Anzeige
Android-Logo
Android-Logo

Smartphone-Markt

Android-Smartphones beliebter als iPhones

Auf dem Weltmarkt haben sich Android-Smartphones im dritten Quartal 2010 besser verkauft als iPhones. Die meisten verkauften Smartphones laufen weiterhin mit Symbian, auch wenn der Marktanteil erheblich zurückgegangen ist.

Anzeige

Im dritten Quartal 2010 sind nach Analysen von Gartner 29,48 Millionen Symbian-Smartphones verkauft worden. Das genügte für den ersten Platz im Smartphone-Markt bei einem Marktanteil von 36,6 Prozent. Damit sank Symbians Marktanteil erheblich, noch im Vorjahr lag er bei 44,6 Prozent. Damals lief also fast auf jedem zweiten verkauften Smartphone Symbian.

Die Android-Plattform erklomm den zweiten Platz mit 20,5 Millionen Smartphones. Der Marktanteil steigerte sich von 3,5 Prozent im dritten Quartal 2009 auf nun 25,5 Prozent. Noch vor einem Jahr hatte Android auf dem sechsten Platz gelegen. Den Rang drei sichert sich Apple mit iOS und einem Marktanteil von 16,7 Prozent bei 13,48 Millionen verkauften iPhones. Damit blieb der iOS-Marktanteil im Vergleich zum Vorjahr nahezu stabil.

Smartphone-PlattformVerkaufte SmartphonesMarktanteil
1. Symbian29,48 Millionen36,6 Prozent
2. Android20,5 Millionen25,5 Prozent
3. iOS13,48 Millionen16,7 Prozent
4. Blackberry11,91 Millionen14,8 Prozent
5. Windows Mobile2,28 Millionen2,8 Prozent
Smartphone-Markt Q3 2010

Wie auch Symbian musste Blackberry Marktanteile einbüßen. Mit 11,91 Millionen verkauften Blackberrys reichte es nur für einen Marktanteil von 14,8 Prozent. Noch ein Jahr zuvor hatte der Blackberry-Marktanteil bei 20,7 Prozent gelegen. Damit sackte Blackberry vom zweiten auf den vierten Platz ab.

Auch Windows Mobile verzeichnete erhebliche Einbußen beim Marktanteil und musste den vierten Platz abgeben und sich nun mit dem fünften Platz begnügen. 2,28 Millionen Smartphones mit Windows Mobile reichten gerade mal für einen Marktanteil von 2,8 Prozent.

Im dritten Quartal 2010 wurden auf dem Weltmarkt insgesamt 80,53 Millionen Smartphones verkauft. Noch vor einem Jahr lagen die Verkaufszahlen bei 41,09 Millionen, es kam also fast zu einer Verdoppelung der Verkaufszahlen.


eye home zur Startseite
AndroidUser 24. Jan 2011

Das ist sehr richtig - siehe das "neueste" MacBook Air. Sieht ganz toll aus, nur mit nem...

war10ck 12. Nov 2010

Mit der Fassade meine ich Eye Candy was reicht um anspruchslose User zu blenden, aber...

Don Fogel 11. Nov 2010

Dazu dann der Name: iVerstehsNicht priceless.

sammler 10. Nov 2010

Also, wenn ich so die Posts von den nicht iOS User lese, muss man ja feststellen, das...

iJeijei 10. Nov 2010

Für die verblendete Haterboy Szene sicherlich. Nur ist diese Randgruppe so klein, dass...

Kommentieren


mobilepulse / 11. Nov 2010

Gartner: Android Nummer 2 bei Smartphones



Anzeige

  1. Senior Architect / Senior Entwickler (m/w)
    T-Systems International GmbH, Darmstadt
  2. Lead Ingenieur/-in Getriebesteuerung
    Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  3. Kodierfachkraft (m/w)
    Isar Kliniken GmbH, München
  4. Senior Training Manager (m/w)
    Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg

Detailsuche



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. Game of Thrones [dt./OV] Staffel 6
    (jeden Dienstag ist eine neue Folge verfügbar)
  2. TIPP: Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere [3D Blu-ray]
    9,99€
  3. Steelbooks zum Aktionspreis
    (u. a. Game of Thrones Staffeln 1 u. 2 mit Magnetsiegeln für je 21,97€)

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Alle 20 Minuten

    EU-Kommission erlaubt deutlich mehr Fernsehwerbung

  2. Samsung

    Keine neuen Smartwatches mit Android Wear geplant

  3. Cryorig Ola

    Das Gehäuse, um den Mac Pro selbst zu bauen

  4. Projekt Trust Secure

    Google will mal wieder Passwörter abschaffen

  5. Telekom-Chef

    Konkurrenz soll aufhören zu "jammern"

  6. Android TV

    Google nimmt Nexus Player vom Markt

  7. Solid-State-Drive

    Samsung bringt die SSD 750 Evo nach Deutschland

  8. Xperia X im Hands on

    Sonys vorgetäuschte Oberklasse

  9. Autonomes Fahren

    Ethik-Kommission soll Leitlinien für Algorithmen entwickeln

  10. Keine freie Software

    Cryengine ist öffentlich auf Github verfügbar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte Top-Smartphone
Xiaomi Mi5 im Test
Das fast perfekte Top-Smartphone
  1. YI 4K Xiaomi greift mit 4K-Actionkamera GoPro an

Hyperloop Global Challenge: Jeder will den Rohrpostzug
Hyperloop Global Challenge
Jeder will den Rohrpostzug
  1. Hyperloop One Der Hyperloop fährt - wenn auch nur kurz
  2. Inductrack Hyperloop schwebt ohne Strom
  3. Hyperloop Die Slowakei will den Rohrpostzug

Doom im Test: Die beste blöde Ballerorgie
Doom im Test
Die beste blöde Ballerorgie
  1. id Software Doom wird Vulkan unterstützen
  2. Id Software PC-Spieler müssen 45 GByte von Steam laden
  3. id Software Dauertod in Doom

  1. Re: Da hab ich einen Tip für Öttinger

    elgooG | 14:58

  2. Re: Schaut wer noch Fernsehen?

    buschimnetz | 14:57

  3. Re: Der einzig wahre Tipp...

    budweiser | 14:57

  4. Re: Telekom hat uneinholbaren Vorsprung

    M.P. | 14:57

  5. Re: Kann man davon problemlos booten?

    Ach | 14:56


  1. 14:42

  2. 14:14

  3. 13:35

  4. 13:15

  5. 13:07

  6. 12:45

  7. 12:30

  8. 12:06


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel