Anzeige
Google TV: Auch Fox.com blockiert Streams

Google TV

Auch Fox.com blockiert Streams

Der Fernsehsender Fox will nicht, dass mit Google-TV-Geräten auf seine Streams zugegriffen werden kann. Wie die Onlineangebote von ABC, CBS und NBC wird deshalb nun auch Fox.com für Google TV gesperrt - was sich aber leicht umgehen lässt.

Fox ist nach ABC, CBS und NBC der vierte Sender, der sein mit anderen Geräten kostenlos abrufbares, werbefinanziertes Videostreaming-Angebot für Google-TV-Nutzer sperrt. Google ist es bisher nicht gelungen, die großen Fernsehsender von Google TV zu überzeugen, es sollen aber noch Verhandlungen stattfinden. Die Sender fürchten offenbar, dass die steigende Onlinenutzung über Plattformen wie Google TV das bisher auf Kabelfernsehen und Satelliten-TV konzentrierte Fernsehgeschäft nachhaltig verändern wird. Dabei dürfte es auch eine Rolle spielen, dass Google im Bereich Onlinewerbung dominierend ist.

Anzeige

Für Google-TV-Nutzer ist die Fox.com-Sperrung kein Drama - sie brauchen laut einem Bericht von GTVHub lediglich in den Browsereinstellungen den User Agent von Default auf Generic zu ändern. Dieser Trick hat auch bei Hulu eine Weile funktioniert, mittlerweile ist der Streamingdienst damit nicht mehr über Google TV nutzbar.

Google TV ist bisher nur offiziell in den USA gestartet. Dort werden von Sony Google-TV-fähige Fernseher und Blu-ray-Player geliefert, Logitech ist mit seiner Set-Top-Box Revue dabei.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 13. Nov 2010

Genau so sehe ich es auch. Eigentlich müßte sich Google gar keine Mühe geben, denn an...

Roxxor 12. Nov 2010

DMAX sind Reportagen sind zum chillen und ARTE ist zum Weiterbilden :D

Skeeve 12. Nov 2010

Du hast es nicht verstanden. TV sehen bedeutet, das ich zu einem bestimmten Zeitpunkt...

Free Mind 12. Nov 2010

oh mein Gott, was sollen die Amöben dann noch schauen?!

Kommentieren



Anzeige

  1. Systemberater/in EAI Plattformen
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. Frontend-Entwickler (m/w) E-Commerce
    LIDL Stiftung & Co. KG, Neckarsulm oder Berlin
  3. Informatiker, Wirtschaftsinformatiker (m/w)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  4. Professional User Experience Design Services (m/w)
    Deutsche Telekom Kundenservice GmbH, Bonn

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. NUR NOCH HEUTE: 4 Blu-rays für 30 EUR
    (u. a. Interstellar, American Sniper, Edge of Tomorrow, Jupiter Ascending)
  2. VORBESTELLBAR: X-Men Apocalypse [Blu-ray]
    18,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. Jack Ryan Box [Blu-ray]
    13,97€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Battlefield 1 angespielt

    Zeppeline, Sperrfeuer und die Wiedergeburts-Spritze

  2. Förderung

    Telekom räumt ein, dass Fiber-To-The-Home billiger sein kann

  3. Procter & Gamble

    Windel meldet dem Smartphone, wenn sie voll ist

  4. AVM

    Routerfreiheit bringt Kabel-TV per WLAN auf mobile Geräte

  5. Oculus App

    Vive-Besitzer können wieder Rift-exklusive Titel spielen

  6. Elektroauto

    Supersportwagen BMW i8 soll 400 km rein elektrisch fahren

  7. Keine externen Monitore mehr

    Apple schafft Thunderbolt-Display ersatzlos ab

  8. Browser

    Safari 10 soll auch auf älteren OS-X-Versionen laufen

  9. Dota

    Athleten müssen im E-Sport mehr als nur gut spielen

  10. Die Woche im Video

    Superschnelle Rechner, smarte Zähler und sicherer Spam



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Oneplus Three im Test: Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
Oneplus Three im Test
Ein Alptraum für die Android-Konkurrenz
  1. Android-Smartphone Diskussionen um Speichermanagement beim Oneplus Three
  2. Smartphones Oneplus soll keine günstigeren Modellreihen mehr planen
  3. Ohne Einladung Oneplus Three kommt mit 6 GByte RAM für 400 Euro

Smart City: Der Bürger gestaltet mit
Smart City
Der Bürger gestaltet mit
  1. Vernetztes Fahren Bosch will (fast) alle Parkplatzprobleme lösen

Vorratsdatenspeicherung: Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
Vorratsdatenspeicherung
Vorgaben übertreffen laut Eco "schlimmste Befürchtungen"
  1. Vorratsdatenspeicherung Alarm im VDS-Tresor
  2. Neue Snowden-Dokumente NSA lobte Deutschlands "wesentliche" Hilfe im Irak-Krieg
  3. Klage Verwaltungsgericht soll Vorratsdatenspeicherung stoppen

  1. Re: Wie wird Telefon verfügbar gemacht?

    triplekiller | 20:43

  2. Re: War klar

    rabatz | 20:42

  3. Re: Automatische Waffen beim WW1?

    WonderGoal | 20:39

  4. Warum nicht gleich nen vollautomatisiertes Babybett?

    kvoram | 20:38

  5. Re: Lets encrypt vs Comodo

    ritze | 20:37


  1. 15:00

  2. 10:36

  3. 09:50

  4. 09:15

  5. 09:01

  6. 14:45

  7. 13:59

  8. 13:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel