Sumatra PDF 1.2: Schlanker PDF-Viewer mit verbesserter Druckfunktion

Sumatra PDF 1.2

Schlanker PDF-Viewer mit verbesserter Druckfunktion

Der schlanke PDF-Viewer Sumatra ist in der Version 1.2 für die Windows-Plattform erschienen. Zu den Neuerungen gehören verbesserte Druckfunktionen, ein optimierter Vollbildmodus und neue Tastenkürzel für eine einfachere Bedienung.

Anzeige

Beim Ausdruck von PDF-Dokumenten soll Sumatra PDF in der Version 1.2 schneller arbeiten und weniger Ressourcen als die Vorversion benötigen. Der Vollbildmodus wurde überarbeitet, und wer eine PDF-Datei etwa als E-Mail-Anhang öffnet, kann diesen bequem aus dem PDF-Viewer heraus abspeichern.

  • Sumatra PDF - Ganzseitenansicht
  • Sumatra PDF - Buchansicht
  • Sumatra PDF - Doppelseitenansicht mit eingeblendeten Lesezeichen
  • Sumatra PDF - Einstellungen
Sumatra PDF - Buchansicht

Mit der neuen Tastenkombination Strg-A kann der gesamte Text in einer PDF-Datei markiert und dann in die Zwischenablage kopiert werden. Strg-Y öffnet den Dialog für den Zoomfaktor, um diesen bequem per Tastatur zu ändern. Sumatra PDF beherrscht neuerdings das Öffnen von eingebetteten PDF-Dokumenten und für das Rendering nutzt die Software eine Reihe von Korrekturen und Verbesserungen aus dem mupdf-Project.

Sumatra PDF 1.2 steht für die Windows-Plattform unter anderem in deutscher Sprache kostenlos als Download zur Verfügung. Der Quellcode des Programms befindet sich bei Google Code.


SoniX 21. Okt 2013

Ich weiß, dein Beitrag ist schon Jahre alt. Ich bin inzwischen auch auf Sumatra pdf...

Sumatra Nutzer 04. Dez 2010

Das Verhalten, welches du beschreibst kann ich so nicht bestätigen. Ich arbeite mit Win 7...

Ritter 01. Dez 2010

Salve, All die schönen freien PDF-Betrachter (siehe Liste hier bitte: http://www...

Nolan ra Sinjaria 30. Nov 2010

Bin ich noch nicht zu gekommen

Tipgeber 30. Nov 2010

Probier mal den PDF-XChange Viewer. Bin auch zuerst vom Reader auf Foxit und dann auf PDF...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT Systemberater/-in/IT Prozessberater/-in SAP / Kalkulation
    Daimler AG, Ludwigsfelde
  2. Mitarbeiter in der Beratung (m/w) Application Management
    Daimler AG, Untertürkheim
  3. Tester in der Softwareentwicklung (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart
  4. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Die Unfassbaren, Escape Plan, RED 2, Braveheart, Fast & Furious 6, Titanic)
  2. VORBESTELLBAR: Saturn 3 - Steelbook [Blu-ray]
    17,20€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 24.09.
  3. TIPP: USB-Ventilatoren von Arctic
    ab ca. 7,50€ inkl. Versand

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Nordamerika

    Arin aktiviert Wartelistensystem für IPv4-Adressen

  2. Modellreihe CUH-1200

    Neue PS4 nutzt halb so viele Speicherchips

  3. Die Woche im Video

    Apple Music gestartet, Netzneutralität bedroht, NSA geleakt

  4. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  5. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  6. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  7. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  8. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  9. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  10. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Pebble Time im Test: Nicht besonders smart, aber watch
Pebble Time im Test
Nicht besonders smart, aber watch
  1. Smartwatch Pebble Time kostet außerhalb von Kickstarter 250 Euro
  2. Smartwatch Apple gibt iOS-App für die Pebble Time frei
  3. Smartwatch Pebbles iOS-App wird von Apple nicht freigegeben

Radeon R9 Fury X im Test: AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
Radeon R9 Fury X im Test
AMDs Wasserzwerg schlägt Nvidias Titan in 4K
  1. Grafikkarte Auch Fury X rechnet mit der Mantle-Schnittstelle flotter
  2. Radeon R9 390 im Test AMDs neue alte Grafikkarten bekommen einen Nitro-Boost
  3. Grafikkarte AMDs neue R7- und R9-Modelle sind beschleunigte Vorgänger

PGP: Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
PGP
Hochsicher, kaum genutzt, völlig veraltet
  1. OpenPGP Facebook verschlüsselt E-Mails
  2. Geheimhaltung IT-Experten wollen die NSA austricksen
  3. Security Wie Google Android sicher macht

  1. Re: Fehler

    ms (Golem.de) | 12:01

  2. Gewichtsreduktion durch schwächere, aber leisere...

    Hypfer | 11:59

  3. Re: HDMI 2.0 ?

    blub1991 | 11:57

  4. Re: Problem ist das skalieren auf...

    jaegerschnitzel | 11:53

  5. Re: Das Dach der Busse mit Solarzellen pflastern...

    plutoniumsulfat | 11:45


  1. 11:55

  2. 10:37

  3. 09:33

  4. 16:52

  5. 16:29

  6. 16:25

  7. 15:52

  8. 14:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel