Abo
  • Services:
Anzeige
Freephone: Mobilfunktarif für Kunden von Web.de und GMX

Freephone

Mobilfunktarif für Kunden von Web.de und GMX

Speziell für Kunden der Freemailer Web.de und GMX bietet United Internet einen Mobilfunktarif an. Telefonate zu anderen Freephone-Teilnehmern und zu 1&1-Mobilfunkanschlüssen sind kostenlos. Wer für GMX oder Web.de bezahlt, erhält kostenlos eine mobile Datenflatrate mit 100-MByte-Drosselung.

Im Tarif Freephone kosten Telefonate in andere deutsche Netze einheitlich 9,9 Cent pro Minute. Dabei wird jede angefangene Telefonminute voll berechnet. Auch das Abfragen der Mailbox wird mit 9,9 Cent berechnet. Anrufe zu anderen Freephone-Kunden sowie zu 1&1-Mobilfunkkunden sind kostenlos. Der Versand einer innerdeutschen SMS schlägt mit 9,9 Cent pro Nachricht zu Buche. Für die mobile Internetnutzung werden 19,9 Cent pro MByte berechnet.

Anzeige

Wer einen der kostenpflichtigen Dienste GMX Promail, Topmail oder Web.de Club gebucht hat, erhält als Freephone-Kunde eine mobile Datenflatrate ohne Aufpreis dazu. Allerdings wird die Datenflatrate bereits ab einem monatlichen Volumen von 100 MByte auf GPRS-Geschwindigkeit gedrosselt. Zudem darf die Datenflatrate nur mit einem Mobiltelefon genutzt werden. Für Freephone wird das Mobilfunknetz von Vodafone verwendet.

Zur Bestellung von Freephone wird zwingend eine E-Mail-Adresse von GMX oder Web.de benötigt. Dann kostet das Starterpaket mit einer SIM-Karte inklusive Versandgebühren 9,60 Euro. Jeder GMX- oder Web.de-Kunde darf maximal vier Freephone-SIM-Karten bestellen. Bei Mitnahme einer Rufnummer gibt es einen Bonus in Höhe von 25 Euro.


eye home zur Startseite
martinalex 29. Nov 2010

nur ein Erfahrungswert: aufm Land gibts meist nur ein Netz, das ausreichend ausgebaut...

Cornhulio 25. Nov 2010

omg,.. Was ist wohl gemeint hm? Dann wirds sehr wahrscheinlich auf Edge gedrosselt...

ip (Golem.de) 24. Nov 2010

danke für den netten Hinweis, ist korrigiert.

Fichtenmongo 23. Nov 2010

Welcher Tarif (auch Eplus oder O2) kommt mit günstigeren Minutenpreisen kostenlosem...

gmx-nein-danke 22. Nov 2010

gmx war damals mal klasse, unkomplizierter innovativer Service. Heutzutage sind deren...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Blickle Räder+Rollen GmbH u. Co. KG, Rosenfeld
  2. Joseph Vögele AG, Ludwigshafen
  3. Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  4. DR. KADE Pharmazeutische Fabrik GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie) - Release 02.08.
  2. 149,99€
  3. 49,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Spionage im Wahlkampf

    Russland soll hinter neuem Hack von US-Demokraten stecken

  2. Comodo

    Zertifikatsausstellung mit HTML-Injection ausgetrickst

  3. Autonomes Fahren

    Mercedes stoppt Werbespot wegen überzogener Versprechen

  4. Panne behoben

    Paypal-Lastschrifteinzug funktioniert wieder

  5. Ecix

    Australier übernehmen zweitgrößten deutschen Internetknoten

  6. Die Woche im Video

    Ab in den Urlaub!

  7. Ausfall

    Störung im Netz von Netcologne

  8. Cinema 3D

    Das MIT arbeitet an 3D-Kino ohne Brille

  9. AVM

    Hersteller für volle Routerfreiheit bei Glasfaser und Kabel

  10. Hearthstone

    Blizzard feiert eine Nacht in Karazhan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Wolkenkratzer: Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
Wolkenkratzer
Wer will schon 2.900 Stufen steigen?
  1. Hafen Die Schauerleute von heute sind riesig und automatisch
  2. Bahn Siemens verbessert Internet im Zug mit Funklochfenstern
  3. Fraunhofer-Institut Rekord mit Multi-Gigabit-Funk über 37 Kilometer

Festplatten mit Flash-Cache: Das Konzept der SSHD ist gescheitert
Festplatten mit Flash-Cache
Das Konzept der SSHD ist gescheitert
  1. Ironwolf, Skyhawk und Barracuda Drei neue 10-TByte-Modelle von Seagate
  2. 3PAR-Systeme HPE kündigt 7,68- und 15,36-TByte-SSDs an
  3. NVM Express und U.2 Supermicro gibt SATA- und SAS-SSDs bald auf

Huawei Matebook im Test: Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
Huawei Matebook im Test
Guter Laptop-Ersatz mit zu starker Konkurrenz
  1. Netze Huawei steigert Umsatz stark
  2. Huawei Österreich führt Hybridtechnik ein
  3. Huawei Deutsche Telekom testet LTE-V auf der A9

  1. Re: Sind die Nutzer alle zu Blöd den "Downloads...

    KrasnodarLevita... | 02:29

  2. Re: Zu Teuer (wie immer)

    HagbardCeline | 01:48

  3. Re: Sind 31000 ¤ jetzt viel oder wenig?

    DonDöner | 01:35

  4. Re: Das beste an Win7 gibts nicht mehr in Win10

    slead | 01:22

  5. Re: Der einzige Grund für einen Telekom Vertrag

    quineloe | 01:13


  1. 14:22

  2. 13:36

  3. 13:24

  4. 13:13

  5. 12:38

  6. 09:01

  7. 18:21

  8. 18:05


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel