Abo
  • Services:
Anzeige
Bittorrent-Tracker: Haftstrafen für Pirate-Bay-Angeklagte verkürzt

Bittorrent-Tracker

Haftstrafen für Pirate-Bay-Angeklagte verkürzt

Die Revision für die Angeklagten im Pirate-Bay-Prozess hat eine Bestätigung des harten Urteils gebracht. Während die Haftstrafen gesenkt wurden, fordert das Gericht jetzt 4,95 Millionen Euro Schadensersatz.

Ein schwedisches Berufungsgericht hat die Haftstrafen gegen drei Angeklagte im Pirate-Bay-Prozess reduziert. Der Schuldspruch wegen Beihilfe zur Urheberrechtsverletzung wurde jedoch bestätigt und die verhängten Geldstrafen erhöht.

Anzeige

Das Urteil gegen die vier Betreiber des Bittorrent-Trackers war im April 2009 gesprochen worden. Fredrik Neij, Gottfrid Svartholm Warg, Peter Sunde und Carl Lundström wurden der Beihilfe zur Urheberrechtsverletzung für schuldig befunden. Neben einer Gefängnisstrafe von einem Jahr für alle vier wurden Schadensersatzstrafen in Höhe von 30 Millionen Schwedische Kronen (3,23 Millionen Euro) verhängt.

Das Oberlandesgericht Svea Hovrätt unterstrich am 26. November 2010, dass sich die Betreiber von The Pirate Bay der strafbaren Beihilfe zur Urheberrechtsverletzung schuldig gemacht hätten. Für drei der Verurteilten wurden die Strafen jedoch reduziert. Neij erhielt zehn Monate, Sunde acht Monate und der Banker Lundström vier Monate Haft. Die Schadensersatzzahlungen wurden auf 46 Millionen Schwedische Kronen (4,95 Millionen Euro) erhöht. Die Anwälte der Unterhaltungsindustrie hatten 120 Millionen Schwedische Kronen (12,93 Millionen Euro) gefordert.

Sunde kündigte an, in Revision zu gehen. Beobachter rechnen damit, dass der Prozess am Ende vor dem Obersten Gericht Schwedens oder vor dem Europäischen Gerichtshof entschieden werden muss. "Das ist falsch, das ist einfach nur falsch. Jetzt ist es für das schwedische Rechtssystem an der Zeit, etwas darüber zu lernen, was sie über die Welt denken und glauben. Dies ist nur verwerflich, ganz und gar verwerflich", sagte Sunde der schwedischen Tageszeitung The Local.

Ludvig Werner, Chef des schwedischen Arms der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI), nannte das Urteil "ein wirklich klares Signal".


eye home zur Startseite
Hotohori 30. Nov 2010

Du hast nicht wirklich verstanden wie Torrent funktioniert, oder? Nicht die...

redwolf_ 29. Nov 2010

Die pauschalen Künstler die du da beschreibst, welche alle für das Urheberrecht eintreten...

Elvenpath 29. Nov 2010

Doch. Ich denke in einem anderen Land werden die problemlos einen gut bezahlten Job...

Elvenpath 29. Nov 2010

Jaaa, die liebe Mitstörerhaftung. Das ist so etwas, wie die Erbsünde. Man hat zwar...

Elvenpath 29. Nov 2010

Nachdem die schwedische Gerichtsbarkeit es geschafft hatte, den Prozess hinter die Wahlen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart, Sindelfingen, Neu-Ulm, Ulm
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. T-Systems International GmbH, Bonn, Berlin
  4. PROJECT Immobilien GmbH, Nürnberg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,90€ (Vergleichspreis: 62,90€)
  2. 59,90€ (Vergleichspreis: 71,30€)

Folgen Sie uns
       


  1. Linux

    Kernel-Sicherheitsinitiative wächst "langsam aber stetig"

  2. VR-Handschuh

    Dexta Robotics' Exoskelett für Motion Capturing

  3. Dragonfly 44

    Eine Galaxie fast ganz aus dunkler Materie

  4. Gigabit-Breitband

    Google Fiber soll Alphabet zu teuer sein

  5. Google-Steuer

    EU-Kommission plädiert für europäisches Leistungsschutzrecht

  6. Code-Gründer Thomas Bachem

    "Wir wollen weg vom Frontalunterricht"

  7. Pegasus

    Ausgeklügelte Spyware attackiert gezielt iPhones

  8. Fenix Chronos

    Garmins neue Sport-Smartwatch kostet ab 1.000 Euro

  9. C-94

    Cratoni baut vernetzten Fahrradhelm mit Crash-Sensor

  10. Hybridluftschiff

    Airlander 10 streifte Überlandleitung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Next Gen Memory: So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
Next Gen Memory
So soll der Speicher der nahen Zukunft aussehen
  1. Arbeitsspeicher DDR5 nähert sich langsam der Marktreife
  2. SK Hynix HBM2-Stacks mit 4 GByte ab dem dritten Quartal verfügbar
  3. Arbeitsspeicher Crucial liefert erste NVDIMMs mit DDR4 aus

Wiper Blitz 2.0 im Test: Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
Wiper Blitz 2.0 im Test
Kein spießiges Rasenmähen mehr am Samstag (Teil 2)
  1. Softrobotik Oktopus-Roboter wird mit Gas angetrieben
  2. Warenzustellung Schweizer Post testet autonome Lieferroboter
  3. Lockheed Martin Roboter Spider repariert Luftschiffe

8K- und VR-Bilder in Rio 2016: Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
8K- und VR-Bilder in Rio 2016
Wenn Olympia zur virtuellen Realität wird
  1. 400 MBit/s Telefónica und Huawei starten erstes deutsches 4.5G-Netz
  2. Medienanstalten Analoge TV-Verbreitung bindet hohe Netzkapazitäten
  3. Mehr Programme Vodafone Kabel muss Preise für HD-Einspeisung senken

  1. Re: Was? Kann doch gar nicht sein.

    Mett | 08:10

  2. Elektrizität und Magnetismus

    yeti | 07:58

  3. Re: Also fassen wir mal zusammen...

    Kleine Schildkröte | 07:55

  4. Re: Was ist eine Distribution...

    eXXogene | 07:42

  5. Re: "Fingerabdruck verlässt das Gerät nicht"

    Moe479 | 07:38


  1. 15:33

  2. 15:17

  3. 14:29

  4. 12:57

  5. 12:30

  6. 12:01

  7. 11:57

  8. 10:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel