Anzeige
AVM Fritzbox WLAN 3270
AVM Fritzbox WLAN 3270

Fritzbox WLAN 3270

Firmware-Upgrade bringt IPv6, Fritz.NAS und WLAN-Gastzugang

Ein neues Firmware-Upgrade erweitert den Funktionsumfang von AVMs Fritzbox WLAN 3270. Der WLAN-Router lernt damit nun IPv6, kann Gäste über WLAN ins Internet, aber nicht ins Heimnetz lassen und als NAS auch über Webbrowser abgerufen werden.

Anzeige

Die neue Firmware für die Fritzbox WLAN 3270 trägt die Versionsnummer 67.04.86 / 96.04.86. Damit werden kostenlos die Funktionen nachgerüstet, die bereits die leistungsfähigeren Fritzbox-Modelle Fon WLAN 7240 bis 7390 im September 2010 ebenfalls mittels Firmware-Upgrade erhalten haben.

Mit dem Upgrade beherrscht dann auch die Fritzbox WLAN 3270 das neue Internetprotokoll IPv6 im Heimnetzwerk und im Internet. Die offensichtlichste Veränderung ist allerdings eine neue Bedienoberfläche der Konfigurationswebseite, die bereits auf der Übersichtsseite mehr Informationen zusammenfasst und eine verbesserte Netzwerkübersicht mit Onlinestatus bietet.

Mit dem neuen WLAN-Gastzugang können Besucher mit separater Kennung und anderem WLAN-Netzwerkschlüssel online gehen, unabhängig vom privaten Heimnetz. Eine neue WLAN-Spektrumanalyse vereinfacht die Kanalauswahl der Fritzbox und vermeidet dabei benachbarte WLAN-Netze, Babyphones und Videobridges.

Mit dem Update zählt auch die Fritzbox 3270 zu den WLAN-Routern, die AVMs Internettelefonieanwendung FritzApp Fon unterstützen. Sie bindet Android-Smartphones und iPhones über WLAN als VoIP-Telefone ein.

Dient die Fritzbox in Verbindung mit einem USB-Datenträger als NAS, können die Dateien nun auch über einen Webbrowser abgerufen, betrachtet und gestartet werden. Im Heimnetzwerk geschieht das über die Adresse http://fritz.nas. Die Internetfreigabe von Dateien ist zudem auf definierte Verzeichnisse begrenzbar. Der UPnP-Mediaserver unterstützt neuerdings Dateien über 2 GByte Dateigröße.

Das Update erfolgt über die unter fritz.box erreichbare Fritzbox-Bedienoberfläche, wahlweise mittels automatischer Updatefunktion oder über das Aussuchen einer bereits mit dem PC vom AVM-FTP-Server heruntergeladenen Firmwaredatei.


Ja Genau 13. Jan 2011

Hast Du schonmal irgendwann den Sinn eines Routers, bzw die Arbeitsweise verstanden...

gvregtrhtrjhrztjz 15. Nov 2010

Nö, selbiges wäre in vielen Ländern illegal Weil Österreich höchstwahrscheinlich andere...

Xubuntuler 11. Nov 2010

Sie müssen erst im linken Menüeintrag "System" anwählen und dann "Ansicht". Dort dann...

7170-fan 09. Nov 2010

vielen Dank für Ihre Anfrage. Auf unserer Internetseite finden Sie Hinweise dazu, bis...

AVM7170 09. Nov 2010

Habs grad in nem anderen thread gelesen: neue FW evtl Q4.2010

Kommentieren



Anzeige

  1. IT-Mitarbeiter/in für Strategie, Führungs- und Steuerungsunterstützung
    Landeshauptstadt München, München
  2. Softwareentwickler/in für Fahrerbeobachtungskameras
    Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Software-Engineer (w) bei Daimler, BMW, Bosch u.v.m.
    über access KellyOCG GmbH, Frankfurt
  4. Internal Auditor (m/w)
    PAUL HARTMANN AG, Heidenheim

Detailsuche


Hardware-Angebote
  1. TV- oder Haushaltsgrossgerät kaufen und bis zu 100 Euro Media-Markt-Geschenkkarte erhalten
  2. FÜR KURZE ZEIT REDUZIERT: Kindle Paperwhite, 15 cm (6 Zoll) hochauflösendes Display (300 ppi) mit integrierter Beleuchtung, WLAN - mit Spezialang
    99,99€ statt 119,99€ (ohne Spezialangebote für 119,99€ statt 139,99€)
  3. EVGA GeForce GTX 980 Ti Hybrid
    739,00€ statt 849,95€

Weitere Angebote


Folgen Sie uns
       


  1. Flash-Player mit Malware

    Mac-Nutzer werden hereingelegt

  2. The Binding of Isaac

    Apple lehnt Indiegame wegen Gewaltinhalten ab

  3. Sicherheitsupdate

    Java fixt sein Installationsprogramm

  4. Gesunkene Produktionskosten

    Oneplus Two kostet dauerhaft über 50 Euro weniger

  5. Netzneutralität

    Indien verbietet Facebooks kostenlosen Internetservice

  6. Fernsehserien

    Netflix hält nichts von wöchentlicher Ausstrahlung

  7. Agatha Christie im Test

    Hercule Poirot auf den Spuren von Sherlock Holmes

  8. Netgear-Router-Software

    Schwachstelle ermöglicht Dateiupload und Download

  9. Sprachanrufe

    Google führt Peer-to-Peer-Verbindungen bei Hangouts ein

  10. Galaxy View im Test

    Samsungs Riesentablet scheitert als Fernseher-Alternative



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Künstliche Intelligenz: Alpha Go spielt wie ein Japaner
Künstliche Intelligenz
Alpha Go spielt wie ein Japaner
  1. Nachruf KI-Pionier Marvin Minsky mit 88 Jahren gestorben
  2. CNTK Microsoft gibt Deep-Learning-Toolkit frei
  3. OpenAI Elon Musk unterstützt Forschung an gemeinnütziger KI

Astronomie: Die lange Suche nach Planet X
Astronomie
Die lange Suche nach Planet X
  1. Astronomie Schwarzes Loch stößt riesigen Energiestrahl aus
  2. Planet X Es könnte den neunten Planeten geben
  3. Weltall Woher stammt das Wow-Signal?

Asus Strix Soar im Test: Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
Asus Strix Soar im Test
Wenn die Soundkarte vom Pixelbeschleuniger bespielt wird
  1. Geforce GT 710 Nvidias Einsteigerkarte soll APUs überflüssig machen
  2. Theremin Geistermusik mit dem Arduino
  3. Musikdienst Sonos soll ab Mitte Dezember Apple Music streamen können

  1. Re: Da müssen viele Macuser aufholen

    Atomic | 22:24

  2. Re: Hä?

    Neuro-Chef | 22:23

  3. Re: Wenn die Akkulaufzeit...

    TobiVH | 22:22

  4. Re: Hardware

    Topf | 22:21

  5. Re: Geschlossene Plattform

    ThaKilla | 22:19


  1. 17:53

  2. 16:39

  3. 16:15

  4. 15:33

  5. 15:27

  6. 14:41

  7. 14:00

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel