktoPOS Solutions GmbH, Hamburg
  3. Junior Managers Program (Trainee) Informationstechnik (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Gerlingen-Schillerhöhe
  4. IT Subject Matter Expert (SME) (m/w) Contract Management System for the strategic project GET ONE
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche



Anzeige
Top-Angebote
  1. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Alternate
    (u. a. Karten von Gigabyte, Asus, Evga, Gainward, MSI und Zotac lieferbar)
  2. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Caseking
    (u. a. Karten von Evga, Inno 3D, Gainward und Gigabyte sofort lieferbar)
  3. JETZT LIEFERBAR: GeForce GTX 1080 bei Amazon
    (u. a. Karten von Gigabyte sofort lieferbar)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Beam

    Neues Modul für Raumstation klemmt

  2. IT-Sicherheit

    SWIFT-Hack vermutlich größer als bislang angenommen

  3. Windows 10

    Microsoft bringt verdoppelten Virenschutz

  4. Audience Network

    Facebook trackt auch Nichtnutzer für Werbezwecke

  5. Statt Fernsehen

    Ministerrat will europaweite 700-MHz-Freigabe für Breitband

  6. Gran Turismo Sport

    Ein Bündnis mit der Realität

  7. Fensens Parksensor

    Einparken mit dem Smartphone

  8. Telefónica

    Microsoft und Facebook bauen 160-TBit/s-Seekabel nach Europa

  9. Elektroautos

    VW will angeblich Milliarden in Batteriefabrik investieren

  10. Ultra-HD-Blu-ray-Disc

    Sonopress kann 100-GByte-Discs produzieren



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
GPD XD im Test
Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz
  1. Playstation 4 Rennstart für Gran Turismo Sport im November 2016
  2. Project Spark Microsoft stellt seinen Spieleeditor ein
  3. AMD Drei Konsolen-Chips für 2017 angekündigt

Intels Compute Stick im Test: Der mit dem Lüfter streamt (2)
Intels Compute Stick im Test
Der mit dem Lüfter streamt (2)
  1. Apple Store Apple darf keine Geschäfte in Indien eröffnen
  2. Prozessoren Intel soll in Deutschland Abbau von 350 Stellen planen
  3. HBM2 eSilicon zeigt 14LPP-Design mit High Bandwidth Memory

Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. Konkurrenz zu DJI Xiaomi mit Kampfpreis für Mi-Drohne
  2. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

  1. 1 Gbits, ja klar...

    bernstein | 15:57

  2. Re: Und das soll keine Probleme mit sich bringen?

    Franer | 15:56

  3. Re: Ach, 1 Gbit/s...

    sp1derclaw | 15:56

  4. Re: Wer USB-Ladegeräte immer drin stecken lässt...

    Fairlane | 15:55

  5. Re: Gute Nummer!

    Ovaron | 15:55


  1. 15:51

  2. 15:21

  3. 15:12

  4. 14:28

  5. 14:17

  6. 14:08

  7. 11:49

  8. 11:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel