Abo
  • Services:
Anzeige
Adobe: Project Rome eingestellt

Adobe

Project Rome eingestellt

Adobe hat seine Software Project Rome nach nur einem Monat Verfügbarkeit wieder eingestellt. Die Anwendung auf Basis von Adobe Air war nur eine Technikdemonstration, mit der Adobe zeigen wollte, wie Software-as-a-Service aussehen könne. Project Rome ist zur Erstellung einfacher Drucksachen und Webanimationen gedacht.

Project Rome war eine Mischung aus DTP-Programm, ebenenbasierter Grafikbearbeitung und einem Flash-Generator für Animationen und Webseiten. Es lief wahlweise als eigenständige Applikation unter Windows und Mac OS X oder im Browser.

Anzeige

Mit zahlreichen Templates konnten Anwender, die sich auf das Experiment eingelassen hatten, mit Project Rome zum Beispiel Briefpapier, Visiten- und Grußkarten, Flyer, Broschüren und Präsentationen sowie DVD- und CD-Cover erstellen.

Neben Printprodukten waren Animationen und Flash-Webseiten weitere Schwerpunkte des Programms. Für beide Bereiche wurden zahlreiche Vorlagen integriert oder ließen sich über Adobe Exchange nach kostenloser Anmeldung einlesen.

Die Gerüchte, dass Adobe Project Rome irgendwann aus der Betaphase herausholen und als kostenpflichtigen Dienst anbieten wolle, haben sich mit der offiziellen Beendigung des Projekts zunächst zerstreut. Dennoch hatten die Rückmeldungen zu Project Rome für Adobe nach Angaben des Unternehmens großen Wert - auch wenn sie nicht direkt in ein neues Produkt mündeten.

Project Rome kann nach wie vor im Bereich Adobe Labs kostenlos heruntergeladen werden. Allerdings behält sich Adobe das Recht vor, die Software jederzeit zu entfernen.


eye home zur Startseite
sl0w 01. Dez 2010

Kleine Modifikation, nur um den Artikel komplett der Lächerlichkeit preiszugeben.

Rookee 01. Dez 2010

Ich arbeite mich zur Zeit in HTML5, Css3 und dem dazugehörigen JavaScript Kram rein...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Intergraph PP&M Deutschland GmbH, Dortmund


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. 99,90€ statt 204,80€
  3. 308,95€ (Bestpreis)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Axon 7 vs Oneplus Three im Test: 7 ist besser als 1+3
Axon 7 vs Oneplus Three im Test
7 ist besser als 1+3
  1. Axon 7 im Hands on Oneplus bekommt starke Konkurrenz
  2. Axon 7 ZTEs Topsmartphone kommt für 450 Euro nach Deutschland

Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006

Dirror angeschaut: Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
Dirror angeschaut
Der digitale Spiegel, der ein Tablet ist
  1. Bluetooth 5 Funktechnik sendet mehr Daten auch ohne Verbindungsaufbau
  2. Smarter Schalter Wenn Github mit dem Lichtschalter klingelt
  3. Tony Fadell Nest-Gründer macht keine Omeletts mehr

  1. Re: Golem hilf ordentlich mit abzulenken

    Seinfeld13 | 20:46

  2. Feine Sache

    snowhite | 20:41

  3. Re: sd Quattro

    snowhite | 20:34

  4. Mal nicht Nordkorea?

    onkel_joerg | 20:27

  5. Re: Zu Teuer (wie immer)

    goto10 | 20:27


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel