Kurzfilm "/afk": World-of-Warcraft-Fan zwischen Drachenjagd und Psychocouch

Kurzfilm "/afk"

World-of-Warcraft-Fan zwischen Drachenjagd und Psychocouch

World of Warcraft steht im Mittelpunkt des witzig gemachten Kurzfilms "/afk". Der erzählt von einem jungen Onlinerollenspieler, der eines Tages einen Drachen töten möchte - gegen den entschiedenen Widerstand seiner Therapeutin.

Anzeige

Jeder Onlinerollenspieler dürfte die Abkürzung "/afk" kennen: Sie steht für "away from keyboard". Um das Spielen oder eben Nichtspielen dreht sich ein neuer Kurzfilm, der seit ein paar Tagen jede Menge Fans auf Youtube findet. "/afk" erzählt die Geschichte des offensichtlich onlinesüchtigen Piet und von seinem Traum, in World of Warcraft den Drachen Onyxia allein zu töten - obwohl seine Therapeutin findet, dass das keine gute Idee ist.

 
Video: afk - Teil 1 von 2

Den Film hat der Düsseldorfer Regisseur und Autor Benjamin Dressler mit einem Team aus deutschen und internationalen Filmemachern gemacht. Dabei wurden die realen Szenen mit den Schauspielern Martin Schnürch und Eva Spott in Deutschland gedreht, die virtuellen Szenen entstanden in internationaler Koproduktion. Erste Filmfestivals in den USA haben "/afk" nach Angaben der Macher bereits eingeladen.

 
Video: afk - Teil 2 von 2

Ein weiterer Drache treibt derweil in World of Warcraft sein Unwesen: Am 24. November 2010 hat Blizzard das Update auf Version 4.0.3a veröffentlicht, in der das Ungeheuer Todesschwinge über große Teile der Welt Azeroth hinweggefegt ist und damit die Spieler auf die Erweiterung Cataclysm vorbereitet. Außerdem gibt es weitere, umfangreiche Änderungen. Die englischsprachigen Patch Notes verraten im Detail, was sich alles an Klassen, Quests und Sonstigem verändert hat.


Dirko 24. Mär 2011

Es ist nicht wahr,dass so gut wie alle WoW Spieler unbedingt süchtig sind,denn selbst...

razzle 29. Nov 2010

jepp du sagst es!!! :P

Nörgler 29. Nov 2010

"Die Deutschen nörgeln, als ob es eine Kunst wäre. Sie nörgeln, als ob es Sex wäre. Durch...

demotivational 29. Nov 2010

Was heißt denn "demotivational" ?

Hotohori 25. Nov 2010

Amen. Gut auf den Punkt gebracht. ;) Spiele machen Spaß und so lange sie Spaß machen ist...

Kommentieren



Anzeige

  1. Softwareentwickler (.NET) (m/w)
    dawin GmbH, Troisdorf
  2. EDI-Spezialist (m/w)
    KNV Logistik GmbH, Erfurt
  3. PDM Consultant (m/w)
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  4. Elektronikerin / Elektroniker für die Qualitätssicherung
    VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden

 

Detailsuche


Top-Angebote
  1. TIPP: 3 MP3-Alben für 12 EUR
  2. NUR BIS MONTAG 09:00 UHR: Saturn Online Only Offers
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Alien Anthology Box Blu-ray 18,00€, Batman kompl. Serie...
  3. NUR HEUTE: Saturn Super Sunday
    (alle Angebote versandkostenfrei, u. a. Samsung Galaxy Note 4 599,00€)

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S6 und Edge-Variante

    Samsungs neue Top-Smartphones im Glaskleid

  2. Smart Home

    D-Link will Z-Wave-Funk in seine Router integrieren

  3. Vive

    Valves VR-Brille kommt von HTC

  4. Huawei Watch im Hands On

    Kompakte Smartwatch mit rundem Saphirglas

  5. One M9 im Hands on

    HTCs Lollipop-Smartphone hat ein Zusatzknöpfchen

  6. Watch Urbane LTE im Hands On

    LGs Edelstahl-Uhr für geduldige Golfer

  7. Qi Wireless Charging

    Ikea-Möbel laden schnurlos Akkus

  8. Linux-Desktops

    Xfce 4.12 ist endlich fertig

  9. Fahrerdienst

    Uber verschweigt monatelang einen Server-Einbruch

  10. Linux 4.0

    Streit um das Live-Patching entbrennt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Freenet: Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
Freenet
Das anonyme Netzwerk mit der Schmuddelecke
  1. Geheimdienstchef Clapper Cyber-Armageddeon ist nicht zu befürchten
  2. U-Bahn Neue Überwachungskameras können schwenken und zoomen
  3. Matthew Garrett Intel erzwingt Entscheidung zwischen Sicherheit und Freiheit

Technical Preview im Test: So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
Technical Preview im Test
So fühlt sich Windows 10 für Smartphones an
  1. Internet Explorer Windows 10 soll asm.js voll unterstützen
  2. Microsoft Windows 10 erhält Anmeldestandard Fido
  3. Mobiles Betriebssystem Technical Preview von Windows 10 für Smartphones ist da

Lifetab P8912 im Test: Viel Rahmen für wenig Geld
Lifetab P8912 im Test
Viel Rahmen für wenig Geld
  1. Medion Lifetab P8912 9-Zoll-Tablet mit Infrarotsender kostet 180 Euro
  2. Medion Life X5001 5-Zoll-Smartphone mit Full-HD-Display für 220 Euro
  3. Lifetab S8311 8-Zoll-Tablet mit UMTS-Modem im Metallgehäuse für 200 Euro

  1. Für Android Liebhaber ist das doch prima

    Eurit | 21:55

  2. Re: HTC?

    Blair | 21:53

  3. Re: find ich gut

    Blair | 21:53

  4. Re: Nebenbei-Frage zu Linux

    Thaodan | 21:52

  5. Re: OculusRift

    Blair | 21:52


  1. 19:36

  2. 17:29

  3. 17:20

  4. 17:16

  5. 17:00

  6. 15:39

  7. 13:23

  8. 13:12


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel