Abo
  • Services:
Anzeige
WD TV Live HD Media Player
WD TV Live HD Media Player

Western Digital

WD TV Live nun mit Facebook, Flingo und Tastatursupport

Western Digitals Netzwerk-Mediaplayer der WD-TV-Serie können nun alle für den Facebook-Zugang genutzt werden und erlauben dazu Tastatureingaben. Außerdem können Videostreams aus den Webbrowsern von PCs und Macs empfangen werden.

Mit dem kürzlich erschienenen Firmwareupdate 1.04.10 erweitert Western Digital den Funktionsumfang seiner Netzwerkplayer WD TV Live (ohne Netflix) und WD TV Live Plus (US-Modell, mit Netflix). Mit ihnen können dann am Fernseher oder Projektor auch das soziale Netzwerk Facebook, der Musikdienst Deezer und der Wetterbericht von Accuweather genutzt werden. Zum einfacheren Verfassen von Facebook-Kommentaren wurde auch eine Unterstützung für USB-Tastaturen hinzugefügt.

Anzeige

Die Liste der Änderungen weist auch auf Flingo hin. Wer im Webbrowser seines Windows-PCs oder Macs die Open-Source-Software Flingo installiert hat, kann nun in Webseiten eingebettete Videos über das Heimnetzwerk zum WD TV Live und WD TV Live Plus streamen. Um Flingo zu unterstützen, müssen Webseitenbetreiber nur kleine Veränderungen vornehmen. Der Nutzer muss dann nur noch auf der Webseite den Flingo-Button drücken und sendet das Video zu Flingo-fähigen Geräten im Heimnetzwerk.

Das Update von WDs Netzwerk-Mediaplayern erfolgt über das Internet. Die Geräte merken selbst, ob ein Update zur Verfügung steht und installieren es auf Nachfrage. Alternativ kann die jeweilige Firmware manuell von den Produktwebseiten des WD TV Live und des WD TV Live Plus heruntergeladen, auf einen USB-Datenträger kopiert und über das Einstellungsmenü der Geräte eingespielt werden.


eye home zur Startseite
moppi 22. Mär 2011

die beste firmware ist immer 1.3.49 ...

trollfreund 27. Nov 2010

ab wdtv live können die alle nativ dts

Dauerwurst 27. Nov 2010

wenn du Vimeo überredest flingo in ihre ebsite einzubauen, dann ja, wie ich es verstanden...

Darioo 26. Nov 2010

Für Interessierte ist vielleicht dieser Link zu empfehlen, welchen ich mal in 1 Minute...

Waaaaaaaaaaa 26. Nov 2010

Ich habe es vorhin mal über WLAN getestet, aber ich kann mich leider nicht einloggen...




Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. über Robert Half Technology, Koblenz
  3. Executives Online Deutschland GmbH, München
  4. über access KellyOCG GmbH, Köln


Anzeige
Top-Angebote
  1. 149,00€
  2. 4,99€
  3. 299,90€ (UVP 649,90€)

Folgen Sie uns
       


  1. USB Audio Device Class 3.0

    USB Audio over USB Type-C ist fertig

  2. HY4

    Das erste Brennstoffzellen-Passagierflugzeug hebt ab

  3. Docsis 3.1

    Erster Betreiber versorgt alle Haushalte im Netz mit GBit/s

  4. Messenger

    Welche Metadaten Apple in iMessage speichert

  5. Systems-on-a-Chip

    Qualcomm verkauft Snapdragons erstmals einzeln

  6. Virtual Reality Developer

    Udacity gibt Weiterbildungen zum VR-Entwickler

  7. Gewährleistungsfristen

    Verbraucherschützer wollen EU-Plan verhindern

  8. UBBF2016

    Wo 83 Prozent der Haushalte Glasfaser haben

  9. NBase-T alias IEEE 802.3bz

    Schnelle und doch sparsame Kabelverbindungen

  10. Autonomes Fahren

    Komatsu baut Schwerlaster ohne Führerstand



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro
Canon vs. Nikon
Superzoomer für unter 250 Euro
  1. Snap Spectacles Snapchat stellt Sonnenbrille mit Kamera vor
  2. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  3. Bildbearbeitungs-App Prisma offiziell für Android erhältlich

DDoS: Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
DDoS
Das Internet of Things gefährdet das freie Netz
  1. Hilfe von Google Brian Krebs' Blog ist nach DDoS-Angriff wieder erreichbar
  2. Picobrew Pico angesehen Ein Bierchen in Ehren ...
  3. Peak Smarte Lampe soll Nutzer zum Erfolg quatschen

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  2. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus
  3. Kaspersky Neue Malware installiert Hintertüren auf Macs

  1. Re: Bill Maher versteht die Eigenheiten von...

    DrWatson | 15:32

  2. Re: 10 GbE verbraucht viel Energie ?

    M.P. | 15:31

  3. Re: Warum Elon Musks Marsplan doch Science...

    DeathMD | 15:30

  4. Re: Deutschland hat "lächerliche 1,5 Prozent...

    plutoniumsulfat | 15:30

  5. Re: Mit wie viel GBit/s? 0,1? Wenn Überschriften...

    Areon | 15:29


  1. 15:20

  2. 15:08

  3. 14:45

  4. 14:26

  5. 14:10

  6. 13:00

  7. 12:46

  8. 12:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel