Marke: Facebook will Face

Marke

Facebook will Face

Das soziale Netzwerk Facebook will sich die Nutzungsrechte an dem englischen Wort Face (Gesicht) sichern. Auch ohne den Zusatz "book" soll es für andere Telekommunikationsdienste künftig nicht mehr genutzt werden dürfen.

Anzeige

Das US-Patentamt hat immerhin grünes Licht für die Markenanmeldung Face gegeben, noch hat Facebook die Marke aber nicht. Die Markenanmeldung umfasst laut US-Patentamt "Telekommunikationsdienste, solche, die Online-Chaträume und elektronische Foren für die Übermittlung von Nachrichten zwischen Computernutzern im Bereich des allgemeinen Interesses und der Unterhaltungsthemen [...]" umfassen. Allerdings keine, die sich primär um Motorsport oder Autos drehen würden oder damit verwandt seien.

Facebook muss nun unter anderem noch angeben, in welchen Produktbereichen die Marke eingesetzt wird ("Statement of Use") und die Marke "Face", um sie zu schützen, vermutlich auch in anderen Wörtern als Facebook nutzen. Da auch Apple einen Videotelefoniedienst namens Facetime anbietet, könnte es hier noch zum Streit kommen.


lulula 30. Nov 2010

Danke für den Deppen. Sarkasmus? Vieleicht solltest du Sarkasmus auch gleich...

lulula 25. Nov 2010

Absolut kein Problem. Für welche Waren und Dienstleistungen hättest Du denn gerne die...

Baron Münchhausen 25. Nov 2010

looool

Der Kaiser! 25. Nov 2010

http://www.paulgraham.com/opensource.html

Treadmill 25. Nov 2010

Wird langsam Zeit, das Geschwür zu zerschlagen. Wird ja immer schlimmer, Facebook ist so...

Kommentieren


Heinkas DNs & DN-News / 24. Nov 2010

face



Anzeige

  1. Programmierer für SPS und Roboter (m/w)
    KOCH Industrieanlagen GmbH, Dernbach
  2. Technischer Support (m/w) Schwerpunkt Netzwerktechnik
    WELOTEC, Laer
  3. Technischer (Junior-)Produktmanager (m/w) techNet Remote Systems
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg
  4. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Retro-Netzwerk: Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern
Retro-Netzwerk
Der Tilde.Club erstellt Webseiten wie in den Neunzigern

Workshop: Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
Workshop
Amazons Fire TV wird zur Multimedia-Zentrale
  1. Netflix Netflix-App für Fire TV "noch diesen Monat"
  2. Amazon Netflix mit Trick auf dem Fire TV nutzen
  3. Streaming-Box Netflix noch im Herbst für Amazons Fire TV

Windows 10 Technical Preview ausprobiert: Die Sonne scheint aufs Startmenü
Windows 10 Technical Preview ausprobiert
Die Sonne scheint aufs Startmenü
  1. Windows 10 Microsoft arbeitet an Desktop-Benachrichtigungszentrum
  2. Microsoft Windows 10 Technical Preview ist da
  3. Microsofts neues Betriebssystem Auf Windows 8 folgt Windows 10 mit Startmenü

    •  / 
    Zum Artikel