Debian 6.0: Installer geht in die Testphase

Debian 6.0

Installer geht in die Testphase

Das Debian-Release-Team will den neuen Installer und die Upgradefunktion der kommenden Debian-Version 6.0 testen. Sollten die Komponenten die Prüfungen bestehen, soll Debian Squeeze in einen Deep-Freeze versetzt werden. Auf zwei Bug-Squashing-Veranstaltungen Ende November und Anfang Dezember 2010 sollen die letzten Fehler beseitigt werden.

Anzeige

Das Debian-Release-Team bittet wagemutige Anwender, nichtproduktive Systeme per Upgrade auf die bevorstehende Version 6.0 von Debian zu aktualisieren und möglicherweise auftretende Fehler zu melden. In wenigen Tagen soll der neue Installer als Release Candidate erscheinen. Auch hier bitten die Debian-Entwickler darum, den Installer zu testen und etwaige Fehler an das Entwicklerteam weiterzuleiten.

Parallel dazu hat das Release-Team den Freeze-Status nochmals verschärft: Künftig dürfen nur noch kritische Fehler in den Softwarepaketen beseitigt werden. Aktualisierungen der Übersetzungen und Korrekturen in den Dokumentationen dürfen ebenfalls nachgereicht werden.

Das Team bittet die Entwickler, sich auf wesentliche Fehlerkorrekturen zu beschränken. Das reduziere das E-Mail-Aufkommen und das Release-Team müsse nicht selbst die trivialen aus den wichtigen Korrekturen aussortieren.

Auf die Liste der Software, die als sogenannte Release-Blocker eine Veröffentlichung verhindert, gehören neben der Updatefunktion und dem Installer noch die Debian Almquist Shell (dash) sowie Anpassungen an das Security Archive.

Der ursprünglich für März 2010 geplante Erscheinungstermin wurde immer wieder verschoben. Im Juli 2009 hatten sich die Debian-Entwickler darauf geeinigt, zumindest regelmäßig Versionen zu veröffentlichen. Zuvor hatten die Entwickler eine Version erst dann freigegeben, wenn sie nach ihrer Meinung fertig war. Jetzt soll alle zwei Jahre im Dezember ein Release eingefroren und im Frühjahr veröffentlicht werden.


fettfleisch 18. Nov 2010

Habe erst letztes WE von Etch auf Lenny upgegrated und es funktionierte und funktioniert...

Schnarchnase 18. Nov 2010

Jo, mach ich auch, bei mir läuft Debian testing.

sdsdd 18. Nov 2010

Quelle? Soweit ich weiß, ist das immer noch gültig. Feste freeze termine wurden wieder...

Debian_Sid 18. Nov 2010

Ich hatte mal den Stand von OpenJDK testen wollen; also mal OpenJDK-jdk und OpenJDK-jre...

Kommentieren



Anzeige

  1. Anwendungsbetreuer IFS ERP (Finance / Controlling) (m/w)
    SAUTER Controls GmbH, Freiburg im Breisgau
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Software für den Bereich Firmware Smart-TV-Anwendung
    Metz Consumer Electronics GmbH, Zirndorf Raum Nürnberg
  3. Teilprojektleiter (m/w) Digitale Innovation
    Media-Saturn-Holding GmbH, Ingolstadt
  4. Software-Tester (m/w) Test­auto­matisierung
    Sogeti Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Detailsuche


Top-Angebote
  1. NUR HEUTE: 43 Logitech-Produkte im Blitzangebot
  2. TOP-PREIS: SAMSUNG UE55JU6050U, 138 cm (55 Zoll), UHD 4K, LED TV, , DVB-T, DVB-T2, DVB-C, DVB-S, DVB-S2
    799,00€ (im Preisvergleich sonst ab 1500,45€)
  3. TIPP: Kingsman - The Secret Service [Blu-ray]
    11,99€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. 2,5-Zoll-HDD

    Seagate erhöht Speicherdichte auf 1 TByte pro Platter

  2. Retropie 3 angetestet

    Unkompliziertes Retro-Daddeln auf dem Raspberry Pi

  3. Dreadnought 2050

    Das Kampfschiff der Zukunft fährt mit Fusionsenergie

  4. Gehacktes Babyfon

    Das Kind schreit, und die Welt hört mit

  5. Panasonic Viera TX-65CW954/CZ950

    Weg vom Plasma, hin zum OLED-Panel

  6. Asus Zen All-in-One

    4K, Maxwell-Grafik, PCIe-SSD, Realsense, Skylake, Win10

  7. Owncloud

    "Warum sollte uns jemand trauen?"

  8. X Rebirth

    Egosoft arbeitet an neuem Weltraumspiel

  9. Snapdragon 820

    Vier Kryo-Kerne sollen Leistung und Effizienz verdoppeln

  10. Smartphones, Tablets und eine Smartwatch

    Asus' Zen-Armada



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



20 Jahre im Einsatz: Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
20 Jahre im Einsatz
Lebenserhaltende Maßnahmen bei Windows 95
  1. Windows 10 Kommunikation mit Microsoft lässt sich nicht ganz abschalten
  2. Erste Probleme mit Zwangsupdates Windows-10-Patch bockt
  3. Toshiba Satellite Click Mini im Test Kein Convertible für jeden Tag

Windows 10 IoT ausprobiert: Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
Windows 10 IoT ausprobiert
Finales Windows auf dem Raspberry Pi 2
  1. Orange Pi PC Bastelrechner für 15 US-Dollar
  2. Odroid C1+ Ausnahmsweise teurer, dafür praktischer und mit mehr Sound
  3. PiUSV+ angetestet Überarbeitete USV für das Raspberry Pi

Until Dawn im Test: Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
Until Dawn im Test
Ich weiß, was du diesen Sommer spielen solltest
  1. The Flock im Test Versteck spielen, bis alle tot sind
  2. Everybody's Gone to the Rapture im Test Spaziergang am Rande der Apokalypse
  3. Submerged im Test Einschläferndes Abenteuer

  1. Re: Stabilität, Performance, etc

    pc80 | 12:52

  2. Re: Erster Gedanke

    Bill Carson | 12:51

  3. Re: Owncloud auf 1&1 Server?

    Its_Me | 12:51

  4. Re: Perfekt für jeden, der nichts mit seinem...

    boxcarhobo | 12:50

  5. Re: Outlook - Android Sync

    ReDroid | 12:50


  1. 12:40

  2. 12:05

  3. 12:03

  4. 11:43

  5. 11:07

  6. 11:00

  7. 10:18

  8. 10:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel