Abo
  • Services:
Anzeige
Google TV: Auch Fox.com blockiert Streams

Google TV

Auch Fox.com blockiert Streams

Der Fernsehsender Fox will nicht, dass mit Google-TV-Geräten auf seine Streams zugegriffen werden kann. Wie die Onlineangebote von ABC, CBS und NBC wird deshalb nun auch Fox.com für Google TV gesperrt - was sich aber leicht umgehen lässt.

Fox ist nach ABC, CBS und NBC der vierte Sender, der sein mit anderen Geräten kostenlos abrufbares, werbefinanziertes Videostreaming-Angebot für Google-TV-Nutzer sperrt. Google ist es bisher nicht gelungen, die großen Fernsehsender von Google TV zu überzeugen, es sollen aber noch Verhandlungen stattfinden. Die Sender fürchten offenbar, dass die steigende Onlinenutzung über Plattformen wie Google TV das bisher auf Kabelfernsehen und Satelliten-TV konzentrierte Fernsehgeschäft nachhaltig verändern wird. Dabei dürfte es auch eine Rolle spielen, dass Google im Bereich Onlinewerbung dominierend ist.

Anzeige

Für Google-TV-Nutzer ist die Fox.com-Sperrung kein Drama - sie brauchen laut einem Bericht von GTVHub lediglich in den Browsereinstellungen den User Agent von Default auf Generic zu ändern. Dieser Trick hat auch bei Hulu eine Weile funktioniert, mittlerweile ist der Streamingdienst damit nicht mehr über Google TV nutzbar.

Google TV ist bisher nur offiziell in den USA gestartet. Dort werden von Sony Google-TV-fähige Fernseher und Blu-ray-Player geliefert, Logitech ist mit seiner Set-Top-Box Revue dabei.


eye home zur Startseite
Johnny Cache 13. Nov 2010

Genau so sehe ich es auch. Eigentlich müßte sich Google gar keine Mühe geben, denn an...

Roxxor 12. Nov 2010

DMAX sind Reportagen sind zum chillen und ARTE ist zum Weiterbilden :D

Skeeve 12. Nov 2010

Du hast es nicht verstanden. TV sehen bedeutet, das ich zu einem bestimmten Zeitpunkt...

Free Mind 12. Nov 2010

oh mein Gott, was sollen die Amöben dann noch schauen?!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  3. OSRAM GmbH, Garching bei München
  4. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. London Has Fallen, The Imitation Game, Lone Survivor, Olympus Has Fallen)
  2. (u. a. Der Hobbit 3, Der Polarexpress, Ice Age, Pan, Life of Pi)
  3. (u. a. 96 Hours Taken 3 6,97€, London Has Fallen 9,97€, Homefront 7,49€, Riddick 7,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D Xpoint

    Intels Optane-SSDs erscheinen nicht mehr 2016

  2. Webprogrammierung

    PHP 7.1 erweitert Nullen und das Nichts

  3. VSS Unity

    Virgin Galactic testet neues Raketenflugzeug

  4. Google, Apple und Mailaccounts

    Zwei-Faktor-Authentifizierung richtig nutzen

  5. Piranha Games

    Mechwarrior 5 als Einzelspielertitel angekündigt

  6. BMW Connected Drive

    Dieb wird mit vernetztem Auto gefangen

  7. Helio X23 und Helio X27

    Mediatek taktet seine 10-Kern-SoCs für Smartphones höher

  8. Betrug

    Dating-Plattformen sollen eigene Fake-Profile anlegen

  9. Onlineshopping

    Amazon startet Zwei-Faktor-Authentifizierung in Deutschland

  10. Moto Z

    Lenovo plant mindestens zwölf neue Module pro Jahr



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Breath of the Wild: Spekulationen über spielbare Zelda
Breath of the Wild
Spekulationen über spielbare Zelda
  1. Konsole Nintendo gibt Produktionsende der Wii U bekannt
  2. Hybridkonsole Nintendo will im ersten Monat 2 Millionen Switch verkaufen
  3. Switch Nintendo erwartet breite Unterstützung durch Entwickler

Gear S3 im Test: Großes Display, großer Akku, große Uhr
Gear S3 im Test
Großes Display, großer Akku, große Uhr
  1. In der Zuliefererkette Samsung und Panasonic sollen Arbeiter ausgebeutet haben
  2. Vernetztes Auto Samsung kauft Harman für 8 Milliarden US-Dollar
  3. 10LPU und 14LPU Samsung mit günstigerem 10- und schnellerem 14-nm-Prozess

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: bei der Bahn "in den Laden" gehen kostet 10...

    ElMarchewko | 15:35

  2. Re: Für Paranoiker, einfach eigenes...

    ElMarchewko | 15:33

  3. Re: Logitech Wingman Extreme hoffentlich supported...

    Anastasiuss | 15:33

  4. Re: Was wirklich wichtig ist

    brainDotExe | 15:33

  5. Re: was mache ich denn mit den Modulen,..

    Laforma | 15:33


  1. 15:00

  2. 14:14

  3. 13:52

  4. 12:01

  5. 11:41

  6. 10:49

  7. 10:33

  8. 10:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel