Anzeige

Twitter

Nichts mehr verpassen

Twitters Push-Dienst berücksichtigt nun nicht mehr nur direkte Nachrichten, sondern auch Erwähnungen (@mentions) durch andere. So kann der Nutzer jederzeit vom Smartphone informiert werden, entweder über eine App oder eine SMS.

Wer über Twitter direkt angeschrieben oder in Tweets seiner Twitter-Kontakte erwähnt wird, kann sich nun darüber auch bei installierter Twitter-App mit Push-Nachricht zum iPhone informieren lassen. Push-fähige Twitter-Apps für Android- und Windows Phone 7 sollen folgen.

Anzeige

Als Alternative können auch SMS geschickt werden, was jedoch kostenpflichtig ist. Sie können unter twitter.com/devices bei den "Text message notifications" aktiviert werden.

Twitter für Blackberry-Geräte hatte bereits zuvor Push-Benachrichtigungen bei Direktnachrichten unterstützt. Die Benachrichtigungen bei Erwähnungen in Tweets der eigenen Follower werden hier offenbar nachgefügt.


eye home zur Startseite
Freitagsschreib... 17. Nov 2010

blub schrieb: ...'ne ganze Menge Dinge, die ich meine: Dass es Leute gibt, die den...

blub 17. Nov 2010

http://twitpic.com/1859p4

DrAgOnTuX 17. Nov 2010

Ohoo, sehr gut. Ich hab dann gleich mal den Google Reader gewählt, ist so schön...

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Architect Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim
  2. Teamleiter (m/w) IT-Support
    Bühler Motor GmbH, Nürnberg
  3. Prozess- und Methodenberater(in) Digitale Planung / Industrie 4.0
    Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  4. Softwareentwickler für sicherheitsgerichtete Systeme in der Intralogistik (m/w)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Detailsuche



Anzeige

Folgen Sie uns
       


  1. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  2. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  3. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  4. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  5. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam

  6. Axanar

    Paramount/CBS erlaubt Star-Trek-Fanfilme

  7. FTTH/FTTB

    Oberirdische Glasfaser spart 85 Prozent der Kosten

  8. Botnet

    Necurs kommt zurück und bringt Locky millionenfach mit

  9. Google

    Livestreaming direkt aus der Youtube-App

  10. Autonome Autos

    Fahrer wollen vor allem ihr eigenes Leben schützen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Zelda Breath of the Wild angespielt: Das Versprechen von 1986 wird eingelöst
Zelda Breath of the Wild angespielt
Das Versprechen von 1986 wird eingelöst

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Endlich eine neue Bookmark-Verwaltung!

    rudluc | 19:25

  2. Re: Zotac - gute Karte, schei* Software.

    The_Soap92 | 19:21

  3. Re: Wer kauft sich vor Monatsende eine neue...

    The_Soap92 | 19:19

  4. Re: Die PowerConsumption und FPS-Grafiken sind in...

    Cane | 19:00

  5. Re: moralisches handeln

    DrWatson | 18:59


  1. 14:45

  2. 13:59

  3. 13:32

  4. 10:00

  5. 09:03

  6. 17:47

  7. 17:01

  8. 16:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel