Abo
  • Services:
Anzeige
Terra Pad 1050: Tablet mit Windows 7 von Wortmann

Terra Pad 1050

Tablet mit Windows 7 von Wortmann

Auch Wortmann will ein Windows-7-Tablet auf den Markt bringen. Das Terra Pad mit einem 10-Zoll-Multitouch-Display soll bereits Ende November in die Läden kommen.

Wortmanns Terra Pad 1050 ist ein 10-Zoll-Tablet mit einer Bildschirmauflösung von 1.024 x 600 Pixeln und installiertem Windows 7 Home Premium. Der Touchscreen des Terra Pads arbeitet kapazitiv. Das Display soll Multitouch-Eingaben erlauben. Drei Tasten an der Seite sind für Anwendungen vorgesehen und sollen die Bedienung erleichtern.

Anzeige
  • Terra Pad 1050
  • Terra Pad 1050
  • Terra Pad 1050
Terra Pad 1050

Das Innenleben des Terra Pads besteht aus Intels Pine-Trail-Plattform. Es stecken also ein Atom N455 (1,66 GHz) mit dem GMA-3150-Grafikkern und der NM10-Chipsatz im Gehäuse.

Daten werden auf einer 32 GByte fassenden SATA-SSD gespeichert. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Das Gewicht liegt bei 850 Gramm.

Wortmann setzt auf Intels günstige WLAN-Karte Wifi Link 1000. Diese funkt nur auf dem 2,4-GHZ-Band (802.11b/g/n). Ein UMTS-Modul ist optional vorgesehen. Ein entsprechender Schacht für SIM-Karten ist vorhanden.

Das Tablet bietet einige Ausgänge für Erweiterungen an. Dazu gehören unter anderem Mini-VGA, drei Möglichkeiten für USB-Zubehör und ein Kartenleser für SD-Karten. Außerdem gibt es ein Mikrofon und eine Webcam.

Bis Ende November 2010 soll das Terra Pad 1050 zu einem Preis von 530 Euro zu kaufen sein. UMTS/HSPA wird über optionale Module von Huawei ermöglicht. Das EM 730 soll als Extramodul bei Wortmann rund 100 Euro kosten. Für das etwas schnellere EM 770 sind 20 Euro mehr fällig. Ob Wortmann auch ein Modell direkt mit UMTS anbietet, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Informant90 17. Dez 2010

Für alle Interessierten: http://www.youtube.com/watch?v=kaqmFQo5UIs

nicht vorbei... 29. Nov 2010

Man müsste "alle" Geräte mit Bildschirm auch ohne den "eingebauten" PC nur als Display...

dohoooch 12. Nov 2010

Man könnte das Gerät drehen und egal wie man es hält würde man immer die Inhalte gleich...

kritsche... 11. Nov 2010

Erst kam mir der Preis etwas hoch vor, weil es letztendlich ja nur Netbooktechnik ist...

Anonymer Nutzer 11. Nov 2010

was hat die Intelligenz damit zu tun? Unter Windows gibt es Lücken die allseits bekannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Robert Half Technology, Stuttgart
  2. SCHEMA Holding GmbH, Nürnberg
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt, Berlin
  4. Landesbetrieb IT.Niedersachsen, Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Jurassic World, Creed, Die Unfassbaren, Kingsman, John Wick, Interstellar, Mad Max)
  3. 142,44€

Folgen Sie uns
       


  1. Jupitermond

    Nasa beobachtet Wasserdampf auf Europa

  2. Regierung

    Wie die Telekom bei Merkel ihre Interessen durchsetzt

  3. Embedded Radeon E9550

    AMD packt Polaris in 4K-Spieleautomaten

  4. Pay-TV

    Ultra-HD-Programm von Sky startet im Oktober

  5. Project Catapult

    Microsoft setzt massiv auf FPGAs

  6. Kabel

    Vodafone deckt mit 400 MBit/s fünf Millionen Haushalte ab

  7. Session Recovery

    Firefox und Chrome schreiben sehr viele Daten

  8. Windows 10 Enterprise

    Edge-Browser soll bald in virtueller Umgebung laufen

  9. Valve

    Oberfläche von Steam wird überarbeitet

  10. Tintenstrahldrucker

    Anbieter umgehen HPs Patronensperre



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Recruiting: Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
Recruiting
Uni-Abschluss ist nicht mehr das Wichtigste
  1. Friends Conrad vermittelt Studenten für Serviceleistungen
  2. IT-Jobs Bayerische Firmen finden nicht genügend Programmierer
  3. Fest angestellt Wie viele Informatiker es in Deutschland gibt

MacOS 10.12 im Test: Sierra - Schreck mit System
MacOS 10.12 im Test
Sierra - Schreck mit System
  1. MacOS 10.12 Fujitsu warnt vor der Nutzung von Scansnap unter Sierra
  2. MacOS 10.12 Sierra fungiert als alleiniges Sicherheitsupdate für OS X
  3. MacOS Sierra und iOS 10 Apple schmeißt unsichere Krypto raus

Mi Notebook Air im Test: Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
Mi Notebook Air im Test
Xiaomis geglückte Notebook-Premiere
  1. Mi Notebook Air Xiaomi steigt mit Kampfpreisen ins Notebook-Geschäft ein
  2. Xiaomi Mi Band 2 im Hands on Fitness-Preisbrecher mit Hack-App
  3. Xiaomi Hugo Barra verkündet Premium-Smartphone

  1. Lobbyarbeit verbieten

    TrollNo1 | 15:45

  2. Die Treffen sind ja irgendwie okay

    DebugErr | 15:45

  3. Re: Upload vs Download - Vectoring hat hier die...

    triplekiller | 15:45

  4. Re: Wundert mich ohnehin schon lange!

    AllDayPiano | 15:43

  5. Re: OT: Suche Rasp DLNA Player/Client Distri

    SoniX | 15:42


  1. 15:51

  2. 15:35

  3. 15:00

  4. 14:18

  5. 13:54

  6. 13:24

  7. 13:15

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel