Mobilfunk: Bildmobil bietet Festnetz- und Community-Flatrate

Mobilfunk

Bildmobil bietet Festnetz- und Community-Flatrate

Bildmobil hat ab sofort eine getrennte Festnetz- und Community-Flatrate als Tarifoption. Der Kunde kann sich für eine von beiden Optionen entscheiden oder beide kombinieren.

Anzeige

Die Festnetzflatrate für alle Telefonate in das deutsche Festnetz kostet für 30 Tage 9,99 Euro. Für 3,99 Euro gibt es die Community-Flatrate, mit der Kunden 30 Tage lang mit anderen Bildmobil-Teilnehmern telefonieren können, ohne dass weitere Kosten anfallen. Auch der SMS-Versand zu anderen Bildmobil-Rufnummern ist im Preis enthalten. Mit den neuen Tarifoptionen wird die im Mai 2008 eingeführte Festnetz-/Community-Flatrate eingestellt, die für 30 Tage 14,95 Euro kostet und die einzelnen Optionen vereinte.

Beide neuen Tarifoptionen verlängern sich automatisch nach der ersten Buchung, wenn sie nicht explizit drei Tage vor Ablauf der 30 Tage gekündigt werden. Falls das Guthabenkonto bei automatischer Verlängerung nicht ausreicht, wird die entsprechende Tarifoption ebenfalls gekündigt. Die beiden Optionen lassen sich bei Bedarf miteinander kombinieren.

Voraussetzung ist der Prepaid-Handytarif von Bildmobil. Damit telefoniert der Nutzer für 9 Cent pro Minute in alle deutschen Netze. Auch Anrufe zu Festnetzanschlüssen in Europa und Nordamerika werden mit 9 Cent pro Minute berechnet. Der innerdeutsche SMS-Versand kostet 9 Cent pro Nachricht. Das Surfen auf dem Bildmobil-Portal ist gratis, ansonsten kostet das MByte 35 Cent. Bildmobil verwendet das Mobilfunknetz von Vodafone.


martinalex 01. Dez 2010

danke für den Tipp, McSim ist mir davor nicht untergekommen und funkt auch im D2-Netz...

bruschx 01. Dez 2010

Wieso muss es denn für "Firmenkunden" sein?

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler für Embedded Systeme (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Neutraubling bei Regensburg
  2. Management Consultant (m/w) Middle East - Young Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Abu Dhabi (United Arab Emirates)
  3. Software Entwicklungsingenieur FEM (m/w)
    Continental AG, Hannover
  4. SAP Inhouse Berater (m/w) QM
    JOST-Werke GmbH, Neu-Isenburg

 

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TIPP: Alternate Schnäppchen Outlet
    (täglich neue Deals)
  2. TIPP: Asus-Cashback-Aktion
    bis zu 45€ Cashback beim Kauf einer Aktions-Grafikkarte
  3. PCGH-PCs mit GTX 970/980 inkl. Batman Arkham Knight + The Witcher 3

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Kritische Infrastruktur

    Weitere Beweise für Geheimdienstangriff auf Bundestag

  2. Überwachung

    Berliner abgehört - aus Protest gegen die NSA

  3. Tor

    Hidden Services leichter zu deanonymisieren

  4. Telefónica

    Alle Base-Shops verschwinden

  5. Electronic Arts

    Nächstes Need for Speed benötigt Onlineverbindung

  6. Cloud Test Lab

    Google bringt Testservice für App-Entwickler

  7. Test Lara Croft Relic Run

    Tomb Raider auf Speed

  8. Bundestagverwaltung

    Angreifer haben Daten aus dem Bundestag erbeutet

  9. Sicherheitslücken

    Fehler in der Browser-Logik

  10. Google Fotos ausprobiert

    Gute Suche, abgespeckte Bildbearbeitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Android M: Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
Android M
Google zeigt neues System für App-Berechtigungen
  1. Sprachassistent Google Now wird schlauer
  2. Google I/O Spezielles Google-Betriebssystem für Internet der Dinge

LG G4 im Test: Wer braucht schon den Snapdragon 810?
LG G4 im Test
Wer braucht schon den Snapdragon 810?
  1. LG G4 im Hands On Hervorragende Kamera und edle Leder-Optik
  2. Smartphone LG G4 kommt mit 16-Megapixel-Kamera
  3. Werbeaktion LG will 4.000 G4 vor dem Verkaufsstart verteilen

Digitaler Wandel: "Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
Digitaler Wandel
"Haben Sie Google zerschlagen, kommt der nächste"
  1. Störerhaftung Abmahner fordern Registrierung aller WLAN-Nutzer
  2. Freifunker zur Störerhaftung Bundesweites WLAN-Passwort ist keine Lösung
  3. Störerhaftung Auch private Hotspots können geschäftsmäßig sein

  1. Re: Meanwhile in Germany...

    1ras | 02:19

  2. Re: Bitte nicht wie bei iOS...(SuperSU for...

    Tzven | 02:09

  3. Re: Was hat sein Alter mit der Nachricht zu tun?

    BLi8819 | 02:05

  4. Re: und das Recht "Zugriff auf Internet" bleibt...

    Tzven | 02:02

  5. Re: Aber weiter auf US Software setzen

    Quantium40 | 01:56


  1. 18:56

  2. 16:45

  3. 15:13

  4. 14:47

  5. 14:06

  6. 14:01

  7. 14:00

  8. 13:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel