Kodak-Sensor: 29 Megapixel für Vollformatkameras

Kodak-Sensor

29 Megapixel für Vollformatkameras

Kodak hat mit dem KAI-29050 einen neuen CCD-Sensor im 35-mm-Format vorgestellt, der in digitale Kameras eingebaut werden kann. Die Auflösung liegt bei 29 Megapixeln. Die hohe Auflösung geht allerdings nicht mit einer hohen Serienbildgeschwindigkeit einher.

Anzeige

Der neue 29-Megapixel-Sensor ist in CCD-Bauweise ausgeführt. Er benötigt keinen mechanischen Verschluss, sondern erledigt das auf elektronische Weise.

Die Pixel des KAI-29050 haben eine Kantenlänge von 5,5 Mikrometern. Einen Pferdefuß hat der Sensor. Er kann nur vier Bilder pro Sekunde aufnehmen, was ein Tribut an die hohe Auflösung und die damit verbundenen Datenmengen ist.

Der Sensor soll durch seinen Aufbau besonders lichtempfindlich sein und herkömmliche Modelle mit Bayer-Matrix um das Zwei- bis Vierfache übertreffen. Kodak verwendet bei diesem Sensor seine Farbfilter-Eigenentwicklung Truesense. Hier werden neben den Grundfarben auch durchsichtige Felder in der Matrix eingesetzt.

Die Bemusterung des KAI-29050 hat bereits begonnen. Die Massenproduktion soll aber erst Mitte 2011 starten, so dass frühestens im Herbst des Jahres mit entsprechend ausgerüsteten Kameras gerechnet werden kann.


JoachimA 11. Nov 2010

...Das wäre doch was für eine M10 (kwT) ...oder der R10....

Klappspiegel 10. Nov 2010

Danke für den Hinweis. Das reduziert aber die Haltbarkeit erheblich... Und geräuschlos...

auflösen 10. Nov 2010

Die s/w Elemente (Luminanz) könnte man mit 14 Bit auflösen und die Differenzen zu den...

Kommentieren



Anzeige

Anzeige

  1. Spezialist (m/w) EDV-Organisation
    Volksbank Müllheim eG, Müllheim
  2. IT Projektmanager (m/w)
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  3. Lead Knowledge Analyst (m/w) Statistical Analytics - Knowledge Practice Analytics
    The Boston Consulting Group GmbH, Munich or Düsseldorf
  4. C++ Software-Entwickler (m/w) Predevelopment Embedded Speech
    e.solutions GmbH, Erlangen

 

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


  1. Quartalsbericht

    Apples iPad-Absatz geht erneut zurück

  2. Apple

    Das ist neu in iOS 8.1

  3. Same Day Delivery

    Ebay-Zustellung am selben Tag startet in Berlin

  4. Datendiebstahl

    Manipulierte Dropbox-Seiten phishen nach Mailaccounts

  5. Traktorstrahl

    Hin und zurück durch die Laserröhre

  6. Personalmarkt

    Welche IT-Fachkräfte im Jahr 73.400 Euro verdienen

  7. Wearables

    Microsofts Smartwatch soll bald kommen

  8. Eric Anholt

    Raspberry-Pi-Grafiktreiber erlaubt fast stabiles X

  9. Smartphone-Prozessor

    Der Exynos 5433 ist Samsungs erster 64-Bit-Chip

  10. Familien-Option

    Spotify lässt bis zu fünf Nutzer parallel Musik hören



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de



Nanotechnologie: Die unbekannten Teilchen
Nanotechnologie
Die unbekannten Teilchen
  1. Anode aus Titandioxid Neuer Akku lädt in wenigen Minuten
  2. Nanotechnologie Mit Nanoröhrchen gegen Produktfälschungen
  3. Bioelektronik Pilze sind die besten Zellschnittstellen

Test The Evil Within: Horror mit Hindernissen
Test The Evil Within
Horror mit Hindernissen
  1. Let's Player Gronkh und die Werbung für das Böse
  2. The Evil Within Baden in Blut ab 18

Datenschutz: Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
Datenschutz
Was der Online-Status bei Messengern wie Whatsapp verrät
  1. Umfrage Nutzer nehmen Abschied von privaten Mails
  2. Gratistelefonie Whatsapp-Anruffunktion soll mit nächstem Update kommen
  3. Whatsapp-Alternative Line will den deutschen Markt erobern

    •  / 
    Zum Artikel