Incubator

Googles Wave auf dem Weg zum Apache-Projekt

Einige Mitarbeiter von Google und Novell wollen zusammen mit unabhängigen Entwicklern Googles einstigen E-Mail-Nachfolger Wave unter dem Dach der Apache Software Foundation weiterentwickeln. Sie gehen davon aus, dass sich auch SAP und Unternehmen aus dem Umfeld der US-Navy an dem Projekt beteiligen werden.

Anzeige

Wave, konkreter gesagt, der von Google nach dem Ende von Google Wave als Open Source veröffentlichte Code von Wave in a Box, soll als Anfang für ein neues Apache-Projekt dienen. Ein entsprechender Vorschlag findet sich in Apaches Incubator-Wiki, über das neue Projekte bei der Apache Software Foundation eingereicht werden können.

Obwohl Google Wave als eigenständiges Produkt eingestellt worden sei, gebe es von vielen Seiten doch Interesse daran, Wave-Server zu betreiben und auf Basis der für Wave entwickelten Technik weiterzumachen, heißt es im Wave Proposal. Die communityzentrierte Umgebung der Apache Software Foundation sei gut, um dem Projekt eine Zukunft zu verschaffen.

Hinter dem Vorschlag stehen mehrere Google-Mitarbeiter, Novell-Mitarbeiter Ian Roughley und einige freie Entwickler. Einige von ihnen sind bereits für andere Apache-Projekte tätig. Sie gehen zudem davon aus, dass sich weitere Entwickler von Novell und SAP sowie aus dem Umfeld der US-Navy an einem Wave-Projekt unter dem Dach der ASF beteiligen werden.

Google hat große Teile des Codes für Wave, sowohl auf der Server- als auch auf der Clientseite, bereits im Rahmen von Wave in a Box unter der Apache-Software-Lizenz freigegeben. Das Softwarepaket enthält zwar nicht alle Funktionen aus Google Wave, soll Unternehmen und Entwicklern aber die Möglichkeit bieten, eigene Wave-Implementierungen zu betreiben.


GDoc 24. Nov 2010

Ich würde meinen das das gemeinsame bearbeiten von Dokumenten nicht frei gegeben wurde...

Kommentieren



Anzeige

  1. Referent (m/w) im Konzernrechnungswesen mit dem Aufgabenschwerpunkt SAP FI
    Wüstenrot & Württembergische AG, Stuttgart
  2. Gruppenleitung (m/w) SCADA Wind Power
    Siemens AG, Hamburg
  3. Leiter Infrastrukturmanagement (m/w)
    über Kienbaum Executive Consultants GmbH, Baden-Württemberg
  4. Fachinformatiker/in Systemintegration
    Eschenbach Optik GmbH, Nürnberg

 

Detailsuche


Spiele-Angebote
  1. Sim City Download
    8,99€
  2. Wolfenstein: The Old Blood
    19,99€ (Release 08.05.)
  3. JETZT VERFÜGBAR: GTA 5 (PC)
    59,00€ USK 18

 

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Vorratsdatenspeicherung

    Erster SPD-Abgeordneter lehnt Regierungspläne ab

  2. P2P

    Transferwise will günstige Überweisungen weltweit bieten

  3. Ex-Pirat

    Lauer wird Springers Chef für Innovationen

  4. Lifetab S10364

    Aldi bringt 10-Zoll-Tablet erneut für 200 Euro

  5. Regierungskommission

    Abbau von Netzneutralität soll Glasfaserausbau ankurbeln

  6. Lite

    Huaweis kleines P8 kostet 250 Euro

  7. Test Assassin's Creed Chronicles

    Meuchelmord und Denksport in China

  8. Jobcenter

    Hardware verursachte IT-Ausfall bei Agentur für Arbeit

  9. Piko H0 Smartcontrol

    Pufferküsser fahren Modellbahnen bald mit Android

  10. Maglev

    Magnetschwebebahn bricht mit 603 km/h erneut Rekord



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Hello Firefox OS: Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
Hello Firefox OS
Einfacher Einstieg in die App-Entwicklung mit Firefox OS
  1. Biicode Abhängigkeitsverwaltung für C/C++ ist Open Source
  2. Freie Bürosoftware Libreoffice liegt im Rennen gegen Openoffice weit vorne
  3. ARM-SoC Allwinner verschleiert Lizenzverletzungen noch weiter

Flex Shape Gripper: Zuschnappen wie ein Chamäleon
Flex Shape Gripper
Zuschnappen wie ein Chamäleon
  1. Windkraftwerke Kletterroboter überprüft Windräder
  2. Care-O-bot Der Gentleman-Roboter gibt sich die Ehre
  3. Roboter Festos Falter fliegen fleißig

Android 5.1 im Test: Viel nützlicher Kleinkram
Android 5.1 im Test
Viel nützlicher Kleinkram
  1. Google EU-Wettbewerbsverfahren auch zu Android
  2. Lollipop Trage-Erkennung setzt Passwortsperre aus
  3. Google Android 5.1 bringt mehr Bedienungskomfort und Sicherheit

  1. Übrigens: Lammert würde gerne das...

    user_name2015 | 19:45

  2. Re: Da wird geraten, nicht gemessen

    TC | 19:44

  3. Re: ähm... Bitcoin?

    Squirrelchen | 19:44

  4. Re: 2,5 Quintillionen Bytes

    SelfEsteem | 19:43

  5. Re: So ein Quatsch

    Netspy | 19:42


  1. 18:36

  2. 18:30

  3. 18:26

  4. 16:58

  5. 15:50

  6. 14:54

  7. 14:00

  8. 13:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel