Actionrollenspiel: Gamelofts Dungeon Hunter HD gratis für Android

Actionrollenspiel

Gamelofts Dungeon Hunter HD gratis für Android

Gameloft verteilt für einen Tag kostenlos das 3D-Rollenspiel Dungeon Hunter HD für die Android-Plattform. Der kostenlose Diablo-Klon wird nur über Gamelofts Webseite verteilt, im Android Market ist er nicht zu finden.

Anzeige

Der Spieler hat die Wahl zwischen den Charakteren Schurke, Krieger und Magier. Beim Schurken steht die Geschicklichkeit im Vordergrund, der Krieger zeichnet sich durch seine Kampfkunst aus und der Magier durch Zauberkräfte. In Dungeon Hunter HD gilt es, die finstere Fantasywelt von Gothicus zu erkunden und dabei gegen das Böse zu kämpfen, um die Tyrannei im Königreich zu beenden.

Der Spieler kann Erfahrungspunkte sammeln und damit seine Fertigkeiten verbessern. Die Erfahrungspunkte gibt es etwa, wenn Feinde besiegt oder Missionen erfüllt wurden. Dabei findet der Spieler immer wieder neue Elemente, Waffen und Rüstungen, um sein Aussehen und seine Fähigkeiten zu verändern. In Dungeon Hunter HD kommt es auch zu Kämpfen in Echtzeit, in denen sich der Spieler beweisen muss.

Gameloft meidet mit vielen 3D-Spielen den Android Market und bietet auch die Gratisversion von Dungeon Hunter HD nicht über Googles zentralen Onlineshop an. Wer die Gratisversion am 3. Dezember 2010 haben möchte, muss die URL www.gameloft.com/free-hd-game/ im Android-Browser öffnen und es darüber herunterladen.

Zunächst wird nur die Programmdatei geladen, die anschließend installiert werden muss. Beim ersten Programmstart werden die Spieledaten mit einem Umfang von rund 250 MByte heruntergeladen. Regulär kostet Dungeon Hunter HD 3 Euro und kann nur über die Gameloft-Webseite mit Gameloft-Kundenkonto bezogen werden.


Mit_linux_wär_d... 07. Dez 2010

Es ist vollkommen gerechtfertig, solche Geschäftspraktiken zu kritisieren. Nur weil Du...

dernibbler 06. Dez 2010

Die IMEI Nummer könnte zur Kontrolle der Anzahl der Installationen dienen. Es ist mit...

Günni_ 06. Dez 2010

Geht auch: App Übersicht öffnen Programm gedrückt halten, so wie man es z.B. auf den...

touchmulti 06. Dez 2010

Vielleicht, weil das desire kein echtes multitouch beherrscht? gibts genug videos zu...

Bimms 05. Dez 2010

Dann geht das halt als Kundenfalle durch und der Konsumentenschutz wird einem schon helfen.

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler SmartHome - Embedded Systeme (m/w)
    Bosch Thermotechnik GmbH, Lollar
  2. Engineering Consultant (m/w)
    RUETZ SYSTEM SOLUTIONS GmbH, München
  3. IT-Architekt (m/w)
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. IT Risk Officer/IT Risiko Spezialist (m/w) für Operatives Risiko Management
    Vattenfall Europe Business Services GmbH, Hamburg, Berlin, Amsterdam (Niederlande)

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apple mit Gewinnzuwachs, iPad-Verkauf erneut rückläufig

  2. Quartalsbericht

    Microsoft macht 700 Millionen US-Dollar Verlust mit Nokia

  3. Mayday

    Kindle-Besitzer können auf Knopfdruck Hilfe rufen

  4. Lufthansa Taxibot

    Piloten schleppen ihre Flugzeuge bald selbst zur Startbahn

  5. Geheimdienste

    USA und Deutschland wollen Leitlinien vereinbaren

  6. Geheimdienste

    DE-CIX bei manipulierter Hardware machtlos gegen Spionage

  7. Digitale Agenda

    Bund will finanzielle Breitbandförderung festschreiben

  8. DVB-T2

    HDTV sollte unverschlüsselt über Antenne kommen

  9. Wissenschaft

    Hören wie die Fliegen

  10. iWatch

    Apples Smartwatch könnte aus zwei Teilen bestehen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Sony RX100 Mark III im Test: Klein, super, teuer
Sony RX100 Mark III im Test
Klein, super, teuer
  1. Custom ROM Sonys Bootloader einfacher zu entsperren
  2. Sony Xperia T3 kommt als Xperia Style für 350 Euro
  3. Auge als Vorbild Sony entwickelt gekrümmte Kamerasensoren

Programmcode: Ist das Kunst?
Programmcode
Ist das Kunst?
  1. Suchmaschinen Deutsche IT-Branche hofft auf Ende von Googles Vorherrschaft
  2. Quartalsbericht Google steigert Umsatz um 22 Prozent
  3. Project Zero Google baut Internet-Sicherheitsteam auf

Android L im Test: Google verflacht Android
Android L im Test
Google verflacht Android
  1. Android L Keine Updates für Entwicklervorschau geplant
  2. Inoffizieller Port Android L ist für das Nexus 4 verfügbar
  3. Android L Cyanogenmod entwickelt nicht anhand der Entwicklervorschau

    •  / 
    Zum Artikel