Abo
  • Services:
Anzeige
Amazon-Auslieferungscenter in den USA
Amazon-Auslieferungscenter in den USA

Amazons deutscher Cyber Monday

Playstation 3 und LCD-TV bis zu 80 Prozent billiger (Up.)

Amazon Deutschland hat bekanntgegeben, welche der von den Kunden ausgewählte Produkte am Montag um bis zu 80 Prozent billiger verkauft werden. Doch die Lockangebote sind sehr begrenzt.

Amazon Deutschland hat erste Artikel vorgestellt, die am Cyber Monday bis zu 80 Prozent billiger angeboten werden. Die Spielekonsole Sony Playstation 3, ein Sony-Bravia-LCD-Fernseher und Amazon-MP3-Titel liegen auf den ersten drei Plätzen.

Danach folgen der AVM-Fritzbox-Fon-WLAN-7390-Router, ein Samsung-Syncmaster-BX2250-TFT-Monitor, die Software Windows 7 Home Premium 64 Bit OEM, das Navigationssystem Tomtom Go 730 Traffic, eine Logitech-Harmony-900-Universal-Fernbedienung, das Büroanwendungspaket Microsoft Office Home and Student 2010 sowie die Blu-ray-Box Alien Anthology. Die kompletten Top-30-Cyber-Monday-Produkte finden Kunden ab dem 29. November 2010 um 00:00 Uhr online. Der Cyber-Monday-Verkauf beginnt um 10:00 Uhr morgens und endet um 22:00 Uhr.

Anzeige

Kunden konnten bis zu fünf Produkte aus den Bereichen Heimelektronik, Lebensmittel, Sportausrüstung, Uhren, Schmuck, Küchengeräte, DVDs und Videospiele auswählen. Die Lockangebote seien jedoch "stark limitiert und jeweils für maximal zwei Stunden und nur solange der Vorrat reicht erhältlich", schränkt das Unternehmen ein. "Hunderttausende Stimmen sind in den 25 Tagen für die 100 zur Wahl stehenden Produkte eingegangen", sagte Amazon-Deutschland-Chef Ralf Kleber.

Amazon hat das Datum für die Aktion ausgesucht, um den Cyber Monday auch in Deutschland zu etablieren und um seine offizielle Fanseite bei Facebook bekannter zu machen, auf der exklusive Informationen zu der Aktion erhältlich sind. Der Cyber Monday ist in den USA der Montag nach Thanksgiving, an dem die Onlinehändler die Preise reduzieren, um das Weihnachtsgeschäft anzukurbeln.

Nachtrag vom 29. November 2010, 12:09 Uhr

Schon wenige Sekunden nach Beginn des Sonderverkaufs um 10:00 und um 12:00 Uhr waren Artikel, wie ein digitaler Bilderrahmen und der Sony Bravia KDL-32EX500 für 333,33 Euro statt 499 Euro, ausverkauft. Amazon-Deutschland-Sprecherin Christine Höger sagte Golem.de: "Da viele Tausende Kunden die Angebote direkt in den ersten Sekunden zum Start der jeweiligen Aktionen wahrnehmen und kaufen, sind die Produkte erwartungsgemäß sehr schnell vergriffen."


eye home zur Startseite
DuMeckerst 09. Jan 2013

Haha das ist jamal zum lachen du meckerst mir reichts verschenke meine NEUE PS3 aber du...

Martin333 02. Dez 2010

Es ist echt total witzig zu lesen, wie sich die Leute über alles Mögliche aufregen.. und...

Das karierte Pferd 30. Nov 2010

Leider falsch. 1. Wußte ich davon nix, und 2. interessiert mich eine PS3 oder was da...

Zampano 30. Nov 2010

Ich freu mich für dich! Clever sein hilft.

flupp123 30. Nov 2010

lostig, sehr lostig...


Handy-sparen.de / 29. Nov 2010

Amazon Cybermonday und das Motorola Defy

Computerhilfen.de / 28. Nov 2010

Technical-Life / 28. Nov 2010



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Stuttgart
  2. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Deutschland
  3. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Augsburg
  4. imbus AG, Möhrendorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. 0,91€
  2. 94,90€ statt 109,90€
  3. 74,90€

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elementary OS Loki im Test: Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
Elementary OS Loki im Test
Hübsch und einfach kann auch kompliziert sein
  1. Linux-Distribution Ubuntu diskutiert Ende der 32-Bit-Unterstützung
  2. Dells XPS 13 mit Ubuntu im Test Endlich ein Top-Notebook mit Linux!
  3. Aquaris M10 Ubuntu Edition im Test Ubuntu versaut noch jedes Tablet

Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

  1. Re: 10nm was genau?

    FreiGeistler | 22:58

  2. Ich sag nur Windows

    476f6c656d | 22:55

  3. Re: Hamburger und Cola helfen Kriminellen am...

    User_x | 22:54

  4. Re: Would you like to hear a TCP joke?

    elf | 22:53

  5. die ein Hacker mit physischem Zugang zum Rechner...

    plutoniumsulfat | 22:47


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel