Abo
  • Services:
Anzeige
Terra Pad 1050: Tablet mit Windows 7 von Wortmann

Terra Pad 1050

Tablet mit Windows 7 von Wortmann

Auch Wortmann will ein Windows-7-Tablet auf den Markt bringen. Das Terra Pad mit einem 10-Zoll-Multitouch-Display soll bereits Ende November in die Läden kommen.

Wortmanns Terra Pad 1050 ist ein 10-Zoll-Tablet mit einer Bildschirmauflösung von 1.024 x 600 Pixeln und installiertem Windows 7 Home Premium. Der Touchscreen des Terra Pads arbeitet kapazitiv. Das Display soll Multitouch-Eingaben erlauben. Drei Tasten an der Seite sind für Anwendungen vorgesehen und sollen die Bedienung erleichtern.

Anzeige
  • Terra Pad 1050
  • Terra Pad 1050
  • Terra Pad 1050
Terra Pad 1050

Das Innenleben des Terra Pads besteht aus Intels Pine-Trail-Plattform. Es stecken also ein Atom N455 (1,66 GHz) mit dem GMA-3150-Grafikkern und der NM10-Chipsatz im Gehäuse.

Daten werden auf einer 32 GByte fassenden SATA-SSD gespeichert. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Das Gewicht liegt bei 850 Gramm.

Wortmann setzt auf Intels günstige WLAN-Karte Wifi Link 1000. Diese funkt nur auf dem 2,4-GHZ-Band (802.11b/g/n). Ein UMTS-Modul ist optional vorgesehen. Ein entsprechender Schacht für SIM-Karten ist vorhanden.

Das Tablet bietet einige Ausgänge für Erweiterungen an. Dazu gehören unter anderem Mini-VGA, drei Möglichkeiten für USB-Zubehör und ein Kartenleser für SD-Karten. Außerdem gibt es ein Mikrofon und eine Webcam.

Bis Ende November 2010 soll das Terra Pad 1050 zu einem Preis von 530 Euro zu kaufen sein. UMTS/HSPA wird über optionale Module von Huawei ermöglicht. Das EM 730 soll als Extramodul bei Wortmann rund 100 Euro kosten. Für das etwas schnellere EM 770 sind 20 Euro mehr fällig. Ob Wortmann auch ein Modell direkt mit UMTS anbietet, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Informant90 17. Dez 2010

Für alle Interessierten: http://www.youtube.com/watch?v=kaqmFQo5UIs

nicht vorbei... 29. Nov 2010

Man müsste "alle" Geräte mit Bildschirm auch ohne den "eingebauten" PC nur als Display...

dohoooch 12. Nov 2010

Man könnte das Gerät drehen und egal wie man es hält würde man immer die Inhalte gleich...

kritsche... 11. Nov 2010

Erst kam mir der Preis etwas hoch vor, weil es letztendlich ja nur Netbooktechnik ist...

Anonymer Nutzer 11. Nov 2010

was hat die Intelligenz damit zu tun? Unter Windows gibt es Lücken die allseits bekannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Bonn, Darmstadt
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 370,99€
  2. 81,50€

Folgen Sie uns
       


  1. Digitale Assistenten

    LG hat für das G6 mit Google und Amazon verhandelt

  2. Instant Tethering

    Googles automatischer WLAN-Hotspot

  3. 5G-Mobilfunk

    Netzbetreiber erhalten Hilfe bei Suche nach Funkmastplätzen

  4. Tinker-Board

    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

  5. Privatsphäre

    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

  6. Potus

    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

  7. Funkchips

    Apple klagt gegen Qualcomm

  8. Die Woche im Video

    B/ow the Wh:st/e!

  9. Verbraucherzentrale

    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

  10. TLS-Zertifikate

    Symantec verpeilt es schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Reverse Engineering: Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
Reverse Engineering
Mehr Spaß mit Amazons Dash-Button
  1. Online-Einkauf Amazon startet virtuelle Dash-Buttons

Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. US-Präsident Zuck it, Trump!
  2. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  3. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. DACBerry One Soundkarte für Raspberry Pi liefert Töne digital und analog
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  3. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel

  1. Re: RK3288 boards:neuer video decodierer ffplay...

    Siberian Husky | 13:15

  2. Immer schneller ohen Zugriff auf eigenes Netz von...

    Loc | 13:14

  3. Re: Trollfabrik?

    Tremolino | 13:08

  4. Re: Manipulative Bildauswahl

    Tremolino | 13:04

  5. WPS?

    Bayer | 13:04


  1. 11:29

  2. 10:37

  3. 10:04

  4. 16:49

  5. 14:09

  6. 12:44

  7. 11:21

  8. 09:02


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel