Abo
  • Services:
Anzeige
Terra Pad 1050: Tablet mit Windows 7 von Wortmann

Terra Pad 1050

Tablet mit Windows 7 von Wortmann

Auch Wortmann will ein Windows-7-Tablet auf den Markt bringen. Das Terra Pad mit einem 10-Zoll-Multitouch-Display soll bereits Ende November in die Läden kommen.

Wortmanns Terra Pad 1050 ist ein 10-Zoll-Tablet mit einer Bildschirmauflösung von 1.024 x 600 Pixeln und installiertem Windows 7 Home Premium. Der Touchscreen des Terra Pads arbeitet kapazitiv. Das Display soll Multitouch-Eingaben erlauben. Drei Tasten an der Seite sind für Anwendungen vorgesehen und sollen die Bedienung erleichtern.

Anzeige
  • Terra Pad 1050
  • Terra Pad 1050
  • Terra Pad 1050
Terra Pad 1050

Das Innenleben des Terra Pads besteht aus Intels Pine-Trail-Plattform. Es stecken also ein Atom N455 (1,66 GHz) mit dem GMA-3150-Grafikkern und der NM10-Chipsatz im Gehäuse.

Daten werden auf einer 32 GByte fassenden SATA-SSD gespeichert. Der Arbeitsspeicher ist 2 GByte groß. Das Gewicht liegt bei 850 Gramm.

Wortmann setzt auf Intels günstige WLAN-Karte Wifi Link 1000. Diese funkt nur auf dem 2,4-GHZ-Band (802.11b/g/n). Ein UMTS-Modul ist optional vorgesehen. Ein entsprechender Schacht für SIM-Karten ist vorhanden.

Das Tablet bietet einige Ausgänge für Erweiterungen an. Dazu gehören unter anderem Mini-VGA, drei Möglichkeiten für USB-Zubehör und ein Kartenleser für SD-Karten. Außerdem gibt es ein Mikrofon und eine Webcam.

Bis Ende November 2010 soll das Terra Pad 1050 zu einem Preis von 530 Euro zu kaufen sein. UMTS/HSPA wird über optionale Module von Huawei ermöglicht. Das EM 730 soll als Extramodul bei Wortmann rund 100 Euro kosten. Für das etwas schnellere EM 770 sind 20 Euro mehr fällig. Ob Wortmann auch ein Modell direkt mit UMTS anbietet, steht noch nicht fest.


eye home zur Startseite
Informant90 17. Dez 2010

Für alle Interessierten: http://www.youtube.com/watch?v=kaqmFQo5UIs

nicht vorbei... 29. Nov 2010

Man müsste "alle" Geräte mit Bildschirm auch ohne den "eingebauten" PC nur als Display...

dohoooch 12. Nov 2010

Man könnte das Gerät drehen und egal wie man es hält würde man immer die Inhalte gleich...

kritsche... 11. Nov 2010

Erst kam mir der Preis etwas hoch vor, weil es letztendlich ja nur Netbooktechnik ist...

Anonymer Nutzer 11. Nov 2010

was hat die Intelligenz damit zu tun? Unter Windows gibt es Lücken die allseits bekannt...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Leipzig
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. FRITZ & MACZIOL group, deutschlandweit
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 139,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 149,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Keysniffer

    Millionen kabellose Tastaturen senden Daten im Klartext

  2. Here WeGo

    Here Maps kommt mit neuem Namen und neuen Funktionen

  3. Mesuit

    Chinesischer Hersteller bietet Android-Hülle für iPhones an

  4. Pokémon Go

    Pikachu versus Bundeswehr

  5. Smartphones

    Erste Chips mit 10-nm-Technik sind bei den Herstellern

  6. Nintendo

    Wii U findet kaum noch Käufer

  7. BKA-Statistik

    Darknet und Dunkelfelder helfen Cyberkriminellen

  8. Ticwatch 2

    Android-Wear-kompatible Smartwatch in 10 Minuten finanziert

  9. Hardware und Software

    Facebook legt 360-Grad-Kamera offen

  10. Licht

    Osram verkauft sein LED-Geschäft nach China



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Digitalisierung: Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
Digitalisierung
Darf ich am Sabbat mit meinem Lautsprecher reden?
  1. Smart City Der Bürger gestaltet mit
  2. Internetwirtschaft Das ist so was von 2006
  3. Das Internet der Menschen "Industrie 4.0 verbannt Menschen nicht aus Werkhallen"

Geforce GTX 1060 im Test: Knapper Konter
Geforce GTX 1060 im Test
Knapper Konter
  1. Quadro P6000/P5000 Nvidia kündigt Profi-Karten mit GP102-Vollausbau an
  2. Grafikkarte Nvidia bringt neue Titan X mit GP102-Chip für 1200 US-Dollar
  3. Notebooks Nvidia bringt Pascal-Grafikchips für Mobile im August

Schrott im Netz: Wie Social Bots das Internet gefährden
Schrott im Netz
Wie Social Bots das Internet gefährden
  1. Netzwerk Wie Ausrüster Google Fiber und Facebooks Netzwerk sehen
  2. Secret Communications Facebook-Messenger bald mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
  3. Social Media Ein Netzwerk wie ein Glücksspielautomat

  1. Wenn du viel Platz hast...

    Nikolai | 19:09

  2. Re: NEIN DANKE!

    DetlevCM | 19:07

  3. Re: Jailbreak sinnvoll?

    picaschaf | 19:05

  4. Re: maximale USB-Kabel-Länge: 5m

    bccc1 | 19:04

  5. Re: Akkulaufzeit: Es gibt keine Macbook Air...

    SchmuseTigger | 19:01


  1. 19:16

  2. 17:37

  3. 16:32

  4. 16:13

  5. 15:54

  6. 15:31

  7. 15:14

  8. 14:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel