Cinergy T PCIe Dual

DVB-T-Steckkarte mit Doppeltuner

Terratec hat eine neue PCI-Express-Karte mit zwei Empfängern für DVB-T-Fernsehsender vorgestellt. Eine einfache Zimmerantenne liegt der Cinergy T PCIe Dual bei.

Anzeige

Terratecs PCI-Express-Steckkarte Cinergy T PCIe Dual kommt mit einer Antenne aus. Deren Signal wird intern auf die zwei DVB-T-Empfangseinheiten verteilt. Durch den Doppel-Tuner ist es möglich, wahlweise zwei Sender gleichzeitig (Bild in Bild) darzustellen oder während einer Aufnahme weiter fernsehen zu können.

  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
  • Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)
Terratec Cinergy T PCIe Dual (Bild: Terratec)

Die für Media-Center-PCs gedachte Cinergy T PCIe Dual wird ab Anfang Dezember für rund 70 Euro verkauft. Terratec legt seine Videorekordersoftware Home Cinema Basic bei.


Crass Spektakel 13. Nov 2010

Germering im Dachgeschoß - 2.Stock Altbau, nur Holz und Ziegel - am Kamin aufgehängt...

mwr87 12. Nov 2010

OK vielen Dank. HDTV interessiert mich eh nur bei den ÖR. Und dann nur wegem Fussball...

jajadoch 11. Nov 2010

Ist halt unterm Strich guenstiger, ne neue Karte aufzulegen (sprich, in Asien...

ItsMeAgain 11. Nov 2010

DVB-T ist leider nur was für Ballungsräume. Hier in Karlsruhe ist nix los mit DVB-T. Mit...

Highrise 11. Nov 2010

YMMD ;)

Kommentieren


Deutschsprachiger Windows Media Center BLOG / 13. Nov 2010

Dual DVB-T TV-Karte aus dem Hause Terratec



Anzeige

  1. IT Customer Support Officer (m/w)
    FLO-CERT GmbH, Bonn
  2. Qualitätsmanager Dokumentation (m/w)
    B. Braun Avitum AG, Melsungen
  3. Senior SPS-Programmierer (m/w)
    Aker Solutions, Erkelenz
  4. Mitarbeiter 1st & 2nd Level Support (m/w)
    Christoffel-Blindenmission (CBM), Bensheim

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Technisches Komitee

    Debian beharrt auf mehreren Init-Systemen

  2. Stellar

    Kostenlose Kryptowährung soll Kunden locken

  3. Brigadier

    Kyoceras Saphirglas-Smartphone kostet 400 US-Dollar

  4. ZeroVM

    Virtuelle Maschine für die Cloud

  5. CDN

    Apple aktiviert offenbar sein Content Delivery Network

  6. Test Sacred 3

    Schnetzeln im Team

  7. Microsoft

    Enhanced Mitigation Experience Toolkit 5.0 freigegeben

  8. Turbofan

    Googles neuer V8-Compiler für Chrome

  9. Mobile Betriebssysteme

    Android läuft auf fast 85 Prozent aller Smartphones

  10. Ubiquiti Networks

    Mit Android-Telefonen gegen Cisco



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Google: Youtube und der falsche Zeitstempel
Google
Youtube und der falsche Zeitstempel
  1. Spielevideos Google soll 1 Milliarde Dollar für Twitch.tv zahlen
  2. Videostreaming Youtube-Problem war ein Bug bei Google
  3. Videostreaming Telekom sieht Youtube-Problem erneut bei Google

Liebessimulation Love Plus: "Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
Liebessimulation Love Plus
"Ich hoffe, du wirst für immer schön bleiben"
  1. PES 2015 angespielt Neuer Ball auf frischem Rasen
  2. Metal Gear Solid - The Phantom Pain Krabbelnde Kisten und schwebende Schafe

LG 34UM95 im Test: Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
LG 34UM95 im Test
Ultra-Widescreen-Monitor für 3K-Gaming
  1. Free-Form Display Sharp zeigt LCD mit kurvigem Rahmen
  2. Eizo Foris FS2434 IPS-Display mit schmalem Rahmen für Spieler
  3. Philips 19DP6QJNS Klappmonitor mit zwei IPS-Displays

    •  / 
    Zum Artikel