Abo
  • Services:
Anzeige
HTML5-Framework: Sencha Touch 1.0 als Release Candidate veröffentlicht

HTML5-Framework

Sencha Touch 1.0 als Release Candidate veröffentlicht

Sencha hat sein für mobile Applikationen ausgelegtes HTML5-Framework Sencha Touch in Form eines ersten Release Candidate veröffentlicht. Die Bibliothek haben die Macher von ExtJS, jQTouch und Raphaël entwickelt.

Sencha Touch umfasst diverse User-Interface-Widgets, eine Verwaltung für Touch-Ereignisse samt CSS-Transitions und ein umfangreiches Datenpaket. Dabei macht Sencha Touch von HTML5-Funktionen Gebrauch, um beispielsweise Offlineapplikationen zu realisieren. So wurde Sencha Touch gezielt für moderne Smartphones, für iOS und Android, entwickelt. Da aber ausschließlich auf Webstandards gesetzt wird, sollten die Applikationen auch auf anderen Geräten laufen, einen entsprechend modernen Browser vorausgesetzt.

Anzeige

Mit der Veröffentlichung des Release Candidate von Sencha Touch 1.0 stehen API und Funktionsumfang des Frameworks fest, bis zur Veröffentlichung der stabilen Version sollen nur noch Fehler bereinigt werden. Diese soll laut Sencha in Kürze erscheinen, so dass zu vermuten ist, dass Sencha Touch in der kommenden Woche auf Senchas Entwicklerkonferenz veröffentlicht wird.

Seit Veröffentlichung der Betaversion Sencha Touch 0.9 hat das Framework diverse Verbesserungen erfahren. So sollen scrollbare Formulare vor allem unter Android nun deutlich schneller sein. Formulare können clientseitig validiert und komplex verschachtelte Datenstrukturen in einem Request geladen und in ein Modell umgesetzt werden.

Insgesamt flossen seit der Veröffentlichung von Sencha Touch 0.90 rund 300 Verbesserungen und Fehlerbereinigen in den Code. Eine vollständige Übersicht über die Änderungen ist in den Release Notes zu finden.

Zusammen mit dem Release Candidate hat Sencha auch eine überarbeitete Dokumentation von Sencha Touch samt Beispielen für 17 wichtige Klassen veröffentlicht. Fertig ist die Dokumentation noch nicht, in den nächsten Wochen soll sie um weiteres Lernmaterial ergänzt werden.

Sencha Touch 1.0 RC1 steht unter sencha.com zum Download bereit. Ein Überblick über die vom Framework abgedeckten Methoden findet sich in Senchas Kitchensink-Applikation.

Angeboten wird Sencha Touch zum einen als Open Source unter der GPL, zum anderen zusammen mit Support unter einer kommerziellen Lizenz für 379 US-Dollar.


eye home zur Startseite
Franz Dobermann 10. Nov 2010

Sorry aber da liegst Du falsch. Sencha Touch ist ein clientseitiges Framwork, was...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. CERATIZIT Deutschland GmbH, Empfingen
  2. Landeshauptstadt München, München
  3. Hermes Germany GmbH, Hamburg
  4. über Ratbacher GmbH, München


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Civilization VI gratis erhalten
  2. (täglich neue Deals)
  3. 17,99€ statt 29,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raspberry Pi

    Schutz gegen Übernahme durch Hacker und Botnetze verbessert

  2. UHD-Blu-ray

    PowerDVD spielt 4K-Discs

  3. Raumfahrt

    Europa bleibt im All

  4. Nationale Sicherheit

    Obama verhindert Aixtron-Verkauf nach China

  5. Die Woche im Video

    Telekom fällt aus und HPE erfindet den Computer neu - fast

  6. Hololens

    Microsoft holoportiert Leute aus dem Auto ins Büro

  7. Star Wars

    Todesstern kostet 6,25 Quadrilliarden britische Pfund am Tag

  8. NSA-Ausschuss

    Wikileaks könnte Bundestagsquelle enttarnt haben

  9. Transparenzverordnung

    Angaben-Wirrwarr statt einer ehrlichen Datenratenangabe

  10. Urteil zu Sofortüberweisung

    OLG empfiehlt Verbrauchern Einkauf im Ladengeschäft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Spielen mit HDR ausprobiert: In den Farbtopf gefallen
Spielen mit HDR ausprobiert
In den Farbtopf gefallen
  1. Ausgabegeräte Youtube unterstützt Videos mit High Dynamic Range
  2. HDR Wir brauchen bessere Pixel
  3. Andy Ritger Nvidia will HDR-Unterstützung unter Linux

Shadow Tactics im Test: Tolle Taktik für Fans von Commandos
Shadow Tactics im Test
Tolle Taktik für Fans von Commandos
  1. Civilization 6 Globale Strategie mit DirectX 12
  2. Total War Waldelfen stürmen Warhammer
  3. Künstliche Intelligenz Ultimative Gegner-KI für Civilization gesucht

Named Data Networking: NDN soll das Internet revolutionieren
Named Data Networking
NDN soll das Internet revolutionieren
  1. Geheime Überwachung Der Kanarienvogel von Riseup singt nicht mehr
  2. Bundesförderung Bundesländer lassen beim Breitbandausbau Milliarden liegen
  3. Internet Protocol Der Adresskollaps von IPv4 kann verzögert werden

  1. Re: Hätte man das Geld doch bloß für was...

    HorkheimerAnders | 16:43

  2. Re: Notwehr

    M.P. | 16:39

  3. Re: hä? gericht wieder einmal weltfremd?

    lear | 16:31

  4. Re: Transparenz zum Kündigungstermin ist Schwachsinn!

    Cok3.Zer0 | 16:26

  5. Re: Die Einbrinung einer Mindestgarntie

    Cok3.Zer0 | 16:24


  1. 15:33

  2. 14:43

  3. 13:37

  4. 11:12

  5. 09:02

  6. 18:27

  7. 18:01

  8. 17:46


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel