WD TV Live HD Media Player
WD TV Live HD Media Player

Western Digital

WD TV Live nun mit Facebook, Flingo und Tastatursupport

Western Digitals Netzwerk-Mediaplayer der WD-TV-Serie können nun alle für den Facebook-Zugang genutzt werden und erlauben dazu Tastatureingaben. Außerdem können Videostreams aus den Webbrowsern von PCs und Macs empfangen werden.

Anzeige

Mit dem kürzlich erschienenen Firmwareupdate 1.04.10 erweitert Western Digital den Funktionsumfang seiner Netzwerkplayer WD TV Live (ohne Netflix) und WD TV Live Plus (US-Modell, mit Netflix). Mit ihnen können dann am Fernseher oder Projektor auch das soziale Netzwerk Facebook, der Musikdienst Deezer und der Wetterbericht von Accuweather genutzt werden. Zum einfacheren Verfassen von Facebook-Kommentaren wurde auch eine Unterstützung für USB-Tastaturen hinzugefügt.

Die Liste der Änderungen weist auch auf Flingo hin. Wer im Webbrowser seines Windows-PCs oder Macs die Open-Source-Software Flingo installiert hat, kann nun in Webseiten eingebettete Videos über das Heimnetzwerk zum WD TV Live und WD TV Live Plus streamen. Um Flingo zu unterstützen, müssen Webseitenbetreiber nur kleine Veränderungen vornehmen. Der Nutzer muss dann nur noch auf der Webseite den Flingo-Button drücken und sendet das Video zu Flingo-fähigen Geräten im Heimnetzwerk.

Das Update von WDs Netzwerk-Mediaplayern erfolgt über das Internet. Die Geräte merken selbst, ob ein Update zur Verfügung steht und installieren es auf Nachfrage. Alternativ kann die jeweilige Firmware manuell von den Produktwebseiten des WD TV Live und des WD TV Live Plus heruntergeladen, auf einen USB-Datenträger kopiert und über das Einstellungsmenü der Geräte eingespielt werden.


moppi 22. Mär 2011

die beste firmware ist immer 1.3.49 ...

trollfreund 27. Nov 2010

ab wdtv live können die alle nativ dts

Dauerwurst 27. Nov 2010

wenn du Vimeo überredest flingo in ihre ebsite einzubauen, dann ja, wie ich es verstanden...

Darioo 26. Nov 2010

Für Interessierte ist vielleicht dieser Link zu empfehlen, welchen ich mal in 1 Minute...

Waaaaaaaaaaa 26. Nov 2010

Ich habe es vorhin mal über WLAN getestet, aber ich kann mich leider nicht einloggen...

Kommentieren




Anzeige

  1. Softwareentwickler (m/w)
    SMS Maschinenbau GmbH, Albstadt
  2. Senior-Entwicklungsingenieur Standard Software FLEXRAY (m/w)
    MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Sindelfingen
  3. Entwicklungsingenieur/-in Qualitätssicherung - Software
    ZF Friedrichshafen AG, Friedrichshafen
  4. Softwareentwickler/in innovative Fahrerassistenzsysteme
    Robert Bosch GmbH, Leonberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. NEU: Diablo III: Reaper of Souls (Add-on)
    19,97€
  2. GTA 5 (PC)
    59,00€ (Vorbesteller-Preisgarantie) USK 18 - Release 14.04.
  3. The Order: 1886 (uncut) Steelbook - [PlayStation 4]
    69,95€

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Systemkameras

    Sony bringt neue Vollformat-Objektive auf den Markt

  2. Apple-Patent

    Navi weicht Funklöchern aus

  3. Epic Games

    Virtual Reality und das Auge von Smaug

  4. Elite Dangerous

    Unendliche Weiten kommen auf die Xbox One

  5. Wolfenstein

    Jagd auf Rudi und Helga

  6. Smartwatch

    Android Wear soll bald mit iOS sprechen

  7. HTC Re Vive ausprobiert

    Räumt schon mal die Keller leer!

  8. Big Maxwell

    Nvidias Geforce GTX Titan X bietet 12 GByte Videospeicher

  9. EU-Datenschutzreform

    Verbraucherschützer warnen vor "Ausverkauf" der Nutzerrechte

  10. DSL/Mobilfunk

    O2 hält Watchever-Nutzung trotz Drosselung für möglich



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Leistungsschutzrecht: Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
Leistungsschutzrecht
Wie die VG Media der Google-Konkurrenz das Leben schwermacht
  1. Google-Chef Eric Schmidt sieht schon wieder das Ende des Internets
  2. Europäisches Leistungsschutzrecht Oettinger droht wieder mit der Google-Steuer
  3. Leistungsschutzrecht Google News in Spanien wird dichtgemacht

Valve: Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer
Valve
Steam Link streamt PC-Spiele ins Wohnzimmer

Erneuerbare Energie: Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
Erneuerbare Energie
Gigantische Kraftwerke sollen Ebbe und Flut zu Strom machen
  1. Abenteuer erneuerbare Energie Solar Impulse startet zum Weltflug mit Sonnenenergie
  2. Erneuerbare Energie Brennstoffzelle aus dem 3D-Drucker

  1. Re: "...2x länger wird als die bisherigen beiden...

    Menplant | 09:01

  2. Bleiben die neuen Autos dann denn stehen

    miauwww | 09:01

  3. Re: Akkulaufzeit?

    Hanson | 09:00

  4. Re: was sich wohl einige Endkunden wünschen

    david_rieger | 09:00

  5. Re: "Raubkopie vernichten und eine...

    Trollversteher | 09:00


  1. 08:29

  2. 08:20

  3. 07:50

  4. 07:27

  5. 07:21

  6. 22:28

  7. 21:33

  8. 21:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel