Enlightenment: Mit Linux den Kühlschrank steuern

Enlightenment

Mit Linux den Kühlschrank steuern

Für seine Touchscreen-Oberfläche hat Embedded-Hersteller Profusion auf die Enlightenment Foundation Libraries (EFL) zurückgegriffen. Das Embedded-System kommt in der Kühlschrankserie von Electrolux zum Einsatz und soll nicht nur Rezepte ausgeben können.

Anzeige

Die schwedische Firma Electrolux hat zusammen mit dem brasilianischen Embedded-Systeme-Hersteller Profusion an einem interaktiven Kühlschrank gearbeitet, der zunächst in Brasilien auf den Markt kommen soll. Der Kühlschrank wird über einen Touchscreen gesteuert, auf dem eine Benutzeroberfläche läuft, die auf den Enlightenment-Foundation-Libraries basiert.

  • Der interaktive Kühlschrank der Infinity-I-Kitchen-Serie von Electrolux - Bild: Electrolux
  • Der interaktive Kühlschrank der Infinity-I-Kitchen-Serie von Electrolux - Bild: Electrolux
  • Der interaktive Kühlschrank der Infinity-I-Kitchen-Serie von Electrolux - Bild: Electrolux
  • Der interaktive Kühlschrank der Infinity-I-Kitchen-Serie von Electrolux - Bild: Electrolux
  • Der interaktive Kühlschrank der Infinity-I-Kitchen-Serie von Electrolux - Bild: Electrolux
Der interaktive Kühlschrank der Infinity-I-Kitchen-Serie von Electrolux - Bild: Electrolux

Der Touchscreen hat eine Auflösung von 480 x 800 Pixeln und enthält neben einer Steuerung für den Kühlschrank auch eine in einer Datenbank gespeicherte Rezeptesammlung. Zusätzlich soll das Kühlgerät Fotos anzeigen und Termine verwalten können.

Das eingebettete Linux-System läuft auf einem 400-MHz-Prozessor vom Typ Freescale i.MX25 und ist mit 128 MByte RAM ausgestattet. Die Wahl der Enlightenment-Oberfläche liegt nahe, denn die EFL-Bibliotheken können auch ohne GPU grafische Effekte darstellen, etwa Transparenz. Profusion hat den Enlightenment-Desktop E17 inzwischen auch für die Verwendung auf dem i.MX31 von Freescale portiert.

Ob und wann der interaktive Kühlschrank in Deutschland erhältlich sein wird, ist nicht bekannt. [von Alexander Rudolf Syska und Jörg Thoma]


olaf 26. Nov 2010

Nur also Info, das war eine frühe Entwicklungsversion, wenn das immer noch so laggen...

Tingelchen 26. Nov 2010

Ihhh... pappiges essen das teils nur warm in einer Pappschachtel ankommt.

lolkopf 26. Nov 2010

Ich warte nur auf den ersten Kühlschrank mit dem man Fotos und Videos AUFNEHMEN kann. :D

freitags 26. Nov 2010

Bin eher für einen Kühlschrank mit Rädern, der auch mal durch die Wohnung fährt und mir...

Tantalus 26. Nov 2010

Naja, dann wirst wenigstens von etwas weichem, flauschigem begrüßt, wenn Du aus dem...

Kommentieren



Anzeige

  1. SAP-PM Projektbetreuer (m/w)
    Stadtwerke Schwerin GmbH, Schwerin
  2. Projektmitarbeiter (m/w) für die Weiterentwicklung des Campus- und Ressourcenmanagements
    Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  3. Junior Java Software Developer (m/w) - Smart Home
    Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen
  4. Anwendungs- / Softwareberater/in Business Intelligence (BI)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. The Elder Scrolls V: Skyrim Legendary Edition [PC Code - Steam]
    12,95€
  2. Games-Downloads Angebote
    (u. a. Bioshock Infinite 7,49€, Xcom Enemy Unknown 4,99€, Boderlands 2 7,49€)
  3. PS4-Spiele reduziert
    (u. a. Lego der Hobbit 26,72€, The Crew 29,19€, Assassins Creed Unity 29,19€, The Wolf Among...

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Internet.org

    Mark Zuckerberg will Daten per Laser auf die Erde übertragen

  2. TLC-Flash

    Samsung plant SSDs mit 2 und 4 TByte

  3. Liske

    Bitkom schließt Vorstandsmitglied im Streit aus

  4. Surfen im Ausland

    Apple SIM in Deutschland erhältlich

  5. Haushaltshilfe

    Rockets Helpling kauft Hassle.com

  6. Zynq Ultra Scale Plus

    Xilinx lässt erste 16-nm-Chips fertigen

  7. Apple

    iOS 8.4 soll Akku stärker belasten

  8. Soziale Netzwerke

    Reddit-Moderatoren streiken gegen Entlassung

  9. Worldwide Telescope

    Microsoft legt virtuellen Weltraum offen

  10. BND-Selektorenaffäre

    Die Hasen vom Bundeskanzleramt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Anonymes Surfen: Die Tor-Zentrale für zu Hause
Anonymes Surfen
Die Tor-Zentrale für zu Hause
  1. Anonymisierung Zur Sicherheit den eigenen Tor-Knoten betreiben
  2. Tor Hidden Services leichter zu deanonymisieren
  3. Projekt Astoria Algorithmen gegen Schnüffler im Tor-Netzwerk

Xperia Z4 Tablet im Test: Dünn, leicht und heiß
Xperia Z4 Tablet im Test
Dünn, leicht und heiß
  1. First Flight Sony stellt Crowdfunding-Plattform für eigene Ideen vor
  2. Android-Entwicklung Sony bietet Android-M-Vorschau für Xperia-Geräte an
  3. Android Recovery Mode jetzt offiziell für Sony-Smartphones verfügbar

Protokoll: DNSSEC ist gescheitert
Protokoll
DNSSEC ist gescheitert
  1. Security Viele VPN-Dienste sind unsicher

  1. Re: Oberleitung in São Paulo

    Dai | 19:11

  2. Re: Nicht nur online schulden

    User_x | 19:05

  3. Re: Ich mag die menschliche Einstellung einfach nicht

    stefanreich | 19:04

  4. Fenster öffnen

    geeky | 19:04

  5. Re: ...und das ist nicht schlimm. Im Gegenteil.

    stuempel | 19:00


  1. 16:52

  2. 16:29

  3. 16:25

  4. 15:52

  5. 14:39

  6. 14:35

  7. 14:25

  8. 14:24


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel